Virbac

Pronefra für Hunde und Katzen

Bei chronischen Nierenerkrankungen

Virbac

Pronefra für Hunde und Katzen

Bei chronischen Nierenerkrankungen

Die schmackhafte 4-in-1-Lösung bei chronischer Niereninsuffizienz

Zu den Produktdetails
60 ml Flasche

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

20,50 € (0,34 €* / ml)
180 ml Flasche

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

57,00 € (0,32 €* / ml)
** inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktinformationen Virbac Pronefra für Hunde und Katzen

Virbac Pronefra

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen mit chronischer Nierenerkrankung

Wann sollte Virbac Pronefra angewendet werden?

  • zur Unterstützung der Nierenfunktion bei Katzen und Hunden mit chronischer Niereninsuffizienz

Wenn Hunde und Katzen erste Anzeichen einer chronischen Nierenerkrankung erkennen lassen, sind bereits 75% Prozent des funktionellen Nierengewebes (Nephrone) zerstört. Deshalb sollte die Nierenfunktion gerade bei älteren Tieren regelmäßg überprüft werden. Bereits bei ersten Anzeichen einer Nierenbeeinträchtigung ist die Anwendung von Pronefra medizinisch sinnvoll.

Eine frühzeitige Gabe von Pronefra kann Leben verlängern.

Wie wirkt Virbac Pronefra?

Pronefra enthält 5 spezifische Inhaltsstoffe mit 4 wesentlichen Effekten:

1. bindet Phosphat

Bei chronischen Nierenerkrankungen kommt es häufig zu erhöhten Phosphorwerten im Blut, diese sogenantne "Hyperphosphatämie" trägt zum Fortschreiten der Nierenschädigung bei und verkürzt dadurch die Lebenserwartung der Nierenpatienten.

Virbac Pronefra enthält die Phosphatbinder Magnesiumcarbonat und Calciumcarbonat. Sie limitieren die Bioverfügbarkeit von Phosphat, das heißt es wird weniger Phosphat aus der Nahrung in den Körper Ihrer Katze oder Ihres Hundes aufgenommen und der Phosphorspiegel im Blut sinkt. Eine normale (physiologische) Phosphorkonzentration im Blut verlängert die Lebenserwartung und verlangsamt das Fortschreiten einer chronischen Niereninsuffizienz.

2. bindet Toxine

Wenn die Nierenfunktion beeinträchtigt ist, reichern sich Giftstoffe im Blut an, die normalerweise mit dem Urin ausgeschieden werden. Diese so genannten urämischen Toxine, z.B. Harnstoff, verringern die Lebensqualität nierenkranker Tiere, da sie zum Beispiel Übelkeit und Schleimhautentzündungen auslösen, bei stärkerer Harnvergiftung (Urämie) auch Krämpfe und Bewusstseinstrübung.

Der in Virbac Pronefra enthaltene Toxinbinder Chitosan trägt zur Aufrechterhaltung niedriger (physiologischer) Harnstoffkonzentrationen im Blut bei und dadurch auch zur Verbesserung der Lebensqualität.

3. hilft, die normale Nierenarchitektur zu erhalten

Im Laufe einer chronischen Nierenerkrankung wird funktionsfähiges Nierengewebe durch Narbengewebe, so genanntes fibrotisches Gewebe, ersetzt (Nierenfibrose).

Um diesen unwiderbringlichen Gewebeverlust zu reduzieren, enthält Virbac Pronefra Polysaccharide aus Astragalus, einer aus der traditionellen chinesischen Medizin bekannten Heilpflanze.

4. fördert einen physiologischen Blutdruck

Viele nierenkranke Katzen und Hunde entwickeln als Komplikation der Nierenerkrankung Bluthochdruck (Hypertonie). Mithilfe natürlicher Eiweißbausteine (Oligopeptide) aus Meeresfischen unterstützt Virbac Pronefra den Erhalt eines ausgeglichenen Blutdrucks.

Wir wird Virbac Pronefra angewendet?

Pronefra ist sehr einfach anzuwenden:

  • Sie können die schmackhafte Lösung mit dem Futter vermischen oder direkt in die Maulhöhle eingeben.
  • Bitte schütteln Sie Pronefra vor Gebrauch, leichte Ablagerungen (Sediment) in der Flasche sind normal.
  • Eine passende Dosierspritze zur Eingabe ins Maul liegt der Packung bei.

Dosierung:

  • Katze: zweimal täglich 1 ml pro 4 kg Körpergewicht
  • Hund: zweimal täglich 1 ml pro 5 kg Körpergewicht

Reichweite:

  • Eine 60 ml Flasche Pronefra deckt den Monatsbedarf einer 4 kg schweren Katze.
  • Eine 180 ml Flasche Pronefra deckt den Monatsbedarf eines 15 kg schweren Hudnes und reicht für eine 4 kg schwere Katze drei Monate lang.

Fütterungsdauer:

  • anfänglich bis zu sechs Monate

Bei chronischer Niereninsuffizienz ist in der Regel eine lebenslange Anwendung medizinisch sinnvoll. Vor der Verlängerung der Anwendung sollten Sie jedoch den Rat eines Tierarztes einholen! Da chronische Nierenerkrankungen schleichend voranschreiten, verändert sich der Gesundheitszustand Ihres Tieres auch unter einer angemessenen Behandlung fortwährend. Deshalb können Sie nur durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen und eventuelle Anpassungen der Therapie sichergehen, dass Ihr Tier jederzeit angemessen versorgt wird.

 

 

Tierart: Hund , Katze

Über "Virbac"

In Dr. Hölters Onlineshop erhalten Sie zahlreiche hochwertige Virbac Produkte für Hunde, Katzen und Pferde, beispielsweise die erfolgreichen C.E.T. Zahnpflegeprodukte für Hunde und Katzen, die von Kauknochen über Zahnpasta bis hin zu Mundwasser eine speziell auf die Bedürfnisse der Tiere abgestimmte Zahnhygiene ermöglichen, oder auch die aus der lokalen Behandlung von Hauterkrankungen kaum wegzudenkenden Shampoos und Lotionen wie z.B. Virbac Allermyl und Virbac Alelrderm für Allergiker, Virbac Equimyl für Pferde oder die Virbac Dermacool Sprühlotion für gereizte Haut, die sich bei zum Beispiel bei Hotspots bewährt hat. Abgerundet wird die Hautpflege durch hochwirksame Nahrungsergänzungen mit essenziellen Fettsäuren wie Virbac Megaderm (früher als Virbac EFA-Z bekannt) oder Virbac EFA-Z für Pferde.

In zahlreichen Tierarztpraxen seit Jahren erfolgreich eingesetzte Standardprodukte wie Virbac Caniprevent gegen Vorhautentzündungen bei Rüden, Virbac Epi-Otic Ohrreiniger, Virbac Enterogelan gegen Durchfall  oder auch Virbac Calci-Delice finden Sie natürlich ebenfalls in Dr. Hölters Tierarztshop.

Virbac hat sich seit den 1960er Jahren ausschließlich der Tiergesundheit verschrieben und ist heute weltweit erfolgreich aktiv.

Zusammensetzung

ZusammensetzungAnteil Originalsubstanz
Astragalus9,5 %
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Geflügel)
Calciumcarbonat3,57 %
hydrolisierte Fischproteine1,9 %
Magnesiumcarbonat0,95 %
Chitosan0,95 %
Fettsäureglycerinester

Inhaltsstoffe

InhaltsstoffAnteil Originalsubstanz
Rohprotein7,9 %
Rohfett72,3 %
Rohasche4,8 %
Rohfaser0 %
Calcium1,39 %
Magnesium0,27 %
Phosphor0,13 %
Kalium0,19 %
Natrium0,19 %

Zusatzstoffe

ZusatzstoffAnteil pro kg Originalsubstanz
technologische Zusatzstoffe:
Butylhydroxytoluol (BHT), E321 (1b)190 mg
Polyoxyethylen-(20)-Sorbitan-Monooleat, E433 (1)4800 mg

10 von 23 Bewertungen

4.26 von 5 Sternen


65%

9%

17%

4%

4%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Produktbewertung

30.01.2021

Ich gebe Pronefra seit vielen Jahren meinen Hunden. Bei jedem meiner Mäuse haben sich die Werte verbessert. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und kann es nur weiterempfehlen.


28.02.2020

Bin sehr dankbar für dieses Produkt !

Mein Kater Felix (17 Jahre) hat leider eine manifeste Niereninsuffizienz entwickelt, die mit Semintra behandelt wird. Sämtliche Sorten von Nierendiät wurden von ihm über Wochen strikt verweigert und er hat fast die Hälfte seines Gewichts verloren. Weil die Tierärztin die Diät für unverzichtbar hielt, habe ich nach Alternativen gesucht und Pronefra gefunden. Felix hat es von Anfang an ins Mäulchen gespritzt gut genommen. Jetzt kann ich ihm wieder normales Feuchtfutter geben, welches er auch wieder gerne frisst. Es geht ihm in den letzten 5 Monaten deutlich besser und er hält jetzt sein Gewicht. Auch wenn er viel Muskulatur abgebaut hat, hat ihm dieses Mittel seine Lebensqualität gesichert.


19.09.2018

Hab ich oben schon mitgeteilt


17.01.2021

sehr wirksam bei schlechten Nierenwerten.


27.11.2018

Leider nimmt mein Rüde es zu kurz um ein Urteil abgeben zu können


17.12.2017

wird gerne genommen und hilft


25.09.2020

hilft meinem Hund die leishmaniosebedingten Nierenprobleme in den Griff zu bekommen.


31.03.2020

Wird von meiner Katze gern genommen und wirkt


31.07.2020

Sehr gutes und wirksames Präparat


25.05.2017

Tolles Mittel Nutze es allerdings für mein Frettchen Ist schon mein 2. Frettchen was es bekommt. Meine Züchterin hat es mir empfohlen.