almapharm

allequin Fohlenmilch

Nach dem Vorbild der Natur als Stutenmilchersatz

almapharm

allequin Fohlenmilch

Nach dem Vorbild der Natur als Stutenmilchersatz

Milchaustauscher zur mutterlosen Aufzucht und bei Milchmangel der Stute. Stutenmilchersatz nach dem Vorbild der Natur

Zu den Produktdetails
Leider ist dieser Artikel nicht mehr verfügbar.
** inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktinformationen almapharm allequin Fohlenmilch

almapharm allequin Fohlenmilch 

Stutenmilchersatz nach dem Vorbild der Natur

almapharm allequin Fohlenmilch ist ein vollwertiges Milchaustauschfuttermittel für Fohlen. Die Anreicherung mit Immunglobulin haltigem Eipulver unterstützt zusätzlich zu den Fructooligosacchariden die Darmgesundheit. Es ist geeignet zur mutterlosen Aufzucht von Fohlen sowie zur Beifütterung in Fällen ungenügender Milchleistung der Stute. Das Pulver lässt sich gut anrühren und wird von Fohlen nach kurzer Angewöhnungsphase gern angenommen.

Wie wird almapharm allequin Fohlenmilch gefüttert?

almapharm allequin Fohlenmilch Pulver wird in warmes Wasser (ca. 45 °C) eingerührt und dem Fohlen handwarm, anfangs in der Nuckelflasche oder später im Eimer, angeboten.

Die folgenden Tagesmengen gelten für die Alleinfütterung von Warmblutfohlen. Bei leichteren oder schwereren Fohlen sowie als Beifütterung sind die Mengen entsprechend anzupassen.

Tagesration
AlterMahlzeiten pro Tag
Wasser (Liter) + Pulver (Gramm) pro Mahlzeit
bis 3. Tag9
0,6 Ltr. + 100 g
4. Tag
8
1,0 Ltr. + 150 g
5. Tag 61,5 Ltr. + 220 g
6. Tag61,5 Ltr. + 250 g
7. Tag52,0 Ltr. + 350 g
2. Woche5 *2,5 Ltr. + 450 g
3. Woche43,5 Ltr. + 580 g
4. + 5. Woche4**4,0 Ltr. + 700 g
6.-8. Woche34,5 Ltr. + 800 g
9.-12. Woche34,5 Ltr. + 900 g
13. + 14. Woche26,0 Ltr. + 1000 g
15. + 16. Woche23,0 Ltr. + 500 g

* ab diesem Zeitpunkt zusätzlich Wasser und Heu anbieten

** ab diesem Zeitpunkt zusätzlich Fohlenstarter anbieten

Fütterungsdauer:

  • Als Alleinfutter entsprechend der Anwendungsempfehlung.
  • Als Ergänzungsfutter bis zum Eintritt der vollen Milchleistung bei der Stute. 1 Messbecher fasst ca. 85 g Pulver (90 ml entsprechen 50 g).
Tierart: Pferd

Über "almapharm"

 

almapharm – Nutrazeutika aus dem Allgäu

Die Allgäuer Firma almapharm entwickelt und produziert seit über 30 Jahren eigene Spezialprodukte an der Schnittstelle zwischen Pharmakologie und Diätetik,welche in der modernen therapiebegleitenden Tiermedizin essentiell sind. 

Das Produktsortiment umfasst über 100 Nutrazeutika mit einem breiten Einsatzspektrum: von der Gesunderhaltung der Blase über die Stärkung der natürlichen Immunabwehr bis hin zur Substitution von Pankreasenzymen.

Auch nimmt das Thema Nachhaltigkeit im Betrieb einen wichtigen Stellenwert ein. Nicht ohne Grund hat sich almapharm im Wildpoldsrieder Energiedorf angesiedelt.

Durch die eigene Solaranlage und die Nutzung von Windkraft und Nahwärme ist schon heute die Produktion und Verwaltung des Unternehmens CO2-neutal. 

Innovative Wirkstoffe für Hund, Katze, Pferd und Co.

Mit dem Slogan „was fehlt, ergänzen wir natürlich“ erklärt sich die Mission des Unternehmens in wenigen Worten.

Für die Herstellung werden nur Stoffe aus der Natur und dem Vorbild der Natur verwendet.

Qualitätsgeprüft, kontrolliert und zertifiziert. 

Die Nutrazeutika von almapharm erweitern Therapiekonzepte und liefern einen wertvollen Baustein für eine verantwortungsvolle, nebenwirkungsarme Behandlung . Um Ihre Haustiere optimal zu versorgen, sollte deshalb stets vor Verwendung oder Verlängerung der Fütterungsdauer tierärztlicher Rat eingeholt werden.

Hier können Sie direkt die Homepage von almapharm besuchen. 

Fütterungsempfehlungen

Fütterungsempfehlung almapharm Fohlenmilch 

Tagesration
AlterMahlzeiten pro Tagpro Mahlzeit: Wasser (Liter) + Pulver (Gramm)
bis 3. Tag90,6 Liter + 100 g
4. Tag81,0 Liter + 150 g
5. Tag61,5 Liter + 220 g
6. Tag61,5 Liter + 250 g
7. Tag52,0 Liter + 350 g
2. Woche5 *2,5 Liter + 450 g
3. Woche43,5 Liter + 580 g
4. + 5. Woche4**4,0 Liter + 700 g
6. - 8. Woche34,5 Liter + 800 g
9. - 12. Woche34,5 Liter + 900 g
13. + 14. Woche26,0 Liter + 1000 g
15. + 16. Woche23,0 Liter + 500 g

* = ab diesem Zeitpunkt zusätzlich Wasser und Heu anbieten

**= ab diesem Zeitpunkt zusätzlich Fohlenstarter anbieten

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Molkepulver44 %
Magermilchpulver20 %
Milchpulver15 %
Traubenzucker10 %
pflanzliches Fett (Palmfett gehärtet)5 %
Fructo-Oligosaccharide2 %
Eiprodukte getrocknet0,125 %

Inhaltsstoffe

InhaltsstoffAnteil Originalsubstanz (OS)
Rohprotein20,1 %
Rohfett11,9 %
Rohfaser1,2 %
Rohasche13,4 %
Calcium 2,3 %
Phosphor 1,1 %
Natrium0,8 %

Zusatzstoffe

ZusatzstoffAnteil je kg Originalsubstanz (OS)
Vitamine: 
Vitamin A (3a672a)50.000 IE
Vitamin E (3a700)60 mg
Vitamin D3 (3a671)2.000 IE
Biotin (3a880)800 mcg
Vitamin B1 (3a821)1 mg
Vitamin B2 (Riboflavin)6 mg
Vitamin B6 (Pyridoxin-Hydrochlorid) (3a831)2 mg
Vitamin B 12 (Cyanocobalamin)250 mcg
Vitamin C (3a300)2.500 mg
Folsäure (3a316)0,2 mg
Cholinchlorid (3a890)200 mg
Calcium-D-Panthotenat (3a841)20 mg
Niacin (3a314)40 mg
Emulgator:
Lecithine (1c322)20.000 mg
Spurenelemente: 
Eisen (E1 Eisen-(II)-Sulfat, Monohydrat) (3b103)30 mg
Zink (E6 Zinkoxid) (3b603)25 mg
Mangan (E5 Mangan-(II)-Oxid) (3b502)20 mg
Kupfer (E4 Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat)8 mg
Jod (E2 Kaliumjodid) (3b201)0,4 mg

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Produktbewertung