almapharm

allequin SelenoZink fürs Pferd

Bei Zinkmangel und Selenmangel

almapharm

allequin SelenoZink fürs Pferd

Bei Zinkmangel und Selenmangel

SelenoZink zur Unterstützung der Regenration von Hufen und Haut

Zu den Produktdetails
1 kg Pulver Dose für Pferde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

40,50 € (40,50 €* / kg)
2 x 1 kg Pulver Dose für Pferde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

79,40 € 81,00 € (39,70 €* / kg)
5 kg Pulver Eimer für Pferde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

113,50 € 115,55 € (22,70 €* / kg)
3 x 1 kg Pulver Dose für Pferde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

119,10 € 121,50 € (39,70 €* / kg)
** inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktinformationen almapharm allequin SelenoZink fürs Pferd

almapharm allequin SelenoZink

Diätergänzungsfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Regeneration von Hufen und Haut

Durch regionale Unterschiede kann es in Gegenden mit Spurenelement-armen Sandböden und Spurenelement-fixierenden Kalkböden zu erheblichen Mängeln des Grundfutters an Selen und Zink kommen. Die Standardergänzung über das Kraftfutter reicht dann bisweilen nicht aus und betroffene Pferde entwickeln im Blutserum erkennbare Defizite. 

Wie äußert sich ein Zink- und Selenmangel bei Pferden?

Typischerweise entwickeln betroffene Pferde:

  • hartnäckige Hautprobleme
    • stumpfes Fell
    • Haarausfall
    • langwieriger Fellwechsel
    • schuppige Haut
    • Ekzeme in Form des Sommerekzems oder der Mauke
  • Abwehrschwäche
    • wiederkehrende Infektionen
    • Neigung zu allergischen Reaktionen
  • Störungen der Fruchtbarkeit bei Zinkmangel
  • Störungen der Muskelbildung (einschließlich des Herzmuskels) und Durchblutungsstörungen bei Selenmangel

Wie wirkt allequin SelenoZink?

allequin SelenoZink ist eine Mischung aus hoch bioverfügbarem organische gebundenem Selen (100 mg pro kg) und hoch konzentriertem anorganischem Zink (50.000 mg pro kg) mit guter Akzeptanz. 10 g allequin ZelenoZink decken somit den Tagesbedarf eines ausgewachsenen Pferdes. Zur Auffüllung der körpereigenen Speicher kann die Gabe auf 20 g pro Pferd und Tag ohne Akzeptanzprobleme gesteigert werden.

Fütterungshinweis

  • Tagesmenge pro 600 kg Körpergewicht:  10 g bis 20 g unter das Futter mischen
  • maximale Tagesmenge pro 600 kg: 20 g

Fütterungsdauer: bis zu 8 Wochen, nach Rücksprache mit dem Tierarzt nach Bedarf

Bei Dauergabe müssen Sie sicherstellen, dass die zulässigen Aufnahmehöchstmengen pro Tier und Tag nicht überschritten werden. Bitte holen Sie vor der Verwendung von allequin Selenozink stets den Rat eines Tierarztes ein.


Tierart: Pferd

Über "almapharm"

 

almapharm – Nutrazeutika aus dem Allgäu

Die Allgäuer Firma almapharm entwickelt und produziert seit über 30 Jahren eigene Spezialprodukte an der Schnittstelle zwischen Pharmakologie und Diätetik,welche in der modernen therapiebegleitenden Tiermedizin essentiell sind. 

Das Produktsortiment umfasst über 100 Nutrazeutika mit einem breiten Einsatzspektrum: von der Gesunderhaltung der Blase über die Stärkung der natürlichen Immunabwehr bis hin zur Substitution von Pankreasenzymen.

Auch nimmt das Thema Nachhaltigkeit im Betrieb einen wichtigen Stellenwert ein. Nicht ohne Grund hat sich almapharm im Wildpoldsrieder Energiedorf angesiedelt.

Durch die eigene Solaranlage und die Nutzung von Windkraft und Nahwärme ist schon heute die Produktion und Verwaltung des Unternehmens CO2-neutal. 

Innovative Wirkstoffe für Hund, Katze, Pferd und Co.

Mit dem Slogan „was fehlt, ergänzen wir natürlich“ erklärt sich die Mission des Unternehmens in wenigen Worten.

Für die Herstellung werden nur Stoffe aus der Natur und dem Vorbild der Natur verwendet.

Qualitätsgeprüft, kontrolliert und zertifiziert. 

Die Nutrazeutika von almapharm erweitern Therapiekonzepte und liefern einen wertvollen Baustein für eine verantwortungsvolle, nebenwirkungsarme Behandlung . Um Ihre Haustiere optimal zu versorgen, sollte deshalb stets vor Verwendung oder Verlängerung der Fütterungsdauer tierärztlicher Rat eingeholt werden.

Hier können Sie direkt die Homepage von almapharm besuchen. 

Fütterungsempfehlungen

Fütterungsempfehlung für almapharm allequin SelenoZink

  • Tagesmenge pro 600 kg Körpergewicht:  10 g bis 20 g unter das Futter mischen
  • maximale Tagesmenge pro 600 kg: 20 g

Fütterungsdauer

  • bis zu 8 Wochen, nach Rücksprache mit dem Tierarzt nach Bedarf

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Saccharose
Molkenpulver
pflanzliches Fett (Palmfett gehärtet)
Traubenzucker
Hefenerzeugnisse
Weizenfrei

Inhaltsstoffe

InhaltsstoffAnteil Originalsubstanz (OS)
Rohprotein4 %
Rohfett12,8 %
Rohfaser 3 %
Rohasche8,8 %
Natrium0,2 %
Methionin0 %

Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale: Hoher Zinkgehalt.

Zusatzstoffe

ZusatzstoffAnteil je kg Originalsubstanz (OS)
Spurenelemente:
Zink als Zinkchloridhydroxid-Monohydrat (3b 609)50.600 mg
Selen als Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae NCYC R397 (inaktivierte Selenhefe; 3b 8.11)115 mg
Ähnliche Produkte
Schönes Fell und tolle Hufe

ab 61,50 €*

Zur Stoffwechselentlastung und Schadstoffbindung

ab 48,25 €*

10 von 34 Bewertungen

4.91 von 5 Sternen


91%

9%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Produktbewertung

15.03.2017

Wir nutzen das Selenozink seit geraumer Zeit und sind sehr zufrieden damit. Die Pferde lieben es, dh sie fressen es pur. Echt gutes Zeug. Wir geben allerdings nur 1/2 Löffel täglich anstatt der empfohlenen Menge von 1 Löffel.


26.05.2017

Wurde mir einst von meinem Tierarzt empfohlen. Bin sehr zufrieden mit dem Produkt, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Leider steht in der Dosierungsanleitung nicht dabei, dass man mit Pausen füttern sollte (z.B. 5 Tage zufüttern, 5 Tage Pause)


02.06.2019

Ich kannte das produkt bereits


06.01.2017

Immer wieder im Winter vom Ta empfohlen


23.09.2018

Das Produkt entspricht voll und ganz meinen Erwartungen


17.01.2018

Unser fast 30jähriges Pony (ECS-Erkrankung) bekommt das SelenoZink seit längerer Zeit; da es einen im Blutbild sichtbaren Zinkmangel hat. Gerade im Fellwechsel hat es sich gut bewährt. Wechsel geht schneller und das Pony bekommt im Frühjahr keinen Husten mehr. Fell und Hufe wachsen gut. Wir machen immer mal wieder eine Pause von mehreren Wochen. Aber ab Mitte Januar bis Ende Fellwechsel bekommt er es durchgehend.


29.08.2017

Die Pferde lieben es, sie fressen es pur. Sind ganz gierig drauf. Tolles Produkt. Wir geben es ganzjährig/ tgl 1/2 Löffel.


11.01.2019

Ich gebe seleozink einmal im Jahr als Nur und bin nach wie vor sehr zufrieden.


14.03.2018

Dieses Produkt habe bereits letztes Jahr auf Anraten meiner Tierärztin genutzt. Daher jetzt wieder.


24.04.2018

Mein Pferd verträgt es gut. Da ich es erst seit ein paar Tagen füttere, kann ich noch keine Änderung feststellen.