almapharm

astorin FLUTD Katze

Bei Harnwegsproblemen

almapharm

astorin FLUTD Katze

Bei Harnwegsproblemen

Vitalstoffe für eine starke Harnblase.

Zu den Produktdetails
72 Tabletten FLUTD Katze

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

31,50 €* 32,35 € (63,00 €* / kg)
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

almapharm astorin FLUTD für Katzen

Ergänzungsfuttermittel für Katzen

Vitalstoffe für eine starke Harnblase

Wann sollte almapharm astorin FLUTD gefüttert werden ?

  • Erkrankungen der unteren Harnwege (Blasenentzündung, FLUTD, FUS)
  • Katzen mit Harnsteinen aus Struvit (verringert die Gefahr des Wiederauftretens von Struvitsteinen)


Wie wirkt almapharm astorin FLUTD?

Damit Blasenentzündungen und Harnsteine nicht zum Dauerproblem werden, sollte die Blase durch längerfristige Gabe Blasenwand-stärkender Substanzen vor Reizungen geschützt werden. almapharm astorin FLUTD Tabletten enthalten zu diesem Zweck:

  • Schalentierkonzentrate, die reich an Glykosaminoglykanen (GAG) sind. Sie verstärken die Schleimauskleidung der Blasenwand, beruhigen Reizungen und tragen dazu bei, die Neubildung von Harnkristallen zu erschweren.
  • Vitamin K aktiviert Proteine, die unter anderem für die Elastizität des Bindegewebes der Blasenwand wichtig sind.
  • Beta-Glukane aus Hefezellwänden stärken die Abwehrkräfte 
  • Geringe Mengen von Calciumchlorid fördern die Einstellung eines ideal sauren Urin-pH-Werts, ohne den pH-Wert massiv zu verändern. Ein saures Urinmilieu ist wichtig, um die Neubildung von Struvitsteinen zu erschweren.

Fütterungsempfehlung

  • Tagesmenge pro 5 kg Körpergewicht:
    • 1 Tablette mit dem Futter verabreichen.
    • Fütterungsdauer: zunächst bis zu 6 Monate.
    • Tagesmenge und Fütterungsdauer ggf. entsprechend den tierärztlichen Empfehlungen anpassen.
Tierart: Katze

Über "almapharm"

 

almapharm – Nutrazeutika aus dem Allgäu

Die Allgäuer Firma almapharm entwickelt und produziert seit über 30 Jahren eigene Spezialprodukte an der Schnittstelle zwischen Pharmakologie und Diätetik,welche in der modernen therapiebegleitenden Tiermedizin essentiell sind. 

Das Produktsortiment umfasst über 100 Nutrazeutika mit einem breiten Einsatzspektrum: von der Gesunderhaltung der Blase über die Stärkung der natürlichen Immunabwehr bis hin zur Substitution von Pankreasenzymen.

Auch nimmt das Thema Nachhaltigkeit im Betrieb einen wichtigen Stellenwert ein. Nicht ohne Grund hat sich almapharm im Wildpoldsrieder Energiedorf angesiedelt.

Durch die eigene Solaranlage und die Nutzung von Windkraft und Nahwärme ist schon heute die Produktion und Verwaltung des Unternehmens CO2-neutal. 

Innovative Wirkstoffe für Hund, Katze, Pferd und Co.

Mit dem Slogan „was fehlt, ergänzen wir natürlich“ erklärt sich die Mission des Unternehmens in wenigen Worten.

Für die Herstellung werden nur Stoffe aus der Natur und dem Vorbild der Natur verwendet.

Qualitätsgeprüft, kontrolliert und zertifiziert. 

Die Nutrazeutika von almapharm erweitern Therapiekonzepte und liefern einen wertvollen Baustein für eine verantwortungsvolle, nebenwirkungsarme Behandlung . Um Ihre Haustiere optimal zu versorgen, sollte deshalb stets vor Verwendung oder Verlängerung der Fütterungsdauer tierärztlicher Rat eingeholt werden.

Hier können Sie direkt die Homepage von almapharm besuchen. 

Fütterungsempfehlungen

Fütterungsempfehlung

  • Tagesmenge pro 5 kg Körpergewicht:
    • 1 Tablette mit dem Futter verabreichen.
    • Fütterungsdauer: zunächst bis zu 6 Monate.
    • Tagesmenge und Fütterungsdauer ggf. entsprechend den tierärztlichen Empfehlungen anpassen.

Zusammensetzung

ZusammensetzungAnteil
N-Acetyl-Glucosamin (Schalentiere)54 %
Dicalciumphosphat
Milcherzeugnisse und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kartoffelstärke
Calciumstearat1%

analytische Bestandteile

InhaltsstoffAnteil
Protein26,4 %
Fettgehalt3,1 %
Rohfaser2,8 %
anorganische Stoffe15 %
Calcium3,6 %
Phosphor2,5 %
Natrium0,1 %
Magnesium< 0,1 %
Kalium0,5 %
Chloride0,8 %
Schwefel0,7 %

Zusatzstoffe

ZusatzstoffAnteil pro kg Originalsubstanz
Aminosäuren:
DL-Methionin (3c301)30.000 mg

10 von 71 Bewertungen

4.94 von 5 Sternen


94%

6%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Produktbewertung

13.04.2018

die tabletten scheinen dem Kater zu helfen


07.06.2021

Unsere Katze (12 Jahre) hat öfters mal eine Blasenentzündung und Probleme mit Struvitsteinen, was im Akutfall zu Schmerzen beim Urinieren bei sehr geringer Urinmenge führt. Die tägliche Gabe einer astorin Flutd-Tablette bringt deutliche Besserung.


23.09.2021

Unser Kater bekommt dieses Medikament als Langzeittherapie...., wir sind soweit sehr zufrieden.


13.02.2019

Meine Kätzin hatte seit Monaten Blasenentzündungen mit blutigem Urin. Sie erhielt mehrfach Antibiotikakuren, und ich habe zusätzlich mit homöopatischen Mitteln unterstützt. Seitdem sie Astorin frisst, ist alles ok. Sie brauchte bis jetzt keine weiteren Medikamente.


11.09.2021

Seit Jahren angewendet bekommt meinem Kater gut


23.05.2020

Wie immer alles prima. Schon Jahre lang


07.10.2017

günstigster preis. darum werde ich sie hier weiterhin bestellen


04.06.2020

Schnell und zuverlässig, vielen Dank


01.01.2021

Wird im Leckerli versteckt aufgenommen. PH-Wert im gewünschten Bereich. Ich gebe es einmal täglich Abends.


30.05.2022

Unser Kater verträgt das Mittel gut und ist gesund!


1Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen.