Boehringer Ingelheim

Canosan Katze Kautabletten

Ergänzungsfuttermittel für die Gesundheit der Gelenke von Katzen

Boehringer Ingelheim

Canosan Katze Kautabletten

Ergänzungsfuttermittel für die Gesundheit der Gelenke von Katzen

Canosan mit Gonex (Grünlippmuschel-Extrakt) für Katzen hilft, Gelenkverschleiß zu mindern und die Beweglichkeit bis ins hohe Alter zu erhalten.

Zu den Produktdetails
30 Tabletten

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

22,90 €* (0,76 €* / Tablette)
60 Tabletten

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

42,00 €* (0,70 €* / Tablette)
90 Tabletten

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

60,00 €* (0,67 €* / Tablette)
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktinformationen Boehringer Ingelheim Canosan Katze Kautabletten

Boehringer Ingelheim Canosan Kautabletten Katze
Täglich beweglich mit dem Gelenkerli für gesunde Gelenke

Achtung: Dank der großen Beliebtheit von Canosan kam es laut Hersteller zu Produkt-Fälschungen.
Wir garantieren Ihnen selbstverständlich, dass Sie bei uns ordnungsgemäß bezogene, sachgerecht behandelte Originalware direkt vom Tierarzt erhalten.

Katzen sind Bewegungskünstler. Sie wollen spielen, klettern, springen, jagen und regelmäßig einen Streifzug durch ihr Revier unternehmen. Voraussetzung dafür ist ein gesunder Bewegungsapparat mit starken, beweglichen Gelenken.

Mit Canosan — speziell für die Katze — steht Ihnen nun ein natürliches Ergänzungsfuttermittel zur Verfügung, um die Gelenkgesundheit Ihrer Katze in jeder Lebenslage zu unterstützen. Das Canosan Gelenkerli sorgt für:

  • Zufuhr wichtiger Bausteine des Gelenkstoffwechsels (aus der Grünlippenmuschel)
  • Unterstützung bei der Minderung von Verschleißerscheinungen
  • Mehr Lebensfreude im Alter

Wann sollte Boehringer Ingelheim Canosan gefüttert werden ?

  • Prophylaxe von Gelenkerkrankungen wie Arthrose
  • Unterstützung der Therapie bei bereits vorhandenen Gelenkerkrankungen
  • Unterstützung in der Rekonvaleszenz nach Gelenkverletzungen oder Gelenkoperationen

Anwendung

  • Canosan Katze wurde extra den Bedürfnissen der Samtpfoten angepasst — die Kautabletten sind klein, schmackhaft und im praktischen Blister als Monatspackung erhältlich.
  • Mit nur 2 Kalorien (kcal) pro Tablette ist das Gelenkerli bestens als regelmäßige gesunde Belohnung für Ihre Katze geeignet.
  • Bei fortgeschrittenen Gelenkproblemen sollte Canosan therapiebegleitend neben Schmerz- und Entzündungshemmern eingesetzt werden.
Dosierung
KörpergewichtTabletten pro Tag
bis 5 kg1
5 bis 10 kg2
über 10 kg3

 

Wie wirkt Canosan?

Canosan ist ein Ergänzungsfuttermittel, das speziell für die Regulierung, Stabilisierung und Regeneration von Bindegewebsstrukturen des Gelenks entwickelt wurde.

Das hochwertige Naturprodukt stellt den Gelenkstrukturen wichtige Bausteine zur Verfügung und sorgt dafür, dass sie auch dort ankommen, wo sie benötigt werden. Die besonderen Eigenschaften von Canosan beruhen auf seinem wertvollen Bestandteil Gonex® mit aktivem GLME (Grünlippmuschel-Extrakt).

Was ist Gonex®?

Gonex ist ein natürlicher Grünlippmuschel-Extrakt (GLME) mit höchstmöglichem Aktivitätsgrad, der durch einen besonderen, standardisierten Produktionsprozess von der Ernte bis zur Abfüllung gewährleistet wird. Denn entscheidend für die Wirksamkeit von Grünlippmuschel-Produkten ist weniger die absolut enthaltene Menge Grünlippmuschel-Extrakt als vielmehr dessen Qualität bzw. Aktivität. Nur Canosan enthält Gonex rein marinen Ursprungs, dem es seine besonderen Eigenschaften verdankt.

Gonex enthält:

  • Glykosaminoglykane (GAGs), die essenziellen Bausteine für Knorpel, Sehnen, Bänder und Gelenkkapseln stabiler, elastischer Gelenke
  • langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die den Organismus bei der Reduktion von Entzündungen unterstützen
  • spezielle Glykogenkomplexe, welche helfen, Entzündungsreize in den Blutgefäßen zu reduzieren und so den Nährstofftransport in die Gelenke zu verbessern
Qualitätssicherheit durch ein kontrolliertes Herstellungsverfahren

Der Aktivitätsgrad des Grünlippmuschel-Extrakts in Canosan hat bei Anbau, Ernte und Verarbeitung oberste Priorität. Das Gonex®-Gütesiegel von Canosan steht für höchste Qualitätsansprüche:

  • planmäßige Anzüchtung der Grünlippmuschel (Perna canaliculus) durch Vertragsanbau
  • regelmäßige Wasserqualitätskontrolle
  • optimaler Erntezeitpunkt bei maximaler Wirkstoffkonzentration
  • handverlesene Auswahl der Grünlippenmuscheln
  • ausschließliche Verarbeitung frischer, ungekochter Muscheln (Öffnen der Muscheln ohne Hitzeeinwirkung)
  • alleinige Verwendung des nährstoffhaltigen Muschelfleisches und nicht der Schale
  • Weiterverarbeitung im Wirkstoff-schonenden Kaltpressverfahren
Wie wirken GAGs?

Glykosaminoglykane – abgekürzt GAGs – sind unentbehrliche Bausteine für den Gelenkstoffwechsel. Ihre verschiedenen Vertreter (wie Glukosamin, Hyaluronsäure, Chrondroitinsulfat und Keratansulfat) sind z.B. in Gelenkschmiere, Knorpel, Bändern und Sehnen zu finden.

GAGs sind sehr große Moleküle, die wie Schwämme große Mengen Wasser aufnehmen können. Dadurch sorgen sie zum Beispiel für die Elastizität des Gelenkknorpels und die Schmiereigenschaften der Gelenkschmiere. Beide sind wichtig für das sprichwörtlich „reibungslose“ Funktionieren der Gelenke Ihrer Katze.

Arthrose bei Katzen

Gerade viele ältere Katzen (über 8 Jahre) sind von chronischen Gelenkerkrankungen (Osteoarthrosen) betroffen, die durch vielfältige Ursachen entstehen. Am Anfang steht häufig eine gestörte Nährstoffversorgung im Gelenk. Mit zunehmendem Alter bildet der Körper zudem weniger Bausteine für den Gelenkstoffwechsel. Die knöchernen Gelenkstrukturen verändern sich und es kommt zu wiederkehrenden Entzündungsprozessen, die mit Schmerzen verbunden sind.

Da unsere Katzen immer älter werden, hat sich das Risiko an Arthrose zu erkranken in den letzten 40 Jahren verdreifacht. Zusätzlich steigt die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung durch Übergewicht und Bewegungsmangel bei vielen „Stubenkatzen“.

Schmerzen bei Katzen erkennen

Katzen sind Meister darin, Schmerzen zu verstecken. Deshalb sollten Sie schon diskrete Hinweise Ihres Lieblings ernst nehmen und einen Tierarzt zu Rate ziehen, um der Ursache des Problems auf die Spur zu kommen.

Bevor Sie tatsächlich sehen, dass Ihre Katze steifere Bewegungen zeigt, kommt es häufig schon zu weniger auffälligen Verhaltensänderungen. Beispielsweise sucht sie sie sich vielleicht neue, weniger hoch gelegene Lieblingsplätze, spielt seltener und weniger ausgelassen oder zieht sich häufiger zurück. Wenn Ihre Katze plötzlich im Wohnbereich ihr Geschäft verrichtet, sich nicht mehr richtig putzt oder aggressiv auf Berührungen reagiert, kann das bereits auf stärkere Schmerzen hindeuten.

Tierart: Katze

Über "Boehringer Ingelheim"

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie Top-Produkte von Boehringer wie das bekannte Canosan für Hunde und Katzen zur Vorbeugung gegen Gelenkprobleme und zur unterstützenden Behandlung bei Arthrose, Boehringer Equitop Gonex für Pferde oder das bewährte Canikur zur Behandlung von Durhfallerkrankungen. Als eines der weltweit führenden Pharmaunternehmen kann Boehringer Ingelheim einzigartiges tierärztliches Fachwissen bei der Entwicklung innovativer Produkte für Ihr Haustier nutzen.

Fütterungsempfehlungen

Wenn Ihre Katze unter Arthrose leidet, sollten Sie sie in regelmäßigen Abständen bei ihrem Tierarzt vorstellen. So kann ihre Behandlung immer der aktuellen Situation angepasst werden.

Verbessern Sie die Lebensqualität ihrer Arthrose-Patientin, indem Sie zusätzlich zur täglichen Canosan-Gabe z.B.:

  • einen warmen, weichen Liegeplatz zur Verfügung stellen. 
    Kälte und Druck sind Gift für steife, schmerzhafte Gelenke.
  • regelmäßig für Bewegung sorgen, denn: „Wer rastet, der rostet!“ 
    Gelenke, die nicht täglich bewegt werden, verlieren rasant an Beweglichkeit. Deshalb sollten auch Katzen mit Arthrose möglichst täglich zum Spielen motiviert werden.
  • ihr helfen, starke Belastungen der Gelenke zu vermeiden, wie etwa  Sprünge aus größerer Höhe. 
    Katzen mögen zwar Liegeplätze mit Aussicht, nehmen bei Gelenkproblemen aber auch tiefer gelegene Ruheplätze meist gerne an.
  • Übergewicht vermeiden bzw. reduzieren. 
    Jedes überflüssige Gramm belastet die angegriffenen Gelenke Ihrer Katze zusätzlich.
  • nur für Katzen geeignete Medikamente vom Tierarzt gegen Schmerzen einsetzen. 
    Katzen reagieren besonders empfindlich auf Schmerzmittel, die nicht für sie gedacht sind. Deshalb greifen Sie bitte keinesfalls einfach in Ihre eigene Hausapotheke!
  • Schmerz- und Entzündungshemmer regelmäßig geben und nicht nur „bei Bedarf“, wenn Ihre Katze einen schlechten Tag hat. Nur so können Sie dem Fortschreiten der Arthrose entgegenwirken und Schmerzspitzen vermeiden, die schlecht in den Griff zu bekommen sind.

ZUSAMMENSETZUNG

ZUSAMMENSETZUNG
Sorbitol
inaktivierte Hefe (Saccharomyces cerevisiae)
getrocknetes Muschelfleisch (Perna canaliculus14%
Lupinenproteinmehl
Dinatriumphosphat
Sonnenblumenöl

analytische Bestandteile

Inhaltsstoff  Anteil
Rohprotein18,3 %
Rohasche10,2 %
Rohöle und -fette 2,7 %
Rohfaser14,4 %

10 von 45 Bewertungen

4.82 von 5 Sternen


91%

2%

4%

2%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Produktbewertung

20.07.2019

Die Katzen lieben die Kautabletten.


13.10.2021

Diese Tabletten hat unser Tierarzt unserer alten Katzendame wegen ihrer Arthrose empfohlen. Sie nimmt es gern als Leckerlie und nach 2 Monaten sehen wir deutliche Besserung beim Laufen und Springen unserer alten Lady.


08.10.2020

Die Beschwerden meiner Katze haben deutlich nachgelassen.


15.10.2019

Mein 14 jähriger Kater leidet an Arthrose und bekommt die Tabletten seit 2 Monaten zur Stabilisierung der Gelenkstrukturen. Er nimmt das Mittel sehr gerne; sein Hinken hat schon sehr nachgelassen.


23.10.2019

Sehr empfehlenswert, zeigt rasch Wirkung


02.03.2020

Wird sehr gut angenommen, Wirkung nicht beurteilbar, da ich zeitgleich noch anderes füttere, um die Arthrose meiner 17-jährigen Katze zu lindern


21.07.2019

Produkt wurde wegen Gelenkproblemen für einen 12jährigen Kater gekauft und scheint sehr schmackhaft zu sein, denn es wird von ihm, der im Allgemeinen sehr wählerisch ist, gerne eingenommen.


02.01.2018

past scho allespast scho allespast scho alles


18.03.2018

Unsere 18 Jahre alte Katze hat seit ein paar Wochen Arthrose, mag das Futter sehr gern


15.01.2020

Kann nur gutes über die Kautabletten berichten. Meine Katze bekommt Canosan schon ein paar Jahre. Verträgt sie gut und was noch wichtiger ist, die Tabletten helfen.


1Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen.