•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Cp-Pharma FiberFerm canine OBESITY-SATIETY - Hund - Ergänzungsfuttermittel zur Gewichtsreduktion

Cp-Pharma FiberFerm canine OBESITY-SATIETY - Hund - Ergänzungsfuttermittel zur Gewichtsreduktion
Übergewicht beim Hund: Ein Problem mit ernsten Folgen
Weitere Informationen
Leider ist dieser Artikel nicht mehr verfügbar.
Wir empfehlen Ihnen als Alternative:
Royal Canin Satiety Weight Management Hundefutter

Cp-Pharma FiberFerm canine OBESITY-SATIETY

für übergewichtige Hunde

FiberFerm canine OBESITY-SATIETY ist ein neuartiges Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde zur Gewichtsreduktion und zum Erhalt des Idealgewichts nach Kastration.

Die Vorteile auf einem Blick

  • Natürlicher Sättigungseffekt - Unterstützung des Wohlbefindens Ihres Hundes trotz Diät
  • Positiver Einfluss auf das Bettelverhalten - Konsequenz wird Ihnen leichter gemacht
  • Praktische Anwendung
  • Keine Umstellung des gewohnten Futters

FiberFerm canine Obesity-Satiety ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel mit bedarfsgerechtem Gehalt an Nahrungsfaser und L-Carnitin, konzipiert zur Langzeitgabe zur Gewichtsreduktion, Förderung des natürlichen Sättigungsgefühls und Erhaltung des idealen Körpergewichts z. B. nach Kastration.

Für Hunde jeden Alters und jede Rasse.

FiberFerm canine Obesity-Satiety optimiert durch die gezielte Zusammensetzung von fermentierbarer und nicht fermentierbarer Nahrungsfaser den physiologischen Sättigungsreiz. Der synergistische Effekt von physikalischen Eigenschaften (magenfüllend und chemischen Wirkungen (glucomodulierend) bewirkt natürliche Sättigung.

L-Carnitin unterstützt den Leberstoffwechsel in Phasen der Gewichtsreduktion. Die Erhaltung des idealen Körpergewichts ist von wesentlicher Bedeutung für das Wohlbefinden des Tieres. Übergewicht begünstigt schwerwiegende Folgeerkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, des Gelenkapparates oder Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus.

Wenn Ihr Hund übergewichtig ist oder Sie Übergewicht bei Ihrem Hund z. B. nach einer Kastration rechtzeitig vermeiden möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Tierarztpraxis.

Nur dort kann zunächst eine gründliche Untersuchung durchgeführt und mögliche zugrunde liegende Erkrankungen diagnostiziert werden.

Anschließend wird das Praxisteam Sie hinsichtlich der Behandlungsmöglichkeiten und der richtigen Ernährung Ihres Tieres gerne beraten.

Die grundlegenden Ursachen für Übergewicht beim Hund sind:

  • Zu hohe Energieaufnahme durch die Nahrung
  • Bewegungsmangel

Als wichtige Faktoren, die Übergewicht begünstigen, kommen hinzu:

  • Kastration (auch kontrazeptive Behandlung)
  • Rasse und genetische Veranlagung
  • Ernährungsfehler (Leckerli, Belohnung nur durch Futter)

Übergewicht beim Hund ist mehr als nur ein Schönheitsfehler!

Übergewicht (Adipositas) bei Hunden ist ein ernst zu nehmendes Problem.

Negative Folgen der Adipositas beim Hund können sein:

  • Knochen- und Gelenkerkrankungen
  • Herz-Kreislaufprobleme, Atembeschwerden und Leistungsschwäche
  • Verkürzung der Lebenserwartung
  • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Schwächung der Immunkitätslage
  • Belastung des Fettstoffwechsels
  • Erhöhtes Operationsrisiko

Die 3 Erfolgsfaktoren für ein effektives Gewichtsmanagement

  • Bewegung - aktive Tagesgestaltung (wenn kein medizinischer Grund dagegen spricht)
  • Ernährung - angemessene Kalorienzufuhr
  • Konsequenz - disziplinierte Einhaltung des Ernährungs- udn Bewegungsplans

Für ein langfristig erfolgreiches Gewichtsmanagement sind diese drei Faktoren unerlässlich!

Ausgewogene Nahrungsfaser

Die ausgewogene Kombination aus fermentierbarer und nicht-fermentierbarer Nahrungsfaser (Lignocelluslose der 2. Generation), die schon bei vergleichsweise geringer Menge, einen guten Sättigungsreiz bewirkt.

Doppelter Sättigungseffekt

  • Physikalisch - Magenfüllend durch Quellung der Fasern
  • Chemisch - Wikrt stabilisierend auf den Blutzuckerspiegel

L-Carnitin

  • Unterstützt den Leberstoffwechsel
  • Stimuliert den Fettabbau

So wird`s gemacht!

  • Legen Sie mit Ihrem Tierarzt zusammen das Idealgewicht Ihres Hundes fest
  • Passen Sie gemeinsam die Tagesration für Ihren Hund an (zur Gewichtsreduktion wird eine Verringerung der bisherigen Ration um 25 % empfohlen)
  • Mischen Sie die von Ihrem Tierarzt verordnete Menge FiberFerm canine OBESITY-SATIETY unter das Futter, bei Trockenfutter verrührt in Magerjoghurt.
  • Sorgen Sie für eine ausreichende Wasseraufnahme Ihres Hunde

Fütterungsempfehlung

1 Messlöffel = ca 5 g Granulat (Messlöffel innenliegend)

Pro 10 kg Körpermasse täglich 1 bis 2 Messlöffel in das Feuchtfutter gut einrühren, bei Trockenfütterung das Granulat in eine Portion Magerjoghurt einrühren.

Aur eine ausreichende Wasseraufnahme des Hundes achten, eventuell etwas Wasser in das Futter einrühren.

Die gewohnte Futtermenge um ca. 25 % reduzieren.

Die Fütterungsempfehlung sollte bis zum Erreichen des angestrebten Körpergewichts beibehalten werden. Zur Erhaltung des idealen Körpergewichts kann eine Weitergabe in individuell angepasster Dosierung sinnvoll sein. FiberFerm canine Obesity-Satiety ist mit allen handelsüblichen Alleinfuttermitteln für Hunde kombinierbar, die Rreduktion der Futtermenge um 25 % bei gleichzeitiger Gabe von FiberFerm canine Obesity-Satiety gewährleistet eine ausgewogene Tagesration zum Zweck der Reduzierung von Übergewicht.

Zusammensetzung

  • Lignocellulose
  • Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse
Inhaltsstoffe
InhaltsstoffAnteil
Rohfett 2,5 %
Rohfaser 56,8 %
Rohasche 2,2 %
Energiegehalt 0 MJ/kg
Rohprotein 3,5 %
Zusatzstoffe
ZusatzstoffAnteil
L-Carnitin 1800 mg

Cp-Pharma FiberFerm canine OBESITY-SATIETY

für übergewichtige Hunde

FiberFerm canine OBESITY-SATIETY ist ein neuartiges Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde zur Gewichtsreduktion und zum Erhalt des Idealgewichts nach Kastration.

Die Vorteile auf einem Blick

  • Natürlicher Sättigungseffekt - Unterstützung des Wohlbefindens Ihres Hundes trotz Diät
  • Positiver Einfluss auf das Bettelverhalten - Konsequenz wird Ihnen leichter gemacht
  • Praktische Anwendung
  • Keine Umstellung des gewohnten Futters

FiberFerm canine Obesity-Satiety ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel mit bedarfsgerechtem Gehalt an Nahrungsfaser und L-Carnitin, konzipiert zur Langzeitgabe zur Gewichtsreduktion, Förderung des natürlichen Sättigungsgefühls und Erhaltung des idealen Körpergewichts z. B. nach Kastration.

Für Hunde jeden Alters und jede Rasse.

FiberFerm canine Obesity-Satiety optimiert durch die gezielte Zusammensetzung von fermentierbarer und nicht fermentierbarer Nahrungsfaser den physiologischen Sättigungsreiz. Der synergistische Effekt von physikalischen Eigenschaften (magenfüllend und chemischen Wirkungen (glucomodulierend) bewirkt natürliche Sättigung.

L-Carnitin unterstützt den Leberstoffwechsel in Phasen der Gewichtsreduktion. Die Erhaltung des idealen Körpergewichts ist von wesentlicher Bedeutung für das Wohlbefinden des Tieres. Übergewicht begünstigt schwerwiegende Folgeerkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, des Gelenkapparates oder Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus.

Wenn Ihr Hund übergewichtig ist oder Sie Übergewicht bei Ihrem Hund z. B. nach einer Kastration rechtzeitig vermeiden möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Tierarztpraxis.

Nur dort kann zunächst eine gründliche Untersuchung durchgeführt und mögliche zugrunde liegende Erkrankungen diagnostiziert werden.

Anschließend wird das Praxisteam Sie hinsichtlich der Behandlungsmöglichkeiten und der richtigen Ernährung Ihres Tieres gerne beraten.

Die grundlegenden Ursachen für Übergewicht beim Hund sind:

  • Zu hohe Energieaufnahme durch die Nahrung
  • Bewegungsmangel

Als wichtige Faktoren, die Übergewicht begünstigen, kommen hinzu:

  • Kastration (auch kontrazeptive Behandlung)
  • Rasse und genetische Veranlagung
  • Ernährungsfehler (Leckerli, Belohnung nur durch Futter)

Übergewicht beim Hund ist mehr als nur ein Schönheitsfehler!

Übergewicht (Adipositas) bei Hunden ist ein ernst zu nehmendes Problem.

Negative Folgen der Adipositas beim Hund können sein:

  • Knochen- und Gelenkerkrankungen
  • Herz-Kreislaufprobleme, Atembeschwerden und Leistungsschwäche
  • Verkürzung der Lebenserwartung
  • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Schwächung der Immunkitätslage
  • Belastung des Fettstoffwechsels
  • Erhöhtes Operationsrisiko

Die 3 Erfolgsfaktoren für ein effektives Gewichtsmanagement

  • Bewegung - aktive Tagesgestaltung (wenn kein medizinischer Grund dagegen spricht)
  • Ernährung - angemessene Kalorienzufuhr
  • Konsequenz - disziplinierte Einhaltung des Ernährungs- udn Bewegungsplans

Für ein langfristig erfolgreiches Gewichtsmanagement sind diese drei Faktoren unerlässlich!

Ausgewogene Nahrungsfaser

Die ausgewogene Kombination aus fermentierbarer und nicht-fermentierbarer Nahrungsfaser (Lignocelluslose der 2. Generation), die schon bei vergleichsweise geringer Menge, einen guten Sättigungsreiz bewirkt.

Doppelter Sättigungseffekt

  • Physikalisch - Magenfüllend durch Quellung der Fasern
  • Chemisch - Wikrt stabilisierend auf den Blutzuckerspiegel

L-Carnitin

  • Unterstützt den Leberstoffwechsel
  • Stimuliert den Fettabbau

So wird`s gemacht!

  • Legen Sie mit Ihrem Tierarzt zusammen das Idealgewicht Ihres Hundes fest
  • Passen Sie gemeinsam die Tagesration für Ihren Hund an (zur Gewichtsreduktion wird eine Verringerung der bisherigen Ration um 25 % empfohlen)
  • Mischen Sie die von Ihrem Tierarzt verordnete Menge FiberFerm canine OBESITY-SATIETY unter das Futter, bei Trockenfutter verrührt in Magerjoghurt.
  • Sorgen Sie für eine ausreichende Wasseraufnahme Ihres Hunde

Fütterungsempfehlung

1 Messlöffel = ca 5 g Granulat (Messlöffel innenliegend)

Pro 10 kg Körpermasse täglich 1 bis 2 Messlöffel in das Feuchtfutter gut einrühren, bei Trockenfütterung das Granulat in eine Portion Magerjoghurt einrühren.

Aur eine ausreichende Wasseraufnahme des Hundes achten, eventuell etwas Wasser in das Futter einrühren.

Die gewohnte Futtermenge um ca. 25 % reduzieren.

Die Fütterungsempfehlung sollte bis zum Erreichen des angestrebten Körpergewichts beibehalten werden. Zur Erhaltung des idealen Körpergewichts kann eine Weitergabe in individuell angepasster Dosierung sinnvoll sein. FiberFerm canine Obesity-Satiety ist mit allen handelsüblichen Alleinfuttermitteln für Hunde kombinierbar, die Rreduktion der Futtermenge um 25 % bei gleichzeitiger Gabe von FiberFerm canine Obesity-Satiety gewährleistet eine ausgewogene Tagesration zum Zweck der Reduzierung von Übergewicht.

Zusammensetzung

  • Lignocellulose
  • Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse
Inhaltsstoffe
InhaltsstoffAnteil
Rohfett 2,5 %
Rohfaser 56,8 %
Rohasche 2,2 %
Energiegehalt 0 MJ/kg
Rohprotein 3,5 %
Zusatzstoffe
ZusatzstoffAnteil
L-Carnitin 1800 mg
Weiterführende Links zu "Cp-Pharma FiberFerm canine OBESITY-SATIETY - Hund - Ergänzungsfuttermittel zur Gewichtsreduktion"

Fütterungsempfehlung

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff Anteil
Rohfett 2,5 %
Rohfaser 56,8 %
Rohasche 2,2 %
Energiegehalt 0 MJ/kg
Rohprotein 3,5 %

Zusatzstoffe

Zusatzstoff Anteil
L-Carnitin 1800 mg

Hersteller

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie Top-Produkte von cp-Pharma wie die bewährte Urocid-Paste für Katzen mit Harnsteinerkrankungen, Methazid Tabletten für leberkranke Hunde, cp-Pharma Herbax Zahncreme für Hunde und Katzen oder den Cepellent Insektenschutz für Pferd und Reiter, Hund und Halter. 

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Cp-Pharma

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie Top-Produkte von cp-Pharma wie die bewährte Urocid-Paste für Katzen mit Harnsteinerkrankungen, Methazid Tabletten für leberkranke Hunde, cp-Pharma Herbax Zahncreme für Hunde und Katzen oder den Cepellent Insektenschutz für Pferd und Reiter, Hund und Halter. 

0
Erfahrungen zu "Cp-Pharma FiberFerm canine OBESITY-SATIETY - Hund - Ergänzungsfuttermittel zur Gewichtsreduktion"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.