•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Hills I/D Low Fat Hundefutter mit niedrigem Fettgehalt

Bei Bauchspeicheldrüsenproblemen

28.01.2016

Nach Ausfall Bauspeichendrüse geht es seit der Gabe von Hilss i/d Low Fat Dosenfutter wieder gut. Hund und Frauchen sind wieder überglücklich.

Hills I/D Low Fat Hundefutter ist ein hochverdauliches, fettarmes Diätfutter für Hunde mit Magen-Darm-Problemen und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
Weitere Informationen

Hills I/D Low Fat Hund Trockenfutter

Größe Preis Menge
1,5 kg Trockenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

15,50 € statt 17,90 € (10,33 €* /kg)
6 kg Trockenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

48,90 € statt 51,90 € (8,15 €* /kg)
12 kg Trockenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

67,90 € statt 77,50 € (5,66 €* /kg)
2 x 12 kg Trockenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

129,90 € statt 155,00 € (5,41 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hills I/D Low Fat Hund Nassfutter

Größe Preis Menge
12 x 360g Dosenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

29,80 € statt 32,80 € (6,90 €* /kg)
24 x 360g Dosenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

59,50 € statt 65,60 € (6,89 €* /kg)
48 x 360g Dosenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

114,00 € statt 131,20 € (6,60 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hills I/D Low Fat Ragout in Dosen

Größe Preis Menge
12 x 354 g Ragout in Dosen für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

41,90 € statt 44,80 € (9,86 €* /kg)
24 x 354 g Ragout in Dosen für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

78,00 € (9,18 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hills Prescription Diet i/d Canine Low Fat Hund

Trockenfutter für Hunde mit Magen-Darm-Erkrankungen oder erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Hills Prescription Diet i/d Canine Low Fat ist ein Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Hills Prescription Diet i/d Canine Low Fat sollte nur in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Hills Canine i/d Low Fat gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Magen-Darm-Störungen (gastrointestinale Störungen), denen eine Nahrung mit einem geringen Fettgehalt zugute kommt:
    • Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
    • Darmentzündung (Enteritis)
    • Dickdarmentzündung (Colitis)
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis)
  • Bauchspeicheldrüsenschwäche (exokrine Pankreasinsuffizienz)
  • erhöhte Blutfettwerte (Hyperlipidämie)
  • krankhaft erweiterte Darmlymphgefäße (Lymphangiektasie, Eiweißverlust-Enteropathie)
Hinweis: Bei akuter Bauchspeicheldrüsenentzündung darf anfangs oral kein Futter und keine Flüssigkeit gegeben werden. Hills i/d Low Fat eignet sich sehr gut als Anfangsnahrung nach dieser Initialphase und unterstützt die Erholung des Magen-Darm-Trakts.

Wann sollte Hills Canine i/d Low Fat nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • Welpen
  • trächtige oder säugende Hündinnen
  • Katzen
  • Hunde mit Natriumretention (erhöhten Natriumwerten)
Geeignet zur Langzeitfütterung und zur Minimierung des Rezidivrisikos bei Hunden, die eine fettarme Ernährung benötigen.

Produktvorteile von Hills i/d Low Fat

Das neue Hills i/d Canine Low Fat wurde speziell für Hunde mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts entwickelt. Es ergänzt die bewährte Hills i/d Canine Produktlinie um ein sehr schmackhaftes fettarmes Futter, das besonders für Hunde mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und dadurch beeinträchtigter Fettverdauung geeignet ist. Was Hills i/d Low Fat auszeichnet:

Geringer Fettgehalt 

Wenn die Bauchspeicheldrüse geschwächt ist und nicht mehr genügend Verdauungsenzyme bereitstellt, vertragen betroffene Hunde ein fettreiches Futter nur schlecht. Ins Blut aufgenommene Nahrungsfette (Serumtriglyzeride) können ab einer bestimmten Menge sogar das Risiko einer Bauchspeicheldrüsenentzündung erhöhen. Hills i/d Canine Low Fat enthält deshalb nur 7,3 % Fett. 

Hills Canine i/d Low Fat reduziert klinisch erwiesen die Triglyzeridwerte im Nüchternserum, einen Risikofaktor für Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis).
Hohe Verdaulichkeit

Je höher die Verdaulichkeit eines Futters ist, desto besser können die Nährstoffe im Magen-Darm-Trakt aufgeschlossen und ins Blut aufgenommen werden, was gerade bei einem durch Erkrankungen geschwächten Verdauungssystem sehr wichtig ist. Je weniger schwer verdauliche Inhaltsstoffe ein Futter enthält, desto leichter gelingt es auch dem Verdauungstrakt, sich zu erholen. Deshalb enthält Hills i/d Low Fat nur besonders leicht verdauliche Zutaten und erreicht dadurch eine sehr hohe Verdaulichkeit von 85%.

Erhöhter Gehalt an präbiotischen Fasern

Hills i/d Low Fat enthält Präbiotika, die den nützlichen Darmbakterien im Dickdarm als Nahrung dienen und dadurch ihr Wachstum unterstützen. Dies hilft, die bei Magen-Darm-Erkrankungen oftmals gestörte Darmflora wieder zu normalisieren und zu stabilisieren.

Hills Canine i/d Low Fat fördert erwiesenermaßen das Wachstum der nützlichen Darmbakterien Bifidobacterium (+ 11%) und Lactobazillus (+ 8%).
Hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren

Ein sehr hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren hilft, den Entzündungszyklus im Magen-Darm-Trakt zu unterbrechen. Die mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren sind für Hunde essenziell, das heißt der Organismus kann sie nicht selbst herstellen, benötigt sie jedoch für lebenswichtige Sotffwechselvorgägne. Die entzündungshemmende WIrkung der Omega-3-Fettsäuren wird bei der Therapie verschiedenster Erkrankungen genutzt. 

Enthält Ingwer

Ingwer wirkt ebenfalls entzündungshemmend. Er beruhigt den Magen-Darm-Trakt und verbessert die Magen-Darm-Bewegungen (Motilität).

Hills Prescription Diet i/d Canine Low Fat Hund

Trockenfutter für Hunde mit Magen-Darm-Erkrankungen oder erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Hills Prescription Diet i/d Canine Low Fat ist ein Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Hills Prescription Diet i/d Canine Low Fat sollte nur in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Hills Canine i/d Low Fat gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Magen-Darm-Störungen (gastrointestinale Störungen), denen eine Nahrung mit einem geringen Fettgehalt zugute kommt:
    • Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
    • Darmentzündung (Enteritis)
    • Dickdarmentzündung (Colitis)
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis)
  • Bauchspeicheldrüsenschwäche (exokrine Pankreasinsuffizienz)
  • erhöhte Blutfettwerte (Hyperlipidämie)
  • krankhaft erweiterte Darmlymphgefäße (Lymphangiektasie, Eiweißverlust-Enteropathie)
Hinweis: Bei akuter Bauchspeicheldrüsenentzündung darf anfangs oral kein Futter und keine Flüssigkeit gegeben werden. Hills i/d Low Fat eignet sich sehr gut als Anfangsnahrung nach dieser Initialphase und unterstützt die Erholung des Magen-Darm-Trakts.

Wann sollte Hills Canine i/d Low Fat nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • Welpen
  • trächtige oder säugende Hündinnen
  • Katzen
  • Hunde mit Natriumretention (erhöhten Natriumwerten)
Geeignet zur Langzeitfütterung und zur Minimierung des Rezidivrisikos bei Hunden, die eine fettarme Ernährung benötigen.

Produktvorteile von Hills i/d Low Fat

Das neue Hills i/d Canine Low Fat wurde speziell für Hunde mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts entwickelt. Es ergänzt die bewährte Hills i/d Canine Produktlinie um ein sehr schmackhaftes fettarmes Futter, das besonders für Hunde mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und dadurch beeinträchtigter Fettverdauung geeignet ist. Was Hills i/d Low Fat auszeichnet:

Geringer Fettgehalt 

Wenn die Bauchspeicheldrüse geschwächt ist und nicht mehr genügend Verdauungsenzyme bereitstellt, vertragen betroffene Hunde ein fettreiches Futter nur schlecht. Ins Blut aufgenommene Nahrungsfette (Serumtriglyzeride) können ab einer bestimmten Menge sogar das Risiko einer Bauchspeicheldrüsenentzündung erhöhen. Hills i/d Canine Low Fat enthält deshalb nur 7,3 % Fett. 

Hills Canine i/d Low Fat reduziert klinisch erwiesen die Triglyzeridwerte im Nüchternserum, einen Risikofaktor für Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis).
Hohe Verdaulichkeit

Je höher die Verdaulichkeit eines Futters ist, desto besser können die Nährstoffe im Magen-Darm-Trakt aufgeschlossen und ins Blut aufgenommen werden, was gerade bei einem durch Erkrankungen geschwächten Verdauungssystem sehr wichtig ist. Je weniger schwer verdauliche Inhaltsstoffe ein Futter enthält, desto leichter gelingt es auch dem Verdauungstrakt, sich zu erholen. Deshalb enthält Hills i/d Low Fat nur besonders leicht verdauliche Zutaten und erreicht dadurch eine sehr hohe Verdaulichkeit von 85%.

Erhöhter Gehalt an präbiotischen Fasern

Hills i/d Low Fat enthält Präbiotika, die den nützlichen Darmbakterien im Dickdarm als Nahrung dienen und dadurch ihr Wachstum unterstützen. Dies hilft, die bei Magen-Darm-Erkrankungen oftmals gestörte Darmflora wieder zu normalisieren und zu stabilisieren.

Hills Canine i/d Low Fat fördert erwiesenermaßen das Wachstum der nützlichen Darmbakterien Bifidobacterium (+ 11%) und Lactobazillus (+ 8%).
Hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren

Ein sehr hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren hilft, den Entzündungszyklus im Magen-Darm-Trakt zu unterbrechen. Die mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren sind für Hunde essenziell, das heißt der Organismus kann sie nicht selbst herstellen, benötigt sie jedoch für lebenswichtige Sotffwechselvorgägne. Die entzündungshemmende WIrkung der Omega-3-Fettsäuren wird bei der Therapie verschiedenster Erkrankungen genutzt. 

Enthält Ingwer

Ingwer wirkt ebenfalls entzündungshemmend. Er beruhigt den Magen-Darm-Trakt und verbessert die Magen-Darm-Bewegungen (Motilität).

Weiterführende Links zu "Hills I/D Low Fat Hundefutter mit niedrigem Fettgehalt"

Fütterungsempfehlung

Tagesration
Körpergewicht (kg)Tagesmenge (g/Tag)
2,5 55 - 80 
5 95 - 130
10 160 - 220
20 265 - 370
30 360 - 500
40 450 - 620
50 + 12 g per kg

Zusätze, außer des gleichnamigen Dosen- bzw. Trockenfutters, sind nicht nötig und können die Wirksamkeit der Tiernahrung beeinflussen.
Die Angaben der Fütterungsmengen sind lediglich Richtwerte und sollten angepasst werden, um das optimale Körpergewicht zu halten. Wenn das Tier diese Nahrung das erste mal bekommt, dann mischen Sie über einen Zeitraum von 7 Tagen immer mehr der neuen Nahrung unter immer weniger der gewohnten Nahrung.

Zusammensetzung i/d Low Fat Dosen

Zusammensetzung
Truthahn
Schweinefleisch
Reis 
Mais
Reismehl
Mineralstoffe
Leinsamen
Rübentrockenschnitzel
Cellulose
Proteinhydrolysat
Trockenvollei
Sojabohnenöl
Ingwerwurzelpulver
Spurenelemente
Vitamine

Inhaltsstoffe i/d Low Fat Dosen

Inhaltsstoff Anteil Originalsubstanz (OS) Anteil Trockensubstanz (TS)
Rohprotein 6,4 % 24,6 %
Rohfett 2,1 % 8,1%
Kohlenhydrate (NfE) 15,3 % 58,9%
Rohfaser 0,7 % 2,7 %
Feuchtigkeit 74 %  
Kalzium 0,2 % 0,8 %
Phosphor 0,1 % 0,5 %
Natrium 0,1 % 0,4 %
Kalium 0,2 % 0,9 %
Magnesium 0,02 % 0,08 %
Omega-3-Fettsäuren 0,2 % 0,7 %
Omega-6-Fettsäuren 0,7 % 2,5 %
Taurin 352 mg/kg 1354 mg/kg
L-Carnitin 103 mg/kg 396 mg/kg
Vitamin A 28.866 IU/kg 111.025 IU/kg
Vitamin D 562,1 IU/kg 2.162 IU/kg
Vitamin E 188,2 mg/kg 7234 mg/kg
Vitamin C 34,7 mg/kg 133,5 mg/kg
Beta-Carotin 1,1 mg/kg 4,2 mg/kg
Ingwer 2500 mg/kg 9615 mg/kg
kcal/100 g 94
kJ/ 100 g 394

Zusatzstoffe i/d Low Fat Dosen

Zusatzstoff Anteil je kg Originalsubstanz (OS)
Vitamin D3 (E671) 250 IE
Eisen (E1) 9,2 mg
Jod (E2) 0,4 mg
Kupfer (E4) 1,6 mg
Mangan (E5) 2,7 mg
Zink (E6) 38,6 mg
Selen (E8) 0,06 mg
Emulgator: Pentanatriumtriphosphat 120 mg

Zusammensetzung i/d Low Fat Trockenfutter

Zutat
Reis
Maisstärke
Weizen
Maisklebermehl
Hühnerfleischmehl (18%)
Truthahnmehl
Proteinhydrolysat
Leinsamen
Rübentrockenschnitzel
Mineralstoffe
Gerste
Tierische Fette
Ingwerwurzelpulver
Sojabohnenöl
Vitamine
L-Carnitin
Spurenelemente
Taurin
Beta-Carotin
natürliches Antioxidans (gemischte Tocopherole)

Inhaltsstoffe i/d Low Fat Trockenfutter

Inhaltsstoff Anteil pro kg Originalsubstanz
Rohprotein (%) 23,2 25,4
Rohfett (%) 7,8 8,5
Kohlenhydrate (NfE, %) 53,5 58,5
Rohfaser (%) 1,6 1,8
Feuchtigkeit 8,5
Calcium (%) 0,74 0,81
Phosphor (%) 0,58 0,63
Natrium (%) 0,32 0,35
Kalium (%) 0,87 0,95
Magnesium (%) 0,09 0,10
Omega-3-Fettsäuren (%) 0,80 0,87
Omega-6-Fettsäuren (%) 2,03 2,22
Taurin (mg) 925 1011
L-Carnitin (mg) 326 356
Vitamin A (IU) 8232 8997
Vitamin D (IU) 802 876
Vitamin E (mg) 550 601
Vitamin C (mg) 90 98
Beta-Carotin (mg) 1,5 1,6
umsetzbare Energie:
kcal/100 g 335 366
kJ/ 100 g 1402 1532

Verdaulichkeit: Rohprotein 90%, Rohfett 82%, Kohlenhydrate 93%

Hersteller

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie Premium-Tiernahrung von Hill´s wie zum Beispiel das im klinischen Einsatz bewährte Hills k/d für nierenkranke Hunde und Katzen, Hills z/d für Allergiker oder ganz neu Hills y/d für Katzen mit Schilddrüsenüberfunktion.

Hill´s Pet Nutrition ist nach eigenen Angaben der anerkannte Weltmarktführer im Bereich der Gesundheitsfürsorge für Begleittiere durch Ernährung. Hill’s Futter wurde entwickelt, damit Haustiere durch eine hochwertige Ernährung und Gesundheitsfürsorge ihre höchst mögliche Leistungsfähigkeit erreichen können. 

Seit 1939 steht Hill's für eine Tradition der Fürsorge, die mit dem bemerkenswerten Tierarzt Dr. Mark Morris begann. Sein Unternehmen fing klein an, indem er und seine Frau das Futter für ihre vierfüßigen Patienten selbst herstellten. Alles begann mit einem nierenkranken Blindenhund, für den Dr. Morris ein salzarmes und trotzdem schmackhaftes, vollwertiges Hundefutter entwickelte, wie auf der Hill´s Webseite www.hillspet.de zu lesen ist. So entstand Hill's Prescription Diet k/d™, das zum ersten handelsüblichen Hill’s-Tierfutter wurde. Dank diesem Tierfutter verlebten Morris Frank und sein Hund Buddy noch viele glückliche gemeinsame Jahre. Vor diesem Hintergrund sehen wir in Buddy das erste Hill’s-Tier.

Nach wie vor wird Hill´s Tierfutter von Tiermedizinern entwickelt. Durch seine optimale Zusammensetzung trägt es laut Hill´s Pet Nutrition dazu bei, dass Tier und Mensch ein gesundes und langes gemeinsames Leben führen können. Über 150 Tierärzte, Lebensmittelwissenschaftler, Ernährungswissenschaftler und Techniker entwickeln bei Hill’s™ die Markenprodukte Science Plan™ und Prescription Diet™, um die Bedürfnisse unserer Haustiere bei bester Gesundheit oder im Krankheitsfall zu decken. Jeder Inhaltsstoff wird von Hill´s geprüft, um die höchste Qualität der Tiernahrung zu garantieren. 


Bei Hill´s wird jeder einzelne Bestandteil vor der Verarbeitung mithilfe mikrobiologischer, sensorischer und chemischer Prüfungen auf seine Qualität untersucht. Während des ganzen Herstellungsprozesses von Hill´s Tierfutter wird durch elektronisch dokumentierte online Qualitäts-Checks überprüft. und schließlich führt Hill´s tägliche Sicherheitsprüfungen bei jedem Hill’s Science Plan- und Hill’s Prescription Diet Produkt durch. 

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Hills

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie Premium-Tiernahrung von Hill´s wie zum Beispiel das im klinischen Einsatz bewährte Hills k/d für nierenkranke Hunde und Katzen, Hills z/d für Allergiker oder ganz neu Hills y/d für Katzen mit Schilddrüsenüberfunktion.

Hill´s Pet Nutrition ist nach eigenen Angaben der anerkannte Weltmarktführer im Bereich der Gesundheitsfürsorge für Begleittiere durch Ernährung. Hill’s Futter wurde entwickelt, damit Haustiere durch eine hochwertige Ernährung und Gesundheitsfürsorge ihre höchst mögliche Leistungsfähigkeit erreichen können. 

Seit 1939 steht Hill's für eine Tradition der Fürsorge, die mit dem bemerkenswerten Tierarzt Dr. Mark Morris begann. Sein Unternehmen fing klein an, indem er und seine Frau das Futter für ihre vierfüßigen Patienten selbst herstellten. Alles begann mit einem nierenkranken Blindenhund, für den Dr. Morris ein salzarmes und trotzdem schmackhaftes, vollwertiges Hundefutter entwickelte, wie auf der Hill´s Webseite www.hillspet.de zu lesen ist. So entstand Hill's Prescription Diet k/d™, das zum ersten handelsüblichen Hill’s-Tierfutter wurde. Dank diesem Tierfutter verlebten Morris Frank und sein Hund Buddy noch viele glückliche gemeinsame Jahre. Vor diesem Hintergrund sehen wir in Buddy das erste Hill’s-Tier.

Nach wie vor wird Hill´s Tierfutter von Tiermedizinern entwickelt. Durch seine optimale Zusammensetzung trägt es laut Hill´s Pet Nutrition dazu bei, dass Tier und Mensch ein gesundes und langes gemeinsames Leben führen können. Über 150 Tierärzte, Lebensmittelwissenschaftler, Ernährungswissenschaftler und Techniker entwickeln bei Hill’s™ die Markenprodukte Science Plan™ und Prescription Diet™, um die Bedürfnisse unserer Haustiere bei bester Gesundheit oder im Krankheitsfall zu decken. Jeder Inhaltsstoff wird von Hill´s geprüft, um die höchste Qualität der Tiernahrung zu garantieren. 


Bei Hill´s wird jeder einzelne Bestandteil vor der Verarbeitung mithilfe mikrobiologischer, sensorischer und chemischer Prüfungen auf seine Qualität untersucht. Während des ganzen Herstellungsprozesses von Hill´s Tierfutter wird durch elektronisch dokumentierte online Qualitäts-Checks überprüft. und schließlich führt Hill´s tägliche Sicherheitsprüfungen bei jedem Hill’s Science Plan- und Hill’s Prescription Diet Produkt durch. 

62
Erfahrungen zu "Hills I/D Low Fat Hundefutter mit niedrigem Fettgehalt"
03.09.2019

für unsere Ernährungsumstellung perfekt geeignet

03.09.2019

für unsere Ernärungsumstellung perfekt geeignet

08.08.2019

gutes Produkt hilft dem Hund

08.07.2019

Da mein Hund Bauchspeicheldrüsen- und Leberprobleme hat ist diese Nahrung für sie fast perfekt. Ich muss , laut Ernährungsberaterin, noch Reis hinzufügen damit der Proteingehalt noch niedriger wird. Es gibt fast keine Nahrung für Hunde, die beides vereint, wenig Fett und wenig Proteine. Sie frisst es gerne, der einzige Nachteil ist, dass es sehr teuer ist und der wenige Inhalt der Dose.

23.06.2019

sehr gutes Futter für den kranken Hund :-)

02.06.2019

Mein Hund braucht das Spezialfutter,da er eine Bauchspeicheldrüsenentzündung hat. Er verträgt es sehr gut und es schmeckt ihm auch.

20.05.2019

Da mein Hund Leber-Nieren und Bauchspeicheldrüsenprobleme hat, wurde es mir von meiner Ernährungberaterin empfohlen. Allerdings muss ich noch Reis untermischen, um den Proteingehalt zu verringern.
Leider frisst es mein Hund nach anfänglicher Begeisterung nur noch sehr zögerlich, aber das liegt nicht an dem Futter sondern an ihrer Lebererkrankung. Deshalb wäre es nicht fair das Futter abzuwerten.

18.04.2019

Es ist das einzige Futter, dass mein Hund verträgt

09.03.2019

Eigentlich haben wir das Produkt gewählt, weil am Foto die Dose so aussieht, als wären Karotten beigemischt. Das Produkt ist jedoch das gleiche, wie bei online-Händlern. Bei Online Händlern sieht der Aufdruck der Dose anders aus. Inhalt ist jedoch der gleiche.

26.02.2019

Das Futter bekommt meinen beiden Hunden sehr gut

17.02.2019

Bei Magen-Darmproblemen beim Hund ist das hervorragend.

15.11.2018

Weil mein Hund kein anderes Futter vertragen kann. Dass Futter ist sehr teuer in DK und ich bekomme es deshalb von Dr Hoelter:-)

30.10.2018

Mein Hund ist wieder fit. Ich bin sehr zufrieden.
Das Futter ist super.

20.08.2018

Super Futter, verträglich und fettarm

14.08.2018

Schnelle Lieferung. Sehr zufrieden.

15.07.2018

Mir wurde das Futter vom Tierarzt empfolen. Seitdem hat mein Hund deutlich weniger Magenprobleme

03.07.2018

Super schnelle Lieferung und ein sehr tolles Produkt

20.06.2018

sehr gutes Tierfutter, schnelle Lieferung, weiter zu empfehlen.

01.06.2018

Das Produkt kaufe ich, da mein Hund Pankreas leidet und es schmeckt ihm sehr gut

22.05.2018

Mein Hund leidet an fehlendes spalten vom normales Futter.

31.03.2018

Fettarme Ernährung für Hunde.

16.03.2018

wird noch getestet - danach Beurteilung

02.03.2018

Verbesserung des Gesundheitszustandes (Durchfall + Erbrechen w/Pankreatitis) innerhalb von 2 Tagen. Das Futter wurde vom Hund sofort angenommen und schmeckt ihm sichtlich gut. Der Tierarzt ist sehr zufrieden, der Hund ist wieder lebhafter.

17.02.2018

Bekommt dem Hund ausgezeichnet

15.02.2018

ein sehr gutes Produkt, meine Tiere vertragen es sehr gut.

10.02.2018

Schade das das Nassfutter nicht lieferbar war

08.12.2017

Wegen Unverträglichkeit von Fett und Stärke.... füttern jetzt seit ca 3 Monaten nass- und Trockenfutter und seitdem hat unser Hund keine Beschwerden (Durchfälle) mehr

29.10.2017

Ideal für unseren alten und kranken Hund

17.10.2017

sehr gutes Hundefutter, ideal für meinen Hund

01.09.2017

Unser Hund leidet seit Jahren an einer chronischen Pankreatitis. Es war schwierig, das beste Futter herauszufinden. Fettarm sollte es sein, gut verträglich für Magen und Darm. Und der Hund soll es auch noch mögen. Da unser Hund sehr wählerisch und kein guter Esser ist, sind wir froh, dieses Trockenfutter als Zusatzfutter gefunden zu haben.

22.08.2017

Das Futter ist sehr gut verträglich für Hunde die besser fettarme Kost bekommen sollen.

18.08.2017

Super Trockenfutter unser Hund frisst es super gerne

25.07.2017

Der Hund verträgt es sehr gut

20.07.2017

Sehr gut verträglich für unseren Hund, der leider nur eine Niere und Pankreas-Probleme hat.

08.07.2017

Alles super gelaufen. Gerne wieder

25.06.2017

Gut verträglich, alles super

22.06.2017

Blutwerte des Hundes wurden besser durch dauerhafte Fütterung mit dem Produkt

15.05.2017

Alles perfekt. Schnelle Lieferung

13.05.2017

Sehr gute Verträglichkeit des Futters, bei Bauspeicheldrüsen Problemen.

02.05.2017

Wird vom Hund sehr gut vertragen.

10.03.2017

Super verträglich für unsere Hundin mit Bauchspeicheldrüsenerkrankung

05.03.2017

Da unser Hund mit der Bauchspeicheldrüse hat und es Ihm wirklich sehr schlecht ging hatten wir keine andere Wahl als einen Futterwechsel vorzunehmen.aber dank des Futters geht es Ihm wieder richtig gut :-)

14.02.2017

Tut unserem Hund gut und es geht ihm besser sehr zu Empfehlen

11.02.2017

Top Produkt bei Magen,-Darm und Bauchspeicheldrüsenproblemen. Gute Akzeptanz ...... 100 Weiterempfehlung

20.01.2017

Ich habe dieses Dosenfutter gewählt da unser Hund an der Bauchspeicheldrüse erkrankt ist und ich würde dieses Futter jederzeit weiterempfehlen

20.01.2017

Tolles Trocken Futter unserem Hund geht es jetzt viel Besser

17.11.2016

mit diesem Produkt geht es meinem Hund sehr gut. Er nimmt es jeden Tag
anstandslos an und frißt es bis zum letzten Krümel.

15.09.2016

Bei meinem Boxer hat es dazu geführt, dass die erhöhten Bauchspeicheldrüsenwerte nunmehr im Normalbereich liegen.

11.09.2016

Sehr gute Verträglichkeit, da mein Hund super auf die Nahrung anspricht und Beschwerden wie Durchfall gut zurück gegangen sind.

30.08.2016

Nach einer Bauchspeicheldrüsenerkrankung verträgt unsere Hündin dieses Futter sehr gut, außerdem scheint es ihr zu schmecken

30.08.2016

Nach einer Bauchspeicheldrüsenerkrankung verträgt unsere Hündin dieses Futter sehr gut, außerdem scheint es ihr zu schmecken

05.07.2016

produkt wurde von tierklinik empfohlen und ist weiterhin bestes futter für
unseren kranken bauchspeicheldrüsen ridgebak.

22.05.2016

Mein Rhodesian Ridgeback leidet unter einer Bauchspeicheldrüsen Krankheit und bekommt daher das o.a. Futter ebenso wie das entsprechende Trocken-futter aus med. Gründen. Früher verabreichtes anderes Futter führte immer zu Beschwerden.

03.05.2016

Gut bei chronischer Pankreatitis. Ein Punkt Abzug wegen Zusammensetzung (Schwein, Leber, Reis) und daher für entsprechende Allergiker ungeeignet. Eine Alternative z.B. mit Kartoffeln und Geflügel ist wünschenswert.

25.04.2016

Nach Vergiftung erhält unser Pudelchen dieses Futter und seither sind alle wieder glücklich und zufrieden.
SUPER

12.04.2016

Diätfutter wird gerne gefressen und ist bekömmlich (chronische Pankreatitis). Zu bemängeln ist die ungenaue Angabe der Inhaltsbestandteile.

06.03.2016

Nach Verfütterung o.a. Futter geht es unserem Ridgeback trotz Bauchspeicheldrüsen Erkrankung wesentlich besser

12.02.2016

Ist das beste für unseren Hund.

12.02.2016

Ist das beste für unseren Hund.

05.02.2016

Dem Hund scheints zu schmnecken und ist gut verträglich

05.02.2016

Dem Hund scheints zu schmecken und ist gut verträglich

28.01.2016

Nach Ausfall Bauspeichendrüse geht es seit der Gabe von Hilss i/d Low Fat Dosenfutter wieder gut. Hund und Frauchen sind wieder überglücklich.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.