•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Hills i/d Hundefutter

Für Hunde mit Magen-Darm-Problemen

10.01.2016

das einzige Torckenfutter, dass unsere Hündin verträgt.

Hochverdauliches Diätfutter für Hunde mit Magen-Darm-Problemen wie Durchfall, Erbrechen oder Blähungen.
Weitere Informationen

Hills i/d Trockenfutter

Größe Preis Menge
2 kg Trockenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

18,90 € statt 20,50 € (9,45 €* /kg)
5 kg Trockenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

43,90 € statt 45,90 € (8,78 €* /kg)
12 kg Trockenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

57,90 € statt 73,90 € (4,83 €* /kg)
2 x 12kg Trockenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

110,00 € statt 147,80 € (4,58 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hills i/d Nassfutter in Dosen

Größe Preis Menge
12 x 360 g Dosenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

29,80 € statt 32,80 € (6,90 €* /kg)
24 x 360 g Dosenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

59,50 € statt 65,60 € (6,89 €* /kg)
48 x 360 g Dosenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

114,00 € statt 131,20 € (6,60 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hills i/d Ragout in Dosen

Größe Preis Menge
12 x 354 g Dosenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

41,90 € (9,86 €* /kg)
24 x 354 g Dosenfutter für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

78,00 € (9,18 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hills Prescription Diet Canine i/d 

Trockenfutter und Nassfutter für Hunde mit gastrointestinalen Störungen und in der Erholungsphase

Hinweis: Liebe Kunden, seit Januar 2017 gibt es Hills Canine i/d mit neuer verbesserter Rezeptur. Es enthält jetzt mehr präbiotische Fasern und zusätzlich Psyllium (Flohsamen) für eine geregelte Verdauung.

Hills Prescription Diet Canine I/D Hundefutter ist ein Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Hills Prescription Diet Canine I/D Hundefutter sollte nur nach Absprache mti dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Hills i/d Canine gefüttert werden ?

Indikationen:

  • gastrointestinale Störungen:
    • Gastritis (Magenschleimhautentzündung)
    • Enteritis (Darmentzündung bzw. Dünndarmentzündung)
    • Colitis (Dickdarmentzündung)
  • Erholung nach chirurgischen Eingriffen am Magen-Darm-Trakt
  • Erholung von kleineren chirurgischen Eingriffen und schwächenden Erkrankungen
  • Bauchspeicheldrüsenschwäche (exokrine Pankreasinsuffizienz)
  • akute Bauchpeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis)
  • Blähungen (Magendilatation und Magendrehung)
Hills i/d Canine eignet sich auch für die Fütterung von Welpen im Wachstum. 

Wann sollte Hills i/d Canine nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • Katzen
  • Hunde mit Natriumretention (erhöhte Natriumwerte) 

Fütterungshinweis

  • Hills i/d Canine ist ein ausgewogenes Alleinfutter für Welpen in der Wachstumsphase ebenso wie für erwachsene Hunde.
  • Bei akuter Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis) dürfen Sie Hills i/d erst nach der Initialphase, während der oral kein Futter und keine Flüssigkeiten gegeben werden, füttern.
  • Bei Hunden, die zu Blähungen und dadurch zur Magenerweiterung oder Magendrehung neigen, sollten Sie Auslauf und Aufregung zeitnah zu den Mahlzeiten vermeiden. Im Idealfall sollte der Hund mindestens eine Stunde vor und nach der Fütterung ruhen.
  • Empfohlene Tagesmengen finden Sie in unserer Rubrik Tipps.

Produktvorteile von Hills i/d Canine

Gastrointestinale (GI) Störungen können sowohl Magen als auch Darm oder beide betreffen. Sie können Verdauungsstörungen wie Erbrechen, Durchfall, Blähungen oder Verstopfung (Obstipation) verursachen. Die Tiere können Gewicht verlieren und austrocknen (dehydrieren). 

Prescription Diet* Canine I/D* wurde entwickelt, um die Symptome von Magen-Darm-Erkrankungen einzudämmen.

Hohe Verdaulichkeit

Hill´s Prescription Diet™ Canine i/d™ enthält eine hochverdauliche Zusammensetzung, die extra für Hunde mit Magen-Darm-Problemen entwickelt wurde. Die besonders leicht verdaulichen Zutaten verbessern die Verfügbarkeit von Nährstoffen und erleichtern Hunden mit einem geschwächten Verdauungstrakt, ihren Nährstoff- und Energiebedarf zu decken. Gleichzeitig wird die Heilung des Magen-Darm-Trakts unterstützt. (Verdaulichkeit Hills i/d Canine: Protein 93%, Fett 96%, Kohlenhydrate 95%)

Reduzierter Fettgehalt

Hills i/d Canine Trockenfutter enthält nur 13% Fett, wodurch Erbrechen und Fettverdauungsstörungen (Steatorrhoe = fettiger Kot) gemindert werden können. 

Hinweis: Für Hunde, die auf eine besonders fettarme Ernährung angewiesen sind (z.B. aufgrund von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen) gibt es das neue Hills i/d Low Fat.
Erhöhter Gehalt an löslichen Fasern

Lösliche Pflanzenfasern dienen als Präbiotika, das heißt sie sind Nahrung für die nützlichen Darmbakterien und unterstützen dadurch die Wiederherstellung einer gesunden Darmflora. Sie liefern zudem kurzkettige Fettsäuren zur Ernährung von Darmwandzellen und fördern dadurch die Heilung des Darms.

Erhöhter Gehalt an Elektrolyten und Vitamin-B-Komplex

Bei Erbrechen und Durchfall gehen dem Organismus wichtige Vitamine und Elektrolyte verloren. Letzteres fördert ein Austrocknen und Übersäuern des Körpers. Die besondere Zusammensetzung von Hills i/d Canine verringert diese Verluste.

Einzigartige Antioxidanzienformel

Hills i/d Canine enthält zusätzliche Antioxidanzien, die aggressive Stoffwechselprodukte (sogenannte freie Radikale) neutralisieren, die bei Magen-Darm-Entzündungen (Gastroenteritis) vermehrt auftreten.

Weitere Produktempfehlungen

  • Erbrechen und Durchfall können auch durch Futtermittelallergien verursacht werden. Speziell für Allergiker empfehlen wir Hills z/d Ultra Allergen-Free Canine.
  • Bei rohfaserabhängigen Magen-Darm-Erkrankungen (z.B. Verstopfung oder Dickdarmentzüdnung) empfehlen wir Hills w/d Canine.

Hills Prescription Diet Canine i/d 

Trockenfutter und Nassfutter für Hunde mit gastrointestinalen Störungen und in der Erholungsphase

Hinweis: Liebe Kunden, seit Januar 2017 gibt es Hills Canine i/d mit neuer verbesserter Rezeptur. Es enthält jetzt mehr präbiotische Fasern und zusätzlich Psyllium (Flohsamen) für eine geregelte Verdauung.

Hills Prescription Diet Canine I/D Hundefutter ist ein Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Hills Prescription Diet Canine I/D Hundefutter sollte nur nach Absprache mti dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Hills i/d Canine gefüttert werden ?

Indikationen:

  • gastrointestinale Störungen:
    • Gastritis (Magenschleimhautentzündung)
    • Enteritis (Darmentzündung bzw. Dünndarmentzündung)
    • Colitis (Dickdarmentzündung)
  • Erholung nach chirurgischen Eingriffen am Magen-Darm-Trakt
  • Erholung von kleineren chirurgischen Eingriffen und schwächenden Erkrankungen
  • Bauchspeicheldrüsenschwäche (exokrine Pankreasinsuffizienz)
  • akute Bauchpeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis)
  • Blähungen (Magendilatation und Magendrehung)
Hills i/d Canine eignet sich auch für die Fütterung von Welpen im Wachstum. 

Wann sollte Hills i/d Canine nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • Katzen
  • Hunde mit Natriumretention (erhöhte Natriumwerte) 

Fütterungshinweis

  • Hills i/d Canine ist ein ausgewogenes Alleinfutter für Welpen in der Wachstumsphase ebenso wie für erwachsene Hunde.
  • Bei akuter Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis) dürfen Sie Hills i/d erst nach der Initialphase, während der oral kein Futter und keine Flüssigkeiten gegeben werden, füttern.
  • Bei Hunden, die zu Blähungen und dadurch zur Magenerweiterung oder Magendrehung neigen, sollten Sie Auslauf und Aufregung zeitnah zu den Mahlzeiten vermeiden. Im Idealfall sollte der Hund mindestens eine Stunde vor und nach der Fütterung ruhen.
  • Empfohlene Tagesmengen finden Sie in unserer Rubrik Tipps.

Produktvorteile von Hills i/d Canine

Gastrointestinale (GI) Störungen können sowohl Magen als auch Darm oder beide betreffen. Sie können Verdauungsstörungen wie Erbrechen, Durchfall, Blähungen oder Verstopfung (Obstipation) verursachen. Die Tiere können Gewicht verlieren und austrocknen (dehydrieren). 

Prescription Diet* Canine I/D* wurde entwickelt, um die Symptome von Magen-Darm-Erkrankungen einzudämmen.

Hohe Verdaulichkeit

Hill´s Prescription Diet™ Canine i/d™ enthält eine hochverdauliche Zusammensetzung, die extra für Hunde mit Magen-Darm-Problemen entwickelt wurde. Die besonders leicht verdaulichen Zutaten verbessern die Verfügbarkeit von Nährstoffen und erleichtern Hunden mit einem geschwächten Verdauungstrakt, ihren Nährstoff- und Energiebedarf zu decken. Gleichzeitig wird die Heilung des Magen-Darm-Trakts unterstützt. (Verdaulichkeit Hills i/d Canine: Protein 93%, Fett 96%, Kohlenhydrate 95%)

Reduzierter Fettgehalt

Hills i/d Canine Trockenfutter enthält nur 13% Fett, wodurch Erbrechen und Fettverdauungsstörungen (Steatorrhoe = fettiger Kot) gemindert werden können. 

Hinweis: Für Hunde, die auf eine besonders fettarme Ernährung angewiesen sind (z.B. aufgrund von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen) gibt es das neue Hills i/d Low Fat.
Erhöhter Gehalt an löslichen Fasern

Lösliche Pflanzenfasern dienen als Präbiotika, das heißt sie sind Nahrung für die nützlichen Darmbakterien und unterstützen dadurch die Wiederherstellung einer gesunden Darmflora. Sie liefern zudem kurzkettige Fettsäuren zur Ernährung von Darmwandzellen und fördern dadurch die Heilung des Darms.

Erhöhter Gehalt an Elektrolyten und Vitamin-B-Komplex

Bei Erbrechen und Durchfall gehen dem Organismus wichtige Vitamine und Elektrolyte verloren. Letzteres fördert ein Austrocknen und Übersäuern des Körpers. Die besondere Zusammensetzung von Hills i/d Canine verringert diese Verluste.

Einzigartige Antioxidanzienformel

Hills i/d Canine enthält zusätzliche Antioxidanzien, die aggressive Stoffwechselprodukte (sogenannte freie Radikale) neutralisieren, die bei Magen-Darm-Entzündungen (Gastroenteritis) vermehrt auftreten.

Weitere Produktempfehlungen

  • Erbrechen und Durchfall können auch durch Futtermittelallergien verursacht werden. Speziell für Allergiker empfehlen wir Hills z/d Ultra Allergen-Free Canine.
  • Bei rohfaserabhängigen Magen-Darm-Erkrankungen (z.B. Verstopfung oder Dickdarmentzüdnung) empfehlen wir Hills w/d Canine.
Weiterführende Links zu "Hills i/d Hundefutter"

Fütterungsempfehlung

  • Teilen Sie die Tagesration für Ihren Hund in 3 bis 6 kleine Mahlzeiten auf, da so der Magen-Darm-Trakt weniger belastet wird.
  • Achten Sie darauf, dass Ihrem Hund immer ausreichend frisches Trinkwasser zur Verfügung steht. Durchfall und Erbrechen führen schnell zu Austrocknung.
  • Hills i/d Canine ist eine Schonkost, die eine frühzeitige Fütterung auch bei Durchfall und Erbrechen möglich macht. Sie hilft, längere Fastenperioden zu vermeiden, welche die Magen-Darm-Gesundheit weiter beeinträchtigen würden.
Tagesration Hills i/d Trockenfutter
Körpergewicht (kg) Tagesmenge Trockenfutter (g)
2,5 50-70
5 85-120
10 145-205
20 245-340
30 335-465
40 415-575
50 490-680
60+ 10-12 pro kg

 

Tagesration Hills i/d Dosen
Tagesration
Körpergewicht (kg) Tagesmenge Dose (360 g)
2,5
1/2 - 2/3
50 kg 3/4 - 1 1/4
10 1 1/2 - 2
20 2 1/2 - 3 1/3
30 3 1/4 - 4 1/2
40 4 - 5 2/3
50 4 3/4 - 6 2/3
60+ 1 pro 10 kg

 

Bei Mischfütterung: Eine 360 g Dose entspricht 100 g Trockenfutter.

 
 

 

 

Zusammensetzung Hills i/d Trockenfutter

Zusammensetzung
Mais
Braureis
Trockenvollei
Hühner- (16%) und Truthahnmehl
Proteinhydrolysat
Mineralstoffe
Maiskleber
Rübentrockenschnitzel
Tierische Fette
Sojabohnenöl
Leinsamen
Psyllium
Vitamine
Spurenelemente
Beta-Carotin

Mit natürlichem Antioxidans (gemischte Tocopherole)

Inhaltsstoffe Hills i/d Trockenfutter

Inhaltsstoff Anteil Originalsubstanz
Rohprotein 23,2 %
Rohfett 13,5 %
Kohlenhydrate (NfE) 47,0 %
Rohfaser 1,4 %
Rohasche 6,4 %
Feuchtigkeit 8,5 %
Calcium 1,1 %
Phosphor 0,78 %
Natrium 0,38 %
Kalium 0,88 %
Magnesium 0,09 %
Omega-3-Fettsäuren 0,38 %
Omega-6-Fettsäuren 3,13 %
DHA 0,05%
lösliche Ballaststoffe 0,89 %
unlösliche Ballaststoffe 5,3 %
Thiamin 2,8 mg/kg
Riboflavin 5,9 mg/kg
Niacin 31,1 mg/kg
Pyridoxin 2,8 mg/kg
Pantothensäure 22,0 mg/kg
Folsäure 0,46 mg/kg
Vitamin B12 0,09 mg/kg
Biotin 0,18 mg/kg
Vitamin A 7.154 IU/kg
Vitamin D 665 IU/kg
Vitamin E 600 mg/kg
Vitamin C 90 mg/kg
Beta-Carotin 1,5 mg/kg
kcal/100g 360
kJ/100g 1508

Zusammensetzung Hills i/d Dosen

Zusammensetzung Anteil
Truthahn 14%
Schweineleber
Reis
Reisstärke
Mais
Trockenei
Huhn
Rübentrockenschnitzel
Mineralstoffe
Cellulose
Leinsamen
Psyllium
Vitamine und Spurenelemente
Gefärbt mit natürlichem Karamell

Inhaltsstoffe Hills i/d Dosen

Inhaltsstoff Anteil Originalsubstanz
Rohprotein 6,7 %
Rohfett 3,8 %
Kohlenhydrate (NfE) 13,3 %
Rohfaser 0,63 %
Feuchtigkeit 73,9 %
Calcium 0,28 %
Phosphor 0,32 %
Natrium 0,10 %
Kalium 0,25 %
Magnesium 0,02 %
Omega-3-Fettsäuren 0,07 %
Omega-6-Fettsäuren 0,99 %
DHA 0,01%
lösliche Ballaststoffe 0,22 %
unlösliche Ballaststoffe 1,3 %
Thiamin 7,1 mg/kg
Riboflavin 3,9 mg/kg
Niacin 30,1 mg/kg
Pyridoxin 4,3 mg/kg
Pantothensäure 9,7 mg/kg
Folsäure 0,68 mg/kg
Vitamin B12 1,2 mg/kg
Biotin 0,20 mg/kg
Vitamin A 20.587 IU/kg
Vitamin D 385 IU/kg
Vitamin E 173 mg/kg
Vitamin C 50 mg/kg
Beta-Carotin 0,4 mg/kg
kcal/100g 103
kJ/100g 430
kcal/Dose 370

Hersteller

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie Premium-Tiernahrung von Hill´s wie zum Beispiel das im klinischen Einsatz bewährte Hills k/d für nierenkranke Hunde und Katzen, Hills z/d für Allergiker oder ganz neu Hills y/d für Katzen mit Schilddrüsenüberfunktion.

Hill´s Pet Nutrition ist nach eigenen Angaben der anerkannte Weltmarktführer im Bereich der Gesundheitsfürsorge für Begleittiere durch Ernährung. Hill’s Futter wurde entwickelt, damit Haustiere durch eine hochwertige Ernährung und Gesundheitsfürsorge ihre höchst mögliche Leistungsfähigkeit erreichen können. 

Seit 1939 steht Hill's für eine Tradition der Fürsorge, die mit dem bemerkenswerten Tierarzt Dr. Mark Morris begann. Sein Unternehmen fing klein an, indem er und seine Frau das Futter für ihre vierfüßigen Patienten selbst herstellten. Alles begann mit einem nierenkranken Blindenhund, für den Dr. Morris ein salzarmes und trotzdem schmackhaftes, vollwertiges Hundefutter entwickelte, wie auf der Hill´s Webseite www.hillspet.de zu lesen ist. So entstand Hill's Prescription Diet k/d™, das zum ersten handelsüblichen Hill’s-Tierfutter wurde. Dank diesem Tierfutter verlebten Morris Frank und sein Hund Buddy noch viele glückliche gemeinsame Jahre. Vor diesem Hintergrund sehen wir in Buddy das erste Hill’s-Tier.

Nach wie vor wird Hill´s Tierfutter von Tiermedizinern entwickelt. Durch seine optimale Zusammensetzung trägt es laut Hill´s Pet Nutrition dazu bei, dass Tier und Mensch ein gesundes und langes gemeinsames Leben führen können. Über 150 Tierärzte, Lebensmittelwissenschaftler, Ernährungswissenschaftler und Techniker entwickeln bei Hill’s™ die Markenprodukte Science Plan™ und Prescription Diet™, um die Bedürfnisse unserer Haustiere bei bester Gesundheit oder im Krankheitsfall zu decken. Jeder Inhaltsstoff wird von Hill´s geprüft, um die höchste Qualität der Tiernahrung zu garantieren. 


Bei Hill´s wird jeder einzelne Bestandteil vor der Verarbeitung mithilfe mikrobiologischer, sensorischer und chemischer Prüfungen auf seine Qualität untersucht. Während des ganzen Herstellungsprozesses von Hill´s Tierfutter wird durch elektronisch dokumentierte online Qualitäts-Checks überprüft. und schließlich führt Hill´s tägliche Sicherheitsprüfungen bei jedem Hill’s Science Plan- und Hill’s Prescription Diet Produkt durch. 

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Hills

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie Premium-Tiernahrung von Hill´s wie zum Beispiel das im klinischen Einsatz bewährte Hills k/d für nierenkranke Hunde und Katzen, Hills z/d für Allergiker oder ganz neu Hills y/d für Katzen mit Schilddrüsenüberfunktion.

Hill´s Pet Nutrition ist nach eigenen Angaben der anerkannte Weltmarktführer im Bereich der Gesundheitsfürsorge für Begleittiere durch Ernährung. Hill’s Futter wurde entwickelt, damit Haustiere durch eine hochwertige Ernährung und Gesundheitsfürsorge ihre höchst mögliche Leistungsfähigkeit erreichen können. 

Seit 1939 steht Hill's für eine Tradition der Fürsorge, die mit dem bemerkenswerten Tierarzt Dr. Mark Morris begann. Sein Unternehmen fing klein an, indem er und seine Frau das Futter für ihre vierfüßigen Patienten selbst herstellten. Alles begann mit einem nierenkranken Blindenhund, für den Dr. Morris ein salzarmes und trotzdem schmackhaftes, vollwertiges Hundefutter entwickelte, wie auf der Hill´s Webseite www.hillspet.de zu lesen ist. So entstand Hill's Prescription Diet k/d™, das zum ersten handelsüblichen Hill’s-Tierfutter wurde. Dank diesem Tierfutter verlebten Morris Frank und sein Hund Buddy noch viele glückliche gemeinsame Jahre. Vor diesem Hintergrund sehen wir in Buddy das erste Hill’s-Tier.

Nach wie vor wird Hill´s Tierfutter von Tiermedizinern entwickelt. Durch seine optimale Zusammensetzung trägt es laut Hill´s Pet Nutrition dazu bei, dass Tier und Mensch ein gesundes und langes gemeinsames Leben führen können. Über 150 Tierärzte, Lebensmittelwissenschaftler, Ernährungswissenschaftler und Techniker entwickeln bei Hill’s™ die Markenprodukte Science Plan™ und Prescription Diet™, um die Bedürfnisse unserer Haustiere bei bester Gesundheit oder im Krankheitsfall zu decken. Jeder Inhaltsstoff wird von Hill´s geprüft, um die höchste Qualität der Tiernahrung zu garantieren. 


Bei Hill´s wird jeder einzelne Bestandteil vor der Verarbeitung mithilfe mikrobiologischer, sensorischer und chemischer Prüfungen auf seine Qualität untersucht. Während des ganzen Herstellungsprozesses von Hill´s Tierfutter wird durch elektronisch dokumentierte online Qualitäts-Checks überprüft. und schließlich führt Hill´s tägliche Sicherheitsprüfungen bei jedem Hill’s Science Plan- und Hill’s Prescription Diet Produkt durch. 

78
Erfahrungen zu "Hills i/d Hundefutter"
17.09.2019

immer wieder gerne, schnelle Lieferung und Top Qualität

29.08.2019

Das Nassfutter hilft immer sehr gut.

04.05.2019

Ein super Hundefutter, mein Hund frisst es mit großer Leidenschaft.

30.03.2019

..das einzige, was mein Ridgeback sicher verträgt...

24.03.2019

Alles ok wie immer ,immer wieder

15.02.2019

Idealer Ernährung für unseren an Pankreasinsuffiziens erkrankten Hund.
Er verträgt das Futter bestens.

28.11.2018

Es tut seine Wirkung (mein Hund hat eine etwas funktionsunwillige Bauchspeicheldrüse), aber er mag es nicht besonders gern und frisst es nur zusammen mit Dosenfutter und wenn ihm der Magen knurrt. Ich denke, es schmeckt ihm auch einfach nicht (das gilt übrigens auch für das Hills i/d Dosenfutter - davon wendet er sich ebenfalls meistens erstmal ab).

01.11.2018

Das Futter frisst er gerne den Hund geht es wiederbesser

05.10.2018

Nach einer langen Zeit des Probierens haben wir durch den örtlichen Tierarzt und ein auf Tiererkrankungen spezialisiertes Laborunternehmen den Hinweis auf dieses Futter bekommen, so dass nun zumindest seit etwa 6 Wochen Ruhe an der "Magen-Darm-Front" herrscht.

29.08.2018

Ich benötige das Futter für meinen bolonka zwetna 10 Jahre. Sehr verträglich. Und schmeckt ihr lecker. Ich weiche es vorher ein.

21.08.2018

Ich kann es nicht wirklich beurteilen weil ich nicht die Verträglichkeit anderer Spezialfutter für verdauungsgestörte Hunde kenne.
Das bisherige Ergebnis ist nicht wirklich zufriedenstellend, was aber nicht an dem Futter liegen muß.

18.07.2018

Wird super vertragen von unserem Hund mit Pankreasinsuffiziens .

02.07.2018

Das Futter wurde meinem Hund von meinem Tierarzt verordnet. Es ist sehr verträglich, kein erbrechen mehr und die Verdauung klappt Bestens. Dieses Futter ist sehr zu empfehlen.

07.05.2018

Unsere 9 jährige Golden Retriewer Hündin hat seit ihrer Welpenzeit einen empfindlichen Darm mit häufigen Durchfällen und extrem weichen Stuhl. Wir füttern unsere Hündin seit mehr als 8 Jahren mit dem o.a.Hundefutter und haben seit dem fast gar keine Probleme mehr. Unsere Hündin wird gelegendlich von unserem Tierarzt begutachtet und er sagt das auch jetzt im Seniorenalter eine Umstellung auf ein anderes Futter nicht nötig sei, da unsere Hündin gut mit dem o.a. Futter klar kommt.

25.03.2018

5 von 5 super futter für hunde die probleme haben

10.03.2018

Unser Hund verträgt das Futter sehr gut.

01.03.2018

Hund mag es und es hilft seht gut bei Durchfall

24.02.2018

Das ist das einzige Futter, das unser Dackel, auf Grund seiner Verdauungsprobleme verträgt.

21.02.2018

Nach einer schweren Bauchspeicheldrüsenentzündung, bei der es um Leben und Tod ging, fütter ich auf Empfehlung des Tierarztes meiner elfjährigen Hündin dieses Dosenfutter. Das Trockenfutter dazu nutze ich als Leckerlies, damit sie nicht zusehen muss, wenn meine andere Hündin etwas bekommt. Es geht ihr gut.

15.02.2018

ein sehr gutes Produkt. Meine Tiere vertragen das Futter sehr gut.

19.12.2017

Dieses Nassfutter ist Topp - unsere Hawaneserhündin hatte eine Futtermittelunverträglichkeit die sich mit anhaltenden schleimigen Durchfällen äußerte - erst seit wir dieses Futter haben ist der Durchfall behoben

05.12.2017

Das Hundefutter von Hills i/d ist für unseren Hund das beste Produkt.

05.11.2017

Ich habe diese Produkt gewählt, da mein Hund Magen Darm probleme hat. Das Dosenfutter an sich, kann ich nicht bewerten. Mein Hund mag es leider nicht. nicht. Das Trockenfutter allerdings mag er aber und frisst es auch gerne.

01.11.2017

Super Produkt. Schmeckt den Hunden sehr gut.

26.10.2017

Sehr gut bei Durchfall durch Futtermittelunverträglichkeit

15.10.2017

Klasse Hundefutter bei Darmproblemen. Hilft meinem älteren Hund sehr gut.

09.10.2017

sehr gutes Produkt bei Pankreasinsuffizienz

03.10.2017

Das Trockenfutter liebte mein Hund ( Yorki 15 Jahre) sofort. Das Feuchtfutter mag er leider gar nicht. Das Futter ist wohl zu fein und es schmeckt ihm überhaupt nicht. Er wendet sich vom Futternapf sofort ab und meidet es, Da hungert er lieber.. Schade

07.09.2017

Wir haben dieses Produkt von unserem Tierarzt empfohlen bekommen, weil unser Hund starke Probleme mit seinem Darm hat. Durch dieses Futter brauchen wir keine Angst mehr zu haben, ob er es wirklich verträgt oder nicht.
Ist für alle Hunde geeignet, die oft Durchfall bekommen selbst bei eigentlich geeignetem Futter.

12.08.2017

Gute Verträglichkeit bei chronischen Magenbeschwerden wie in unserem Fall eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse.

11.07.2017

Unser Hund hat endlich keinen Durchfall mehr.muss sich jetzt anstrengen

08.07.2017

gut gut gut gut gut

30.06.2017

Bisher hat unser Hund kein Ohrenjucken mehr und rutscht daher auch nicht mehr über ihren Popes. Leider hat sie noch keinen festen Stuhl. Ist aber schon besser geworden und sie ist wieder lustiger drauf. Tobt und spielt.

16.06.2017

Bestens für unseren uralten Hund geeignet....

02.06.2017

Gut verträglich. Mein Hund findet es ausgesprochen lecker.

02.06.2017

Sehr gut verträglich. Etwas zu große Stücke, nicht so gut für kleinere Rassen geeignet.

27.05.2017

ein Futter, das mein Hund ohne Probleme verträgt und sehr gut aufnimmt.

27.05.2017

ein Futter, das mein Hund ohne Probleme verträgt.

23.05.2017

Wir sind mit dem Produkt sehr zufrieden.

08.05.2017

sehr gut, gut verträglich

08.05.2017

Hilft dem alterndem Hund sehr gut.

03.05.2017

Jederzeit gerne wieder. Top Verträglichkeit.

24.04.2017

Das Futter bekommt mein Hund gut.

20.04.2017

nach 10 Jahren geniesst es der Hund immer noch wie an ersten Tag

08.04.2017

neue Form und neuer Geruch - aber ersatzlos gesund für den Hund

01.04.2017

...das Beste für unseren alten Hund

30.03.2017

Das Hundefutter ist ausgewogen und sehr gut verdaulich.Für unseren Hund das Beste.

19.03.2017

Mein Hund hat seit er Hills i/d Dosenfutter bekommt keine Verdauungsprobleme mehr

17.03.2017

Alles in Ordnung. Die Lieferung erfolgte prompt und war gut verpackt

16.03.2017

Das Dosenfutter liebt mein Hund, Verträglichkeit super

16.03.2017

Mein Hund liebt dieses Futter und verträgt es auch sehr gut. Durchfall etc. gibt es kaum noch, trotz Pankreasinsuffizienz
Der Preis ist (im Vergleich zu dem in der Tierarztpraxis) sehr gut, vor allem bei den größeren Packungen

15.03.2017

Gute Verträglichkeit.
Unser "sehr betagter" Hund hat keine Probleme damit.

12.03.2017

Ich empfehle das Produkt weiter

12.03.2017

Seeeeeeeeeeehr guuuuuuuuuut für unseren Hund

05.03.2017

Dieses Futter ist für meinen Hund bestens geeignet. Er verträgt es sehr gut und hat keine Darmprobleme.

27.02.2017

Zufrieden mit der Hundenahrung.

17.02.2017

Sehr gut, es gibt absolut nichts zu bemängeln

14.02.2017

Dadurch das bei unserem Hund eine Pankreatitis festgestellt wurde blieb uns keine andere Wahl eines Futter wechsels damit es dem Hund wieder besser geht. Was ich ein wenig vermisse ist eine Auswahl an Geschmacksrichtungen und das es von dieser Serie Leckerlis und Knabber Sachen geben könnte damit man dem Hund auch mal was zu Knabbern geben könnte

23.01.2017

Mein Hund hat seit Welpenalter eine exokrine Pankreasinsuffizienz und bekam vom Tierarzt dieses Futter verschrieben, welches er lebenslang fressen soll. Er verträgt es super, frisst es gern, ist ansonsten kerngesund, sein Fell glänzt und er fühlt sich sichtbar wohl

21.12.2016

Sehr gutes Futter alles Super

29.11.2016

...gesund aber leider nicht sooo lecker - wird seit nunmehr 3 Jahren mit viel Überredungskunst und Leckerli als Lockbeiwerk gefüttert und der Ridgie ist nicht mehr krank (toi toi toi) ...

28.11.2016

Bekannte Marke.
Unser Hund verträgt dieses Futter sehr gut.
Die bisherigen Probleme sind nicht mehr aufgetaucht.

14.11.2016

ideal für meinen_Hund, dieses Futter ist das BESTE für seine Gesundheit

08.10.2016

Weil mein Hund nur dieses Futter verträgt. Ich habe einen Zwergdackel der über 14 Jahre alt ist.

08.10.2016

sehr gute Verträglichkeit für den empfindlichen Darm unser kleinen Hündin

02.10.2016

Alles bestens, keinerlei Probleme

22.09.2016

Es hilft unsern Dackel gut und das ist wichtig.

08.09.2016

Unser Labrador (11 Monate) kommt mit diesem Futter sehr gut zurecht. Ich misch in jede Portion noch 3 Teelöffen Nassfutter (auch Hills, auch hier bestellt) hinzu. Absolut keine Probleme, volle Zufriedenheit auch beim Hund.
GaLie aus Erfurt

03.09.2016

Sehr gutes Futter. Hilft bei Magenproblemen.

01.09.2016

ich bestelle für den kleinen hund meiner schwester die nahrung
von hills und es geht im sehr gut. vielen dank

13.05.2016

Trotz Rezepturaenderung hilft immer noch

05.05.2016

Der Preis ist leider zu oft gestiegen

25.04.2016

Produkt ist wirksam und gut verträglich.

17.04.2016

ein hervorragendes Produkt

12.03.2016

..wird leider immer teurer

12.03.2016

...wird leider immer teurer

02.02.2016

Hund gesund, mensch zufrieden

10.01.2016

das einzige Torckenfutter, dass unsere Hündin verträgt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.