•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Navalis Orthosal Kupfer Dog Hund

05.04.2017

Bei meinem Hund wurde immer wieder Eisenmangel diagnostiziert. Durch sehr viel Selbststudium fand ich heraus, das bei Hunden die BARF ernährt werden, ein Kupfermangel gar nicht so selten ist. Dieser zeigt sich jedoch im Blutbild in niedrigen Eisenwerten, Kupfer wird nicht routinemäßig untersucht.
Eine Blutuntersuchung auf Kupfer brachte den Mangel direkt ans Licht. Nach einer Kur mit Orthosal Kupfer (und Ernährungsänderung) war dann auch der Eisenmangel verschwunden.

Das Produkt ist sehr gut verträglich, wird ohne zu zögern angenommen und Nebenwirkungen konnten wir keine feststellen.

Ergänzungsfuttermittel zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln, Unterstützung der Kollagenbildung und Pigmentbildung.
Weitere Informationen
Größe Preis Menge
150 g Dose für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

19,90 € (0,13 €* /g)
2 x 150 g Dose für Hunde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

39,80 € (0,13 €* /g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Navalis Orthosal Kupfer Dog

Natürlicherweise liegen Mengen- und Spurenstoffe in der Nahrung in organischer Verbindungsform vor. Die absorbierte und im Stoffwechsel verfügbare Menge, ebenso wie die Speicherkapazität, wird entscheidend von der Art der chemischen Bindungsform beeinflusst. Organische Bindungsformen sind anorganischen vorzuziehen.

Die Orthosal Mineralstoff- und Spurenelementpräparate sind hochdosierte Monopräparate, die ausschließlich Einzelnährstoffe in organischer Komplexbindung enthalten.

Damit ist eine hohe Bioverfügbarkeit gewährleistet und darüber hinaus ist die Möglicheit zur gezielten Supplementierung bei Nährstoffmängeln, während Mehrbedarfssituationen (z. B. Trächtigkeit, Stoffwechselstörungen) und zur Aktivierung von Stoffwechselabläufen (z. B. Hautproblemen, Fruchtbarkeit) gegeben.

Zwischen verschiedenen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann unter Umständen ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Verabreichung sollte daher in Intervallen von 5 Tagen (d. h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause) erfolgen.

Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern, usw., danach 5 Tage Pause und von vorne beginnen.

Ein Kupfermangel kann sich in Hautveränderungen, insbesondere Depigmentierung, aber auch Haarausfall, stumpfes Fell und verminderter Felldichte äußern. Aufgrund der Bedeutung von Kupfer für die Integrität des Bindegewebes kommt es im Kupfermangel auch zu Schwächen der Sehnen und Bänder mit Neigung zur Durchtrittigkeit.

Insbesondere während der Trächtigkeit und beim wachsenden Hund ist daher auf eine ausreichende Kupferversorgung zu achten.

Ursachen eines Kupfermangels sind neben Wechselwirkungen mit anderen Mineralstoffen zumeist der Einsatz nicht oder kaum resorbierbarer Kupferquellen (z. B. Kupferoxid). Für eine optimale Bereitstellung im Stoffwechsel sind im Orthosal Kupfer Dog ausschließlich spezifische organische Kupferkomplexe enthalten. Auch während Mehrbedarfssituationen wie z. B. im Fellwechsel bei langhaarigen Hunden kann es zu einem Kupferdefizit kommen. Eine prophylaktische Gabe von Orthosal Kupfer Dog ist in diesen Fällen sinnvoll.

Bei Hunden mit erblich bedingter Kupfer-Speicherkrankheit ist von einer Kupfersupplementierung abzusehen.

Dosierung

1,8 g pro Tag (1 Messlöffel entspricht 1,5 g) pro 5 kg Körpergewicht des Hundes pro Tag. Die Gaben sollten in Intervallen von 5 Tagen (d. h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause) erfolgen.

Zusammensetzung

  • Karotten
  • Bierhefe
  • Leinsamen
  • Rote Beete
  • Knoblauch
  • Leinöl kaltgepresst
Inhaltsstoffe
Inhaltsstoff Anteil
Rohfett
11,9 %
Rohfaser 12,1 %
Rohasche 5,8 %
Rohprotein
23,4 %
Zusatzstoffe je kg
Zusatzstoff Anteil
Kupfer
350 mg (in organischer Verbindungsform)

Navalis Orthosal Kupfer Dog

Natürlicherweise liegen Mengen- und Spurenstoffe in der Nahrung in organischer Verbindungsform vor. Die absorbierte und im Stoffwechsel verfügbare Menge, ebenso wie die Speicherkapazität, wird entscheidend von der Art der chemischen Bindungsform beeinflusst. Organische Bindungsformen sind anorganischen vorzuziehen.

Die Orthosal Mineralstoff- und Spurenelementpräparate sind hochdosierte Monopräparate, die ausschließlich Einzelnährstoffe in organischer Komplexbindung enthalten.

Damit ist eine hohe Bioverfügbarkeit gewährleistet und darüber hinaus ist die Möglicheit zur gezielten Supplementierung bei Nährstoffmängeln, während Mehrbedarfssituationen (z. B. Trächtigkeit, Stoffwechselstörungen) und zur Aktivierung von Stoffwechselabläufen (z. B. Hautproblemen, Fruchtbarkeit) gegeben.

Zwischen verschiedenen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann unter Umständen ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Verabreichung sollte daher in Intervallen von 5 Tagen (d. h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause) erfolgen.

Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern, usw., danach 5 Tage Pause und von vorne beginnen.

Ein Kupfermangel kann sich in Hautveränderungen, insbesondere Depigmentierung, aber auch Haarausfall, stumpfes Fell und verminderter Felldichte äußern. Aufgrund der Bedeutung von Kupfer für die Integrität des Bindegewebes kommt es im Kupfermangel auch zu Schwächen der Sehnen und Bänder mit Neigung zur Durchtrittigkeit.

Insbesondere während der Trächtigkeit und beim wachsenden Hund ist daher auf eine ausreichende Kupferversorgung zu achten.

Ursachen eines Kupfermangels sind neben Wechselwirkungen mit anderen Mineralstoffen zumeist der Einsatz nicht oder kaum resorbierbarer Kupferquellen (z. B. Kupferoxid). Für eine optimale Bereitstellung im Stoffwechsel sind im Orthosal Kupfer Dog ausschließlich spezifische organische Kupferkomplexe enthalten. Auch während Mehrbedarfssituationen wie z. B. im Fellwechsel bei langhaarigen Hunden kann es zu einem Kupferdefizit kommen. Eine prophylaktische Gabe von Orthosal Kupfer Dog ist in diesen Fällen sinnvoll.

Bei Hunden mit erblich bedingter Kupfer-Speicherkrankheit ist von einer Kupfersupplementierung abzusehen.

Dosierung

1,8 g pro Tag (1 Messlöffel entspricht 1,5 g) pro 5 kg Körpergewicht des Hundes pro Tag. Die Gaben sollten in Intervallen von 5 Tagen (d. h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause) erfolgen.

Zusammensetzung

  • Karotten
  • Bierhefe
  • Leinsamen
  • Rote Beete
  • Knoblauch
  • Leinöl kaltgepresst
Inhaltsstoffe
Inhaltsstoff Anteil
Rohfett
11,9 %
Rohfaser 12,1 %
Rohasche 5,8 %
Rohprotein
23,4 %
Zusatzstoffe je kg
Zusatzstoff Anteil
Kupfer
350 mg (in organischer Verbindungsform)
Weiterführende Links zu "Navalis Orthosal Kupfer Dog Hund"

Fütterungsempfehlung

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Karotten
Bierhefe
Leinsamen
Rote Beete
Knoblauch
Leinöl kaltgepresst

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff Anteil
Rohfett 11,9 %
Rohfaser 12,1 %
Rohasche 5,8 %
Rohprotein 23,4 %

Zusatzstoffe je kg

Zusatzstoff Anteil
Kupfer 350 mg (in organischer Verbindungsform)

Hersteller

Kaufen Sie bei Tierarzt Dr. Hölter bewährte Navalis Produkte wie z.B. Mineralstoffergänzungen aus der Navalis Orthosal Serie, mit sehr hoher Bioverfügbarkeit durch organische Mineralstoffverbindungen. In unserem Tierarztshop finden Sie Navalis Nahrungsergänzungen für Hunde und Pferde, die bei den vershciendensten Nährstoffmängeln oder inneren Erkrankungen eingesetzt werden können. 

Die Navalis GmbH mit Sitz in Filderstadt bei Stuttgart hat sich ganz der Nutriologie verschrieben. Die Nutrilogie "erfasst den gezielten Einsatz von essentiellen und nicht essentiellen Nährstoffen, erweitert und ergänzt durch bioaktive Substanzen (wie z.B. sekundäre Pflanzenstoffe) wie sie in der täglichen Ernährung enthalten sind (oder sein sollten) und körpereigenen Molekülen. Sie dienen in zumeist hoher Dosierung nicht nur zur Therapieunterstützung und sinnvollen wie notwendigen Ergänzung bei vielen Erkrankungen von Mensch oder Tier." Die Nährstoffpräparate der Navalis GmbH in Dr. Hölters Onlineshop enthalten nutriologisch wirksame Biomoleküle in zumeist hoher Dosierung. Es werden nur hochwertige, möglichst naturbelassene Rohstoffe eingesetzt, die schonend und ohne chemische Zusätze verarbeitet werden. 

 

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Navalis

Kaufen Sie bei Tierarzt Dr. Hölter bewährte Navalis Produkte wie z.B. Mineralstoffergänzungen aus der Navalis Orthosal Serie, mit sehr hoher Bioverfügbarkeit durch organische Mineralstoffverbindungen. In unserem Tierarztshop finden Sie Navalis Nahrungsergänzungen für Hunde und Pferde, die bei den vershciendensten Nährstoffmängeln oder inneren Erkrankungen eingesetzt werden können. 

Die Navalis GmbH mit Sitz in Filderstadt bei Stuttgart hat sich ganz der Nutriologie verschrieben. Die Nutrilogie "erfasst den gezielten Einsatz von essentiellen und nicht essentiellen Nährstoffen, erweitert und ergänzt durch bioaktive Substanzen (wie z.B. sekundäre Pflanzenstoffe) wie sie in der täglichen Ernährung enthalten sind (oder sein sollten) und körpereigenen Molekülen. Sie dienen in zumeist hoher Dosierung nicht nur zur Therapieunterstützung und sinnvollen wie notwendigen Ergänzung bei vielen Erkrankungen von Mensch oder Tier." Die Nährstoffpräparate der Navalis GmbH in Dr. Hölters Onlineshop enthalten nutriologisch wirksame Biomoleküle in zumeist hoher Dosierung. Es werden nur hochwertige, möglichst naturbelassene Rohstoffe eingesetzt, die schonend und ohne chemische Zusätze verarbeitet werden. 

 

Ähnliche Artikel

5
Erfahrungen zu "Navalis Orthosal Kupfer Dog Hund"
15.05.2018

Hilft auf jeden Fall den zu niedrigen Kupferspiegel unseres Hundes wieder in den Normbereich zu bringen.

17.02.2018

Ist für meinen Hund, als Kupfermangelersatz.

22.05.2017

Ich habe das Produkt bestellt, weil das schwarze Fell meines Hundes zunehmend braun wurde. Ich füttere es nun seit ca 2 Wochen. Natürlich ist es noch zu früh für eine Veränderung.
Allerdings wird das Produkt gut angenommen
Über das Ergebnis werde ich später berichten.

13.05.2017

Da bei meinem Hund ein Kupfermangel festgestellt wurde,habe ich bei Dr.Hölter das Navalis Orthosal Kupfer Dog bestellt.Und bin echt sehr zufrieden,mein Hund verträgt es gut,und hoffe so, das der Kupfermangel behoben wird.

05.04.2017

Bei meinem Hund wurde immer wieder Eisenmangel diagnostiziert. Durch sehr viel Selbststudium fand ich heraus, das bei Hunden die BARF ernährt werden, ein Kupfermangel gar nicht so selten ist. Dieser zeigt sich jedoch im Blutbild in niedrigen Eisenwerten, Kupfer wird nicht routinemäßig untersucht.
Eine Blutuntersuchung auf Kupfer brachte den Mangel direkt ans Licht. Nach einer Kur mit Orthosal Kupfer (und Ernährungsänderung) war dann auch der Eisenmangel verschwunden.

Das Produkt ist sehr gut verträglich, wird ohne zu zögern angenommen und Nebenwirkungen konnten wir keine feststellen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.