•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

PetPorte Smart Flap Katzenklappe für Chips

Tür- oder Wandeinbau

PetPorte Smart Flap Katzenklappe Chip Tür-/Wandeinbau

Katzenklappe für Katzen mit Chip. Für den Tür- oder Wandeinbau

Weitere Informationen
Größe Preis Menge
1 Stück

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

219,00 € (219,00 €* /Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PetPorte Smart Flap Katzenklappe Chip Tür-/Wandeinbau

Die PetPorte Smart Flap Katzentür ist eine echte Neuheit:

Endlich keine Halsbänder mehr, um die Zutrittskontrolle Ihrer Katze zu regeln, denn die Katzen-Klappe liest den implantierten Tierchip von "gechippten" Tieren und öffnet die Klappe daher ohne gefährliche Halsbänder!

Vorteile der PetPorte Microchip Katzenklappe:

  • Hilft fremde Katzen draussen zu halten
  • Kein gefährliches Halsband erforderlich
  • Transpoder Chip  Lesegerät erkennt den Transponderchip (Mikrochip-Transponder, Tierchip) von "gechippten" Katzen und Gewährt bis zu 15 bzw. 32 programmierten Katzen Zutritt (je nach Modell)
  • Lichtsensor lässt die Katze auf Wunsch bei Dunkelheit nicht mehr raus
  • "Tierarzt Modus" - Auf Wunsch darf Katze rein, aber nicht mehr raus
  • Aktivierbarer Signalton (Piep) bei Eintritt der Katze zeigt Eintritt an
  • Magnetischer Windstopper um Windschlag zu verhindern
  • Einfache 2-Knopf Bedienung
  • 2 sympathische Signallampen-Symbole zeigen den Arbeitsmodus an
  • Programmierte Chipnummern werden auch bei Stromausfall behalten
  • Arbeitet bei allen Tieren mit europäischem Microchip (FDX-B, konform mit ISO 11784/11785) bzw. Kenn-Nummer (12-stellige ID-Nummer + 3-stelliger Ländercode=15 Stellen)
  • Für Türmontage und Wandmontage geeignet (Die Deutsche Version enthält längeres Antennenkabel mit besonderer Frequenzabstimmung)
  • Größere Öffnung als viele andere Katzenklappen (17x17cm!) (Modell SmartFlap passt in die gängigen Katzenklappenöffenungen, da 16x16 cm!)
  • patentierte Technologie
  • Entwickelt gemeinsam mit Tierärzten
  • Keine teuren Batteriewechsel notwendig - Durch sparsames 12V Netzteil

Die verschiedenen Einstellvarianten der PetPorte Katzenklappe:

  • ALLE Katzen dürfen rein, alle Katzen können raus (also auch Katzen ohne Chip oder mit "fremdem" Chip)
  • nur die eigenen (einprogrammierten) Katzen dürfen rein, alle Katzen können raus
  • zusätzlich: beim Eintreten der (einprogrammierten) Katzen soll kein Piepton ertönen
  • nur die eigenen (einprogrammierten) Katzen können rein, sollen aber danach drinnen bleiben (unabhängig von der Tageszeit)
  • nur die eigenen (einprogrammierten) Katzen können rein, sollen aber ab Dämmerung bis zum nächsten Tageslicht drinnen bleiben
  • ALLE Katzen dürfen rein, KEINE Katzen dürfen raus (also auch Katzen ohne Chip oder mit "fremdem" Chip)
  • ALLE Katzen dürfen rein, (also auch Katzen ohne Chip oder mit "fremdem" Chip), sollen aber alle ab Dämmerung bis zum nächsten Tageslicht drinnen bleiben
  • Deaktivieren des jeweiligen Modus
  • Wechsel von einem bestehenden Modus in den gewünschten neuen Modus

Unterschiede

PetPorte KOMBI
  • 170 x 170 mm 
  • bis zu 15 Katzen programierbar
PetPorte SMARTFLAP
  • 160 x 160 mm
  • kann die herkömmliche Katzenklappe ohne Umbau ersetzen

 

  • Batteriebetrieb bei Stromausfall
  • bis zu 32 Katzen programierbar
  • Windstopper Vlies
  • PC-Anschluss - um Katzenbewegungen nach zu verfolgen

PetPorte Smart Flap Katzenklappe Chip Tür-/Wandeinbau

Die PetPorte Smart Flap Katzentür ist eine echte Neuheit:

Endlich keine Halsbänder mehr, um die Zutrittskontrolle Ihrer Katze zu regeln, denn die Katzen-Klappe liest den implantierten Tierchip von "gechippten" Tieren und öffnet die Klappe daher ohne gefährliche Halsbänder!

Vorteile der PetPorte Microchip Katzenklappe:

  • Hilft fremde Katzen draussen zu halten
  • Kein gefährliches Halsband erforderlich
  • Transpoder Chip  Lesegerät erkennt den Transponderchip (Mikrochip-Transponder, Tierchip) von "gechippten" Katzen und Gewährt bis zu 15 bzw. 32 programmierten Katzen Zutritt (je nach Modell)
  • Lichtsensor lässt die Katze auf Wunsch bei Dunkelheit nicht mehr raus
  • "Tierarzt Modus" - Auf Wunsch darf Katze rein, aber nicht mehr raus
  • Aktivierbarer Signalton (Piep) bei Eintritt der Katze zeigt Eintritt an
  • Magnetischer Windstopper um Windschlag zu verhindern
  • Einfache 2-Knopf Bedienung
  • 2 sympathische Signallampen-Symbole zeigen den Arbeitsmodus an
  • Programmierte Chipnummern werden auch bei Stromausfall behalten
  • Arbeitet bei allen Tieren mit europäischem Microchip (FDX-B, konform mit ISO 11784/11785) bzw. Kenn-Nummer (12-stellige ID-Nummer + 3-stelliger Ländercode=15 Stellen)
  • Für Türmontage und Wandmontage geeignet (Die Deutsche Version enthält längeres Antennenkabel mit besonderer Frequenzabstimmung)
  • Größere Öffnung als viele andere Katzenklappen (17x17cm!) (Modell SmartFlap passt in die gängigen Katzenklappenöffenungen, da 16x16 cm!)
  • patentierte Technologie
  • Entwickelt gemeinsam mit Tierärzten
  • Keine teuren Batteriewechsel notwendig - Durch sparsames 12V Netzteil

Die verschiedenen Einstellvarianten der PetPorte Katzenklappe:

  • ALLE Katzen dürfen rein, alle Katzen können raus (also auch Katzen ohne Chip oder mit "fremdem" Chip)
  • nur die eigenen (einprogrammierten) Katzen dürfen rein, alle Katzen können raus
  • zusätzlich: beim Eintreten der (einprogrammierten) Katzen soll kein Piepton ertönen
  • nur die eigenen (einprogrammierten) Katzen können rein, sollen aber danach drinnen bleiben (unabhängig von der Tageszeit)
  • nur die eigenen (einprogrammierten) Katzen können rein, sollen aber ab Dämmerung bis zum nächsten Tageslicht drinnen bleiben
  • ALLE Katzen dürfen rein, KEINE Katzen dürfen raus (also auch Katzen ohne Chip oder mit "fremdem" Chip)
  • ALLE Katzen dürfen rein, (also auch Katzen ohne Chip oder mit "fremdem" Chip), sollen aber alle ab Dämmerung bis zum nächsten Tageslicht drinnen bleiben
  • Deaktivieren des jeweiligen Modus
  • Wechsel von einem bestehenden Modus in den gewünschten neuen Modus

Unterschiede

PetPorte KOMBI
  • 170 x 170 mm 
  • bis zu 15 Katzen programierbar
PetPorte SMARTFLAP
  • 160 x 160 mm
  • kann die herkömmliche Katzenklappe ohne Umbau ersetzen

 

  • Batteriebetrieb bei Stromausfall
  • bis zu 32 Katzen programierbar
  • Windstopper Vlies
  • PC-Anschluss - um Katzenbewegungen nach zu verfolgen
Weiterführende Links zu "PetPorte Smart Flap Katzenklappe für Chips"

Zusammensetzung

[ ]
0
Erfahrungen zu "PetPorte Smart Flap Katzenklappe für Chips"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen