•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

PlantaVet UrticaSil Mineralfutter für Hautstoffwechsel

Bei Haut- und Fellproblemen

29.10.2016

Auf Empfehlung meiner Reittrainerin gegen winterknirschende Gelenke. Bin gespannt

Mineralstoffe und Spurenelemente für den Hautstoffwechsel
Weitere Informationen
Größe Preis Menge
80g

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

12,50 € statt 13,20 € (0,16 €* /g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PlantaVet UrticaSil

Mineralfuttermittel für Hunde, Ziervögel und kleine Heimtiere

Zum Ausgleich ernährungsbedingten Kieselsäure- und Calciummangels der Haut.

Wann sollte PlantaVet UrticaSil angewendet werden?

Vor allem in Zeiten erhöhten Bedarfs, z.B.:

  • während des Fellwechsels
  • bei stumpfem, schuppigen Fell
  • in der Rekonvaleszenz
  • bei Hauterkrankungen, die mit Haarausfall einhergehen
  • im Wachstum
  • vor Ausstellungen
  • bei erkrankungsanfälliger Haut
  • bei allergiegeplagter Haut

Wie wirkt PlantaVet UrticaSil?

PlantaVet UrticaSil ist ein Mineralfuttermittel mit hohen Gehalten an Mineralstoffen und Spurenelementen für den Hautstoffwechsel:

Kohlensaurer Algenkalk aus Ablagerungen von Rotalgen (Lithotamnium calcareum)
  • ist reich an Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat, Kieselsäure und Spurenelementen wie z.B. Jod und Bor
  • besitzt hohe biologische Wertigkeit und Verfügbarkeit
Kieselgur aus fossilen Kieselablagerungen
  • Silicium aus diesem für den Organismus besonders gut verfügbaren Kieselsubstitut ist wichtiger Nähr- und Aufbaustoff für Knorpelmasse, Bindegewebe, Haut, Haaren, Federn und Horn
  • unterstützt die Bildung von Kollagen und Elastin
  • erhöht die Feuchtigkeitsbindung der Gewebe
  • hat hohe Bindungskraft gegenüber Entzündungserregern

Heilpflanzen, die den Hautstoffwechsel in Zeiten erhöhter Belastung wohltuend unterstützen, ergänzen diese Komposition in hervorragender Weise:

Viola - Ackerstiefmütterchen
  • bei verschiedenen Hauterkrankungen wie Ekzemen, Juckreiz, leichten seborrhoischen (schuppigen) Hauterkrankungen
  • entzündungshemmend (antiphlogistisch)
  • cortisonähnlich
  • stoffwechsel- und ausscheidungsfördernd
Solanum dulcamara - Bittersüßer Nachtschatten
  • bei Hautleiden, bei denen ein Zusammenhang mit dem Stoffwechsel vermutet wird
  • chronische Hautleiden wie Ekzeme
  • cortisonähnlich
  • entzündungshemmend
  • juckreizmindernd
  • antiallergisch

Wie sollte PlantaVet UrticaSil angewendet werden?

Hunde (je nach Größe):

  • 2-mal täglich 1/4 bis 1/2 Messlöffel (insgesamt 2,5 bis 5 g)
  • 1 gehäufter Messlöffel = 5 g

Vögel/kleine Heimtiere:

  • UrticaSil als trockenes Pulver ad libitum anbieten, immer wieder durch frisches UrticaSil ersetzen. 
  • UrticaSil auf ein frisch angschnittenes Stück Obst oder Gemüse zur freien Aufnahme anbieten, nach späestens drei Stunden erneuern, um eine Kontamination mit Bakterien oder Schimmel zu vermeiden.

PlantaVet UrticaSil wird dem normalen Futter über mindestens 2 bis 3 Monate beigemischt. 

PlantaVet UrticaSil enthält keine allergenen Bestandteile wie Getreide, Milch- und Fleischprodukte.

PlantaVet UrticaSil

Mineralfuttermittel für Hunde, Ziervögel und kleine Heimtiere

Zum Ausgleich ernährungsbedingten Kieselsäure- und Calciummangels der Haut.

Wann sollte PlantaVet UrticaSil angewendet werden?

Vor allem in Zeiten erhöhten Bedarfs, z.B.:

  • während des Fellwechsels
  • bei stumpfem, schuppigen Fell
  • in der Rekonvaleszenz
  • bei Hauterkrankungen, die mit Haarausfall einhergehen
  • im Wachstum
  • vor Ausstellungen
  • bei erkrankungsanfälliger Haut
  • bei allergiegeplagter Haut

Wie wirkt PlantaVet UrticaSil?

PlantaVet UrticaSil ist ein Mineralfuttermittel mit hohen Gehalten an Mineralstoffen und Spurenelementen für den Hautstoffwechsel:

Kohlensaurer Algenkalk aus Ablagerungen von Rotalgen (Lithotamnium calcareum)
  • ist reich an Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat, Kieselsäure und Spurenelementen wie z.B. Jod und Bor
  • besitzt hohe biologische Wertigkeit und Verfügbarkeit
Kieselgur aus fossilen Kieselablagerungen
  • Silicium aus diesem für den Organismus besonders gut verfügbaren Kieselsubstitut ist wichtiger Nähr- und Aufbaustoff für Knorpelmasse, Bindegewebe, Haut, Haaren, Federn und Horn
  • unterstützt die Bildung von Kollagen und Elastin
  • erhöht die Feuchtigkeitsbindung der Gewebe
  • hat hohe Bindungskraft gegenüber Entzündungserregern

Heilpflanzen, die den Hautstoffwechsel in Zeiten erhöhter Belastung wohltuend unterstützen, ergänzen diese Komposition in hervorragender Weise:

Viola - Ackerstiefmütterchen
  • bei verschiedenen Hauterkrankungen wie Ekzemen, Juckreiz, leichten seborrhoischen (schuppigen) Hauterkrankungen
  • entzündungshemmend (antiphlogistisch)
  • cortisonähnlich
  • stoffwechsel- und ausscheidungsfördernd
Solanum dulcamara - Bittersüßer Nachtschatten
  • bei Hautleiden, bei denen ein Zusammenhang mit dem Stoffwechsel vermutet wird
  • chronische Hautleiden wie Ekzeme
  • cortisonähnlich
  • entzündungshemmend
  • juckreizmindernd
  • antiallergisch

Wie sollte PlantaVet UrticaSil angewendet werden?

Hunde (je nach Größe):

  • 2-mal täglich 1/4 bis 1/2 Messlöffel (insgesamt 2,5 bis 5 g)
  • 1 gehäufter Messlöffel = 5 g

Vögel/kleine Heimtiere:

  • UrticaSil als trockenes Pulver ad libitum anbieten, immer wieder durch frisches UrticaSil ersetzen. 
  • UrticaSil auf ein frisch angschnittenes Stück Obst oder Gemüse zur freien Aufnahme anbieten, nach späestens drei Stunden erneuern, um eine Kontamination mit Bakterien oder Schimmel zu vermeiden.

PlantaVet UrticaSil wird dem normalen Futter über mindestens 2 bis 3 Monate beigemischt. 

PlantaVet UrticaSil enthält keine allergenen Bestandteile wie Getreide, Milch- und Fleischprodukte.

Weiterführende Links zu "PlantaVet UrticaSil Mineralfutter für Hautstoffwechsel"

Fütterungsempfehlung

Zusammensetzung

Zusammensetzung
kohlensaurer Algenkalk
Bierhefe
Bittersüßstängel (gemahlen)
Stiefmütterchentee-Pulver

Zusatzstoffe

Zusatzstoffe Anteil je kg Originalsubstanz
Kieselgur 650000 mg
Spurenelemente:
Zink als Aminosäure-Zinkchelat,Hydrat

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe
Rohprotein 4,7 %
Rohfett 1,0 %
Rohfaser 2,4 %
Rohasche 69,2 %
Salzsäureunlösliche Asche 50,0 %
Calcium 3,8 %
Phosphor 0,2 %
Magnesium 0,7 %
Natrium 0,3 %

Hersteller

PlantaVet Produkte für die Tiergesundheit enthalten ausschließlich Wirkstoffe aus der Natur. In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie zahlreiche beliebte biologische PlantaVet Produkte für Hunde, Katzen, Heimtiere und Pferde. Zum Beispiel die bewährte PlantaVet Nahrungsergänzung PlantaHepar für leberkranke Kleintiere oder das VulnoPlat Wundpflegespray.

Die PlantaVet GmbH, biologische Tierarzneimittel, vertreibt biologisch-pharmazeutische Produkte zur Förderung der Gesundheit von Heimtieren, Pferden und Nutztieren an niedergelassene Tierärzte. Die Grundlage aller PlantaVet Phytopharmaka, potenzierten Arzneimittel, Nutrazeutika und Pflegemittel sind Heilpflanzen.

Gerade bei chronischen Erkrankungen und Erkrankungen mit vielen ursächlichen Faktoren, die eine umfassende Therapie und oft auch Langzeitbehandlung erforderlich machen, sind biologische Präparate die Mittel der Wahl. Wie zahlreiche Studien belegen, zeichnen sie sich neben guter Wirksamkeit zu­sätz­lich durch hohe Verträglichkeit für die Patien­ten, Unbedenklichkeit für die Men­schen und nicht zuletzt durch äußerst geringe Be­lastung für die Um­welt aus.

Das PlantaVet® Produktprogramm be­inhaltet ausschließlich Präparate mit Wirkstoffkomplexen natürlicher Herkunft, die nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt werden.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Plantavet

PlantaVet Produkte für die Tiergesundheit enthalten ausschließlich Wirkstoffe aus der Natur. In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie zahlreiche beliebte biologische PlantaVet Produkte für Hunde, Katzen, Heimtiere und Pferde. Zum Beispiel die bewährte PlantaVet Nahrungsergänzung PlantaHepar für leberkranke Kleintiere oder das VulnoPlat Wundpflegespray.

Die PlantaVet GmbH, biologische Tierarzneimittel, vertreibt biologisch-pharmazeutische Produkte zur Förderung der Gesundheit von Heimtieren, Pferden und Nutztieren an niedergelassene Tierärzte. Die Grundlage aller PlantaVet Phytopharmaka, potenzierten Arzneimittel, Nutrazeutika und Pflegemittel sind Heilpflanzen.

Gerade bei chronischen Erkrankungen und Erkrankungen mit vielen ursächlichen Faktoren, die eine umfassende Therapie und oft auch Langzeitbehandlung erforderlich machen, sind biologische Präparate die Mittel der Wahl. Wie zahlreiche Studien belegen, zeichnen sie sich neben guter Wirksamkeit zu­sätz­lich durch hohe Verträglichkeit für die Patien­ten, Unbedenklichkeit für die Men­schen und nicht zuletzt durch äußerst geringe Be­lastung für die Um­welt aus.

Das PlantaVet® Produktprogramm be­inhaltet ausschließlich Präparate mit Wirkstoffkomplexen natürlicher Herkunft, die nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt werden.

2
Erfahrungen zu "PlantaVet UrticaSil Mineralfutter für Hautstoffwechsel"
26.03.2017

Sehr gutes Mineralfuttermittel für meinen Hund

29.10.2016

Auf Empfehlung meiner Reittrainerin gegen winterknirschende Gelenke. Bin gespannt

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.