•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Prodoca Guardacid Tabletten Harnansäuerung

Harnansäuerung bei Struvitsteinen

Guardacid Tabletten
03.11.2016

Katzen nehmen es gut an... nicht wie andere Mittel...

DL-Methionin-haltige Tabletten zur Ansäuerung des Urins
Weitere Informationen
Größe Preis Menge
50 Guardacid Tabletten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

6,15 € (0,12 €* /)
200 Guardacid Tabletten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

15,30 € (0,08 €* /)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Prodoca Guardacid Tabletten für Heimtiere, Hunde und Katzen

Leicht dosierbares Ergänzungsfuttermittel zur Harnansäuerung

DL-Methionin ist eine essentielle Aminosäure, die als Säureregulator und harnansäuernder Stoff bekannt ist. Bei fütterungsbedingten Mangelerscheinungen sowie unangenehmem Geruch aus dem Fang der Tiere, Harndrang, unkontrolliertem Harnabsetzen und Sedimentbildung, z.B. bei Struvitsteinen, Struvitkristallen, unspezifischen Blasenproblemen, werden deshalb Methionin-haltige Futtermittel verabreicht.

Jede Guardacid-Tablette enthält 200 mg DL-Methionin. Die Tabletten sind kalium- und natriumarm (unter 0,3 %) und gut dosierbar.

Guardacid-Tabletten werden bereits seit 1989 erfolgreich für den Veterinärbereich als Ergänzungsfutter in Tablettenform eingesetzt. Die Inhaltsstoffe wirken ansäuernd und regulierend. Aufgrund ihrer Zusammensetzung haben sie bei den meisten Tieren, auch durch einen kleinen Zusatz von original Neuseeländischem Grünlippenmuschelextrakt, eine gute Akzeptanz.

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag

Sofern vom Tierarzt nicht anders verordnet:

  • Hund: je nach Größe 2 bis 5 Tabletten
  • Katze: 2 bis 4 Tabletten
Während der Behandlung mit Guardacid sollte der Harn-pH-Wert regelmäßig tierärztlich kontrolliert werden.

Prodoca Guardacid Tabletten für Heimtiere, Hunde und Katzen

Leicht dosierbares Ergänzungsfuttermittel zur Harnansäuerung

DL-Methionin ist eine essentielle Aminosäure, die als Säureregulator und harnansäuernder Stoff bekannt ist. Bei fütterungsbedingten Mangelerscheinungen sowie unangenehmem Geruch aus dem Fang der Tiere, Harndrang, unkontrolliertem Harnabsetzen und Sedimentbildung, z.B. bei Struvitsteinen, Struvitkristallen, unspezifischen Blasenproblemen, werden deshalb Methionin-haltige Futtermittel verabreicht.

Jede Guardacid-Tablette enthält 200 mg DL-Methionin. Die Tabletten sind kalium- und natriumarm (unter 0,3 %) und gut dosierbar.

Guardacid-Tabletten werden bereits seit 1989 erfolgreich für den Veterinärbereich als Ergänzungsfutter in Tablettenform eingesetzt. Die Inhaltsstoffe wirken ansäuernd und regulierend. Aufgrund ihrer Zusammensetzung haben sie bei den meisten Tieren, auch durch einen kleinen Zusatz von original Neuseeländischem Grünlippenmuschelextrakt, eine gute Akzeptanz.

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag

Sofern vom Tierarzt nicht anders verordnet:

  • Hund: je nach Größe 2 bis 5 Tabletten
  • Katze: 2 bis 4 Tabletten
Während der Behandlung mit Guardacid sollte der Harn-pH-Wert regelmäßig tierärztlich kontrolliert werden.
Weiterführende Links zu "Prodoca Guardacid Tabletten Harnansäuerung"

Fütterungsempfehlung

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Milch und Molkereierzeugnisse
Zucker
Grünlippenmuschelextrakt

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff Anteil 
Rohprotein 22,60 %
Rohfaser 1,4 %
Rohasche  3,3 %
Rohfett 4,9 %

Zusatzstoffe

Zusatzstoff Anteil je kg
DL-Methionin  307000 mg
6
Erfahrungen zu "Prodoca Guardacid Tabletten Harnansäuerung"
17.07.2019

Das Mittel wird (pulverisiert) von meinem Kater problemlos mit dem Futter angenommen. Eine Wirkung ist erst mit täglich 4 Tabletten eingetreten.
(Zum Frühstück 1 1/2, zur Jause 1 und am Abend 1 1/2 Tabletten.)
pH-Wert von 7 auf 6,5

01.05.2019

Ich kenne Guardacid schon seit vielen Jahren und konnte durch die Gabe von Guardacid meinen Kater von Struvitsteinen befreien, dieser Effekt hält bereits 10 Jahre an, er erfreut sich bester Gesundheit, ist bereits 18 Jahre

25.05.2018

meiner Katze geht es damit gut und hat keine Probleme

03.02.2018

Meine Katze hatte ständig eine Blasenentzündung. Dies ist nun vorbei.

02.03.2017

für Katze mit Struvitsteinen

03.11.2016

Katzen nehmen es gut an... nicht wie andere Mittel...

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.