•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

ecuphar HippoCare Hepaprotect Pferd - Ergänzungsfuttermittel bei einer chronischen Leberinsuffizienz

ecuphar HippoCare Hepaprotect Pferd - Ergänzungsfuttermittel bei einer chronischen Leberinsuffizienz
Diätetisches Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz für Pferde.
Weitere Informationen
Leider ist dieser Artikel nicht mehr verfügbar.
Wir empfehlen Ihnen als Alternative:
Navalis Heparal Horse fürs Pferd

Ecuphar HippoCare® Hepaprotect®

Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz für Pferde

Die Leber ist das Stoffwechselzentrum des Organismus. Mangelnde Bewegung und übermäßige Fütterung, besonders von Fetten und Kohlenhydraten, führen vermehrt zu Stoffwechselstörungen der Leber.

HippoCare Hepaprotect enthält verschiedene Kräuter sowie Methionin und Cholin,  die zur Unterstützung der Funktionsfähigkeit der Leber beitragen. Gleichzeitig wird eine allgemeine Stoffwechselanregung erreicht.

Wann sollte ecuphar HippoCare Hepaprotect angewendet werden?

  • zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz
  • bei Lebertherapien
  • nach Entwurmungen
  • zur allgemeinen Anregung des Leberstoffwechsels

Wie wird ecuphar HippoCare Hepaprotect angewendet?

Fütterungsempfehlung:

  • Pferde: 35 g ein- bis zweimal täglich
  • Ponys, Fohlen, Jährlinge: 35 g pro Tag
  • HppoCare Hepaprotect sollte zunächst bis zu 6 Monate verabreicht werden.

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Ecuphar HippoCare® Hepaprotect®

Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz für Pferde

Die Leber ist das Stoffwechselzentrum des Organismus. Mangelnde Bewegung und übermäßige Fütterung, besonders von Fetten und Kohlenhydraten, führen vermehrt zu Stoffwechselstörungen der Leber.

HippoCare Hepaprotect enthält verschiedene Kräuter sowie Methionin und Cholin,  die zur Unterstützung der Funktionsfähigkeit der Leber beitragen. Gleichzeitig wird eine allgemeine Stoffwechselanregung erreicht.

Wann sollte ecuphar HippoCare Hepaprotect angewendet werden?

  • zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz
  • bei Lebertherapien
  • nach Entwurmungen
  • zur allgemeinen Anregung des Leberstoffwechsels

Wie wird ecuphar HippoCare Hepaprotect angewendet?

Fütterungsempfehlung:

  • Pferde: 35 g ein- bis zweimal täglich
  • Ponys, Fohlen, Jährlinge: 35 g pro Tag
  • HppoCare Hepaprotect sollte zunächst bis zu 6 Monate verabreicht werden.

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Weiterführende Links zu "ecuphar HippoCare Hepaprotect Pferd - Ergänzungsfuttermittel bei einer chronischen Leberinsuffizienz"

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung:

Pferde: 35 g / 1 - 2 x täglich

Ponys, Fohlen, Jährlinge: 35 g / Tag

HippoCare Hepaprotect sollte zunächst bis zu 6 Monaten verabreicht werden.

Zusammensetzung

Zutat Anteil
Grünmehl: 53,5 %
- Mariendistel 1,0 %
- Weißdorn
- Süßholz
- Sauerdorn
- Löwenzahn
- Brennnessel
- Anis
Weizenmehl 29,0 %
Hefe 4,0 %
Johannisbrotschrot 3,5 %
Artischocken 2,0 %

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff Anteil Originalsubstanz (OS)
Rohprotein 17,5 %
Rohfett 2,5 %
Rohfaser 6,5 %
Rohasche 9,0 %
Natrium 0,1 %

Zusatzstoffe

Zusatzstoff Anteil pro kg Originalsubstanz
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Cholin (als Cholinchlorid) 20000 mg
DL-Methionin (technisch rein) [3.1.1] 50000 mg

Hersteller

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie beliebte Nahrungsergänzungen und Pflegeprodukte von ecuphar, zum Beispiel die beliebte OmniPet Serie mit der OmniPet Akralis Hautpflege für Hund und Katze oder dem OmniPet Sekrolyt, das Sie Ihrem Tier unterstützend bei Erkältungen bzw. Atemwegserkrankungen geben können, um die Bronchien zu reinigen. Auch für Pferde haben wir hilfreiche ecuphar Produkte der HippoCare Serie in unserem Onlineshop, z.B. ecuphar HippoCare Ulcequin für Pferde mit Magengeschwüren, HippoCare Sekrolyt Pellets oder die Sanitas Hufpflege. 

Die ecuphar GmbH gehört seit Anfang 2011 zur belgischen ecuphar NV und war vorher bei Tierärzten und Tierhaltern unter dem Namen Riemser bekannt. In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie inzwischen alle Riemser Produkte unter dem Namen ecuphar.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
ecuphar

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie beliebte Nahrungsergänzungen und Pflegeprodukte von ecuphar, zum Beispiel die beliebte OmniPet Serie mit der OmniPet Akralis Hautpflege für Hund und Katze oder dem OmniPet Sekrolyt, das Sie Ihrem Tier unterstützend bei Erkältungen bzw. Atemwegserkrankungen geben können, um die Bronchien zu reinigen. Auch für Pferde haben wir hilfreiche ecuphar Produkte der HippoCare Serie in unserem Onlineshop, z.B. ecuphar HippoCare Ulcequin für Pferde mit Magengeschwüren, HippoCare Sekrolyt Pellets oder die Sanitas Hufpflege. 

Die ecuphar GmbH gehört seit Anfang 2011 zur belgischen ecuphar NV und war vorher bei Tierärzten und Tierhaltern unter dem Namen Riemser bekannt. In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie inzwischen alle Riemser Produkte unter dem Namen ecuphar.

0
Erfahrungen zu "ecuphar HippoCare Hepaprotect Pferd - Ergänzungsfuttermittel bei einer chronischen Leberinsuffizienz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.