•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Royal Canin Diabetic Trockenfutter für Hunde

Bei Diabetes mellitus

Royal Canin Diabetic Trockenfutter für Hunde
13.02.2016

Das Futter muss ich allerdings noch länger ausprobieren.

Alleinfuttermittel für Hunde zur Regulierung der Glucoseversorgung (Diabetes mellitus).
  • Rezeptur mit hohem Protein- und reduziertem Stärkegehalt
  • Getreide mit niedrigem glykämischen Index und Kohlenhydratgehalt
  • Unterstützt das Management des postprandialen Blutzuckeranstieges bei Tieren mit Diabetes Mellitus
Weitere Informationen
Größe Preis Menge
1,5 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

statt ( * /kg)
7 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

statt ( * /kg)
12 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

statt ( * /kg)
2 x 12 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

statt ( * /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Royal Canin Diabetic Trockenfutter für Hunde

mit Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus)

Royal Canin Diabetic Hundefutter ist ein Alleinfuttermittel und Sie erhalten diese Diätnahrung ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Diabetic Hundefutter sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Royal Canin Diabetic gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Diabetes mellitus bei einem Body Condition Sore (BCS) von ≤ 6/9
  • Diabetes mellitus bei einem Body Condition Score ≥7/9 bis zur konstanten Einstellung des Blutzuckerspiegels
Achtung: Die Verwendung dieser Diät erhöht die Insulinsensibilität. Eine Überwachung des Blutzuckerspiegels und ggf. Anpassung der Insulindosis ist zu Beginn der Fütterung unbedingt zu beachten.

Wann sollte Royal Canin Diabetic nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • trächtige und säugende Hündinnen
  • Wachstum

GLUCO-MODULATION

Spezifische Rezeptur zur Unterstützung des Managements von postprandial erhöhtem Blutzucker bei diabetischen Hunden.

HOHER PROTEINGEHALT

Der Erhalt der Muskelmasse ist für diabetische Hunden wesentlich.

GERINGER STÄRKEANTEIL

Rezeptur mit reduziertem Stärkeanteil.

Behandlungsdauer

Royal Canin Diabetic sollte lebenslang gefüttert werden.

Produktvorteile

Ähnlich wie beim Menschen ist die richtige Ernährung neben der Insulingabe der wichtigste Faktor einer erfolgreichen Diabetes-Therapie. Die Ernährungstherapie bei Hunden mit Diabetes zielt darauf ab, ein ideales Körpergewicht zu erhalten, das Ansteigen des Blutzuckerspiegels nach der Mahlzeit zu verzögern und Komplikationen durch die Zuckerkrankheit zu vermeiden. Royal Canin hat deshalb mit Diabetic eine Diätnahrung entwickelt, die speziell an die Bedürfnisse zuckerkranker Hunde angepasst wurde.  

Stabilisierung des Blutzuckerspiegels

Die spezielle Rezeptur von Royal Canin Diabetic hilft, einen starken Anstieg des Blutzuckerspiegels nach der Nahrungsaufnahme (postprandiale Hyperglykämie) zu vermeiden.

Angepasster Stärkeanteil

Der Anteil des leicht verdaulichen Kohlehydrats Stärke ist bei Royal Canin Diabetic reduziert. Auch dies trägt zur Stabilisierung des Blutzuckerspiegels bei.

Royal Canin Diabetic Trockenfutter für Hunde

mit Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus)

Royal Canin Diabetic Hundefutter ist ein Alleinfuttermittel und Sie erhalten diese Diätnahrung ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Diabetic Hundefutter sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Royal Canin Diabetic gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Diabetes mellitus bei einem Body Condition Sore (BCS) von ≤ 6/9
  • Diabetes mellitus bei einem Body Condition Score ≥7/9 bis zur konstanten Einstellung des Blutzuckerspiegels
Achtung: Die Verwendung dieser Diät erhöht die Insulinsensibilität. Eine Überwachung des Blutzuckerspiegels und ggf. Anpassung der Insulindosis ist zu Beginn der Fütterung unbedingt zu beachten.

Wann sollte Royal Canin Diabetic nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • trächtige und säugende Hündinnen
  • Wachstum

GLUCO-MODULATION

Spezifische Rezeptur zur Unterstützung des Managements von postprandial erhöhtem Blutzucker bei diabetischen Hunden.

HOHER PROTEINGEHALT

Der Erhalt der Muskelmasse ist für diabetische Hunden wesentlich.

GERINGER STÄRKEANTEIL

Rezeptur mit reduziertem Stärkeanteil.

Behandlungsdauer

Royal Canin Diabetic sollte lebenslang gefüttert werden.

Produktvorteile

Ähnlich wie beim Menschen ist die richtige Ernährung neben der Insulingabe der wichtigste Faktor einer erfolgreichen Diabetes-Therapie. Die Ernährungstherapie bei Hunden mit Diabetes zielt darauf ab, ein ideales Körpergewicht zu erhalten, das Ansteigen des Blutzuckerspiegels nach der Mahlzeit zu verzögern und Komplikationen durch die Zuckerkrankheit zu vermeiden. Royal Canin hat deshalb mit Diabetic eine Diätnahrung entwickelt, die speziell an die Bedürfnisse zuckerkranker Hunde angepasst wurde.  

Stabilisierung des Blutzuckerspiegels

Die spezielle Rezeptur von Royal Canin Diabetic hilft, einen starken Anstieg des Blutzuckerspiegels nach der Nahrungsaufnahme (postprandiale Hyperglykämie) zu vermeiden.

Angepasster Stärkeanteil

Der Anteil des leicht verdaulichen Kohlehydrats Stärke ist bei Royal Canin Diabetic reduziert. Auch dies trägt zur Stabilisierung des Blutzuckerspiegels bei.

Weiterführende Links zu "Royal Canin Diabetic Trockenfutter für Hunde"

Fütterungsempfehlung

  • Für eine optimale Einstellung des Blutzuckerspiegels Ihres Hundes ist es wichtig, dass Insulingabe und Fütterung einem regelmäßigen Rhythmus folgen. Bitte befolgen Sie strikt das Behandlungsprotokoll, das Ihnen Ihr Tierarzt empfohlen hat.
  • Notieren Sie täglich Insulingabe und Menge der gefressenen Nahrung. Auf der Internetseite von Royal Canin können Sie dafür ein praktisches Protokollformular herunterladen.
  • Auch wenn es anfangs hart ist: Ihr Hund sollte ausschließlich sein Diabetiker-Futter bekommen und nichts "zwischendurch", um Schwankungen seines Blutzuckerspiegels zu vermeiden.
  • Ähnlich wie zuckerkranke Menschen, können auch Hunde ganz unterschiedlich auf eine Diabetes-Behandlung ansprechen. Gerade zu Beginn der Therapie sollten Sie Ihren Hund deshalb nach der Nahrungsaufnahme und/oder der Insulingabe nicht längere Zeit allein lassen. 
  • Eine Unterzuckerung (Hypoglykämie) nach der Insulingabe ist ein medizinischer Notfall. Anzeichen einer Unterzuckerung sind z.B.: Teilnahmslosigkeit (Hund scheint kaum ansprechbar), Schwäche, Zittern, Kollaps, evtl. Krampfanfälle. Bei leichter Unterzuckerung können Sie Ihrem Hund etwas von seinem gewohnten Futter anbieten. Für schwerere Fälle sollten Sie einen Zuckersirup zuhause haben, den Sie im Notfall eingeben können. Bitte fragen Sie auch Ihren Tierarzt nach dem richtigen Verhalten im Notfall.
  • Wenn Sie den Eindruck haben, dass bei der Insulingabe etwas schief gegangen ist und Ihr Hund nicht genügend Insulin bekommen hat, dosieren Sie bitte niemals einfach nach. Eine einzelne ausgelassene Insulindosis ist weniger gefährlich als eine Unterzuckerung durch eine Überdosis Insulin. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Tierarzt, wie Sie vorgehen sollen.
Empfohlene Tagesration (in Gramm)
Körpergewicht mager  normal  übergewichtig 
61
54
46 
4 103  90  78 
6 139  122  106 
8 172  152  131 
10 204  179  155 
15 276  243  210 
20 343  302  261 
25 405  357  308 
30 465  409  353 
35 522  459  397 
40 577  508  438 
50 684  602  520 
60 782  688  594 
70 878  775  669 
80 973  856  739 

 

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Geflügelprotein (getrocknet)
Gerste
Weizenkleberfutter
Maiskleberfutter
Lignozellulose
tierisches Protein (hydrolysiert)
Tierfett
Rübentrockenschnitzel
Tapioka
Fischöl
Psyllium (Hüllschichten und Samen)
Fructo-Oligosaccharide
Mineralstoffe
Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein)
Kohlenhydratquellen:
Gerste
Tapioka

Zusatzstoffe

Zusatzstoff Anteil je kg Originalsubstanz
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A 15.500 IE
Vitamin D3 1.000 IE
E1 (Eisen) 33 mg
E2 (Jod) 3,4 mg
E4 (Kupfer) 10 mg
E5 (Mangan) 43 mg
E6 (Zink) 125 mg
E8 (Selen) 0,05 mg
Konservierungsstoffe
Antioxidanzien

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff Anteil pro kg Originalsubstanz
Protein 37 %
Fettgehalt 10 %
Rohasche 5,3 %
Rohfaser 6,5 %
Stärke 19,1 %
Gesamtzuckeranteil 0,55 %
Essenzielle Fettsäuren 2,07 %

Hersteller

Royal Canin ist einer der weltweit führenden Premium-Hersteller hochwertiger Hundefutter und Katzenfutter. Schon in den 1960er Jahren erfand der Firmengründer und Tierarzt Jean Cathary das praktische und heute so beliebte Trockenfutter. Ein großes Sortiment an Royal Canin Trockenfutter und Royal Canin Nassfutter bietet ihrem Hund oder Ihrer Katze die optimale Ernährung für jedes Alter, jede Lebensphase und jede Leistungsanforderung. Ob kalorienreduziertes Royal Canin Futter für kastrierte Tiere oder Aufzuchtfutter für Welpen, ob Spezialfutter für Hunde sehr großer Rassen oder Spezialfutter für Langhaarkatzen - Royal Canin schafft es wie kaum ein anderer Hersteller, auf die besonderen Bedürfnisse unserer geliebten Haustiere einzugehen.
Im Tierarztshop von Dr. Hölter finden Sie Royal Canin Veterinary Diet Diätfutter für Hunde und Katzen mit verschiedenen Erkrankungen ebenso wie die Royal Canin Vet Care Nutrition Serie zur Gesundheitsvorsorge. Selbstverständlich finden Sie in Dr. Hölters Onlineshop die Topseller Royal Canin Urinary gegen Harnsteine und Royal Canin Renal für nierenkranke Katzen und Hunde in allen verfügbaren Produktvarianten, immer frisch und schnell bei Ihnen zuhause.

22
Erfahrungen zu "Royal Canin Diabetic Trockenfutter für Hunde"
22.04.2021

Ja mein hund frisst es, ob es ihm schmeckt keine Ahnung.

06.11.2020

Sehr gute Verträglichkeit und positive Veränderungen der Zuckerwerte

29.08.2019

Schmeckt unserem Hund sehr gut.

14.05.2019

wie bekannt gut.gutes produkt für meinen an diabetis erkrankten hund

29.09.2018

Durch Diabetes bei unserem Hund mußten wir das Futter umstellen. Er frißt es gern und die Glukosewerte haben sich super verbessert.

03.05.2018

Gutes Produkt und schnelle Lieferung

12.12.2017

Muss sein .................

27.09.2017

Meine Hündin ist Zuckerkrank und ihr leiden hat sich durch die Ernährung wesentlich gebessert. Und es schmeckt ihr.

08.08.2017

Unser Hund freut sich auch schon auf nächste Futter

07.08.2017

da mein hund diabetiker ist,bleibt mir nichts anderes übrig

26.07.2017

Alles für unseren Liebling, alles OK

15.05.2017

Produkt ist sehr gut
Lieferung und Service sehr pünktlich und in Ordnung

29.03.2017

Ausgezeichnetes Trockenfutter, welches auch eingeweicht gefüttert werden kann.

03.03.2017

Für die Gesundheit meines Hundes,istRoyal Canin Diabetic das beste Futter

17.01.2017

Ich brauche dieses Produkt aber der Preis sollte stabiler werden.

03.01.2017

Wie immer schnell und zuverlässig

20.12.2016

mein hund und ich sind sehrzufrieden

17.12.2016

Alles ok

15.12.2016

Mein Hund liebt dieses Futter und es tut ihm gut.

02.10.2016

musste dieses Produkt wählen, da mein Hund an Diabetes leidet, er hat es gut angenommen

07.04.2016

Meine Griffon Hündin ( 13 ) ist seit 4 Jahren insulinpflichtig - seitdem füttern wir dieses Diabetic Trockenfutter - sie liebt es,hält Ihr Idealgewicht und ich behaupte mal,dass sie auch Dank dieses Spezialfutters noch ganz munter dabei ist.

13.02.2016

Das Futter muss ich allerdings noch länger ausprobieren.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.