Royal Canin

Gastrointestinal Low Fat Hundefutter

Zur Regulierung des Fettstoffwechsels bei Hyperlipidämie.

Royal Canin

Gastrointestinal Low Fat Hundefutter

Zur Regulierung des Fettstoffwechsels bei Hyperlipidämie.

ROYAL CANIN GASTROINTESTINAL LOW FAT ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde zur Regulierung des Fettstoffwechsels bei Hyperlipidämie.

  • Unterstützt die Verdauung
  • Niedriger Fettgehalt
  • Ausgewogene Fasermischung
Zu den Produktdetails

Gastro Intestinal Low Fat Trockenfutter

1,5 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

11,20 € 11,14 € (7,47 €* / kg)
6 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

44,90 € 45,29 € (7,48 €* / kg)
12 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

69,90 € 75,02 € (5,82 €* / kg)
2 x 12 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

135,90 € 152,90 € (5,66 €* / kg)
** inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gastro Intestinal Low Fat Nassfutter

12 x 410 g Dosenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

37,00 € 37,76 € (7,52 €* / kg)
24 x 410 g Dosenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

69,50 € 75,52 € (7,06 €* / kg)
48 x 410 g Dosenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

129,00 € 151,04 € (6,55 €* / kg)
** inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Produktinformationen Royal Canin Gastrointestinal Low Fat Hundefutter

Royal Canin Gastrointestinal Low Fat Hundefutter

Nassfutter in Dosen und Trockenfutter für Hunde mit Magen-Darm-Erkrankungen

Royal Canin Veterinary Diet Gastrointestinal Low Fat Hundefutter ist ein Diät-Alleinfuttermittel und Sie erhalten diese Diät aussschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Gastro Intestinal Low Fat Hundefutter sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

ROYAL CANIN GASTROINTESTINAL LOW FAT Mousse ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde zur Regulierung des Fettstoffwechsels bei Hyperlipidämie.

ROYAL CANIN GASTROINTESTINAL LOW FAT Trockennahrung ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde zur Regulierung des Fettstoffwechsels bei Hyperlipidämie.

Wann sollte Royal Canin Gastroinstestinal Low Fat Hundefutter gefüttert werden ?

Indikationen:

  • akuter oder chronischer Durchfall (Diarrhoe)
  • Akute und chronische Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung)
  • Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI)
  • erhöhte Blutfettwerte (Hyperlipidämie)
  • Darmerkrankung mit hohen Eiweißverlusten über den Darm (exsudative Enteropathie)
  • Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
  • Ösophagitis

Wann sollte Royal Canin Gastrointestinal Low Fat nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • trächtige und säugende Hündinnen
  • Wachstum

UNTERSTÜTZT DIE VERDAUUNG

Hochverdauliche Rezeptur mit ausgewogenem Fasergehalt, inkl. präbiotischer Fasern zur Unterstützung einer gesunden Verdauung.

NIEDRIGER FETTGEHALT

Für die Ernährung von Hunden, die eine fettreduzierte Kost benötigen.

AUSGEWOGENE FASERMISCHUNG

Ein begrenzter Fasergehalt trägt dazu bei, auch bei niedrigem Fettgehalt ausreichend Energie zur Verfügung zu stellen.

Behandlungsdauer

Wie lange Sie Gastro Intestinal Low Fat füttern sollten, ist abhängig von der Schwere der Symptome. Bei chronischen Erkrankungen kann Gastro Intestinal Low Fat gegebenenfalls lebenslang verfüttert werden.

Um den Darm zu entlasten und eine optimale Aufnahme der Nährstoffe zu fördern, sollten Sie die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufteilen.

PRODUKTVORTEILE

Royal Canin Gastrointestinal Low Fat ist eine hoch verdauliche, fettreduzierte Diätnahrung für Hunde. Es ist angereichert mit zahlreichen Nährstoffen, die die Darmgesundheit unterstützen und bei der Regeneration der Darmflora helfen können. Dank des reduzierten Fettgehalts eignet es sich auch zur Fütterung bei Bauchspeicheldrüsenerkrankungen oder erhöhten Blutfettwerten. 

Reduzierter Faser- und Fettgehalt
  • Der Rohfasergehalt in Gastro Intestinal Low Fat ist reduziert, um eine optimale Nährstoffaufnahme im Darm zu unterstützen und eine hohe Verdaulichkeit zu ermöglichen.
  • Dank eines geringen Fettgehaltes kann Gastro Intestinal Low Fat auch bei Störungen des Fettstoffwechsels (erhöhten Blutfettwerten) oder bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse eingesetzt werden, die die Fettverdauung beeinträchtigen (Pankreatitis, exokrine Pankreasinsuffizienz). 
  • Die enthaltenen Fette sind hochverdaulich und dadurch besonders gut verträglich. Trotz der Fettreduktion reichen Nährstoff- und Kaloriengehalt selbstverständlich aus, um den Bedarf Ihres Hundes langfristig zu decken.
Förderung der Darmgesundheit durch Präbiotika
  • Fructo-Oligosaccharide (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora und die Darmmotorik. Sie zählen zu den fermentierbaren (vergärbaren) Ballaststoffen, dienen den Dickdarmzellen als Nahrung und begünstigen die Ansiedlung nützlicher Darmbakterien.
  • Mannan-Oligosaccharide (MOS) stimulieren die Abwehrkräfte des Darms und helfen, krankmachende (pathogene) Keime im Darm des Hundes zu unterdrücken. Es sind lösliche, nicht fermentierbare Faserstoffe.
Tierart: Hund

Über "Royal Canin"

Royal Canin ist einer der weltweit führenden Premium-Hersteller hochwertiger Hundefutter und Katzenfutter. Schon in den 1960er Jahren erfand der Firmengründer und Tierarzt Jean Cathary das praktische und heute so beliebte Trockenfutter. Ein großes Sortiment an Royal Canin Trockenfutter und Royal Canin Nassfutter bietet ihrem Hund oder Ihrer Katze die optimale Ernährung für jedes Alter, jede Lebensphase und jede Leistungsanforderung. Ob kalorienreduziertes Royal Canin Futter für kastrierte Tiere oder Aufzuchtfutter für Welpen, ob Spezialfutter für Hunde sehr großer Rassen oder Spezialfutter für Langhaarkatzen - Royal Canin schafft es wie kaum ein anderer Hersteller, auf die besonderen Bedürfnisse unserer geliebten Haustiere einzugehen.
Im Tierarztshop von Dr. Hölter finden Sie Royal Canin Veterinary Diet Diätfutter für Hunde und Katzen mit verschiedenen Erkrankungen ebenso wie die Royal Canin Vet Care Nutrition Serie zur Gesundheitsvorsorge. Selbstverständlich finden Sie in Dr. Hölters Onlineshop die Topseller Royal Canin Urinary gegen Harnsteine und Royal Canin Renal für nierenkranke Katzen und Hunde in allen verfügbaren Produktvarianten, immer frisch und schnell bei Ihnen zuhause.

Fütterungsempfehlungen

  • Bei Durchfall verliert Ihr Hund viel Flüssigkeit. Achten Sie deshalb besonders darauf, dass Ihrem Hund immer ausreichend Trinkwasser zur Verfügung steht und feuchten Sie Trockenfutter gut an.
  • Starke Austrocknung ist lebensbedrohlich und muss dringend tierärztlich behandelt werden. Typische Anzeichen sind z.B.: eine aufgezogene Hautfalte verstreicht nicht sofort, die Augen sind eingefallen, die Maulschleimhäute trocken, der Hund insgesamt apathisch. 
  • Füttern Sie ausschließlich das Magen und Darm schonende Diätfutter, um das Verdauungssystem Ihres kranken Hundes bei der Regeneration zu unterstützen. 
  • Teilen Sie die Tagesmenge an Futter auf mehrere kleine Rationen auf. 
  • Bei akutem Durchfall und Erbrechen wird Ihr Tierarzt eventuell (je nach Ursache) ein 1- bis zweitägiges Fasten verordnen. Danach sollten Sie mit kleinen Futterportionen beginnen und die Menge langsam steigern.
  • Bieten Sie Ihrem Hund das Futter immer frisch, aber nicht kalt (Kühlschranktemperatur) an, da zu kaltes Futter Magen und Darm reizt.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter.
EMPFOHLENE TAGESRATION  Trockenfutter (IN GRAMM)
Körpergewicht (kg) schlank normal übergewichtig
261
53
46
4102
90
78
6138
122
105
8172
151
130
10203
179
154
15275
242
209
20341
300
259
25403
355
307
30462
407
351
35519
457
395
40574
505
436
50678
597
516
60778
684
591
70873
768
664
80965
849
733

 

EMPFOHLENE TAGESRATION Dosen IN GRAMM
Körpergewicht (kg) schlank normal übergewichtig
2214
188
163
4360
317
274
10716
630
544
15970
854
737
201204
1059
915
251423
1252
1082
301632
1436
1240

 

Zusammensetzung Trockenfutter

Zusammensetzung
Reis
Geflügelprotein (getrocknet)
Weizen
Gerste
tierisches Eiweiß (hydrolysiert)
Rübentrockenschnitzel
Tierfett
Mineralstoffe
Hefeprodukte
Fischöl
mit Zitronensäure veresterte Mono- und Diglyceride von Palmitin- und Stearinsäuren
Psyllium (Hüllschichten und Samen)
Fructo-Oligosaccharide (0,48 %)
Hefehydrolysat (Quelle für Mannan-Oligosaccharide 0,19 %)
Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein)

Inhaltsstoffe Trockenfutter

InhaltsstoffAnteil pro kg Originalsubstanz
Protein22 %
Fettgehalt7 %
Rohasche6,2 %
Rohfaser1,8 %
Essenzielle Fettsäuren1,25 %
Omega-3-Fettsäuren0,3 %
EPA/DHA0,13 %

Zusatzstoffe Trockenfutter

ZusatzstoffAnteil je kg Originalsubstanz
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A16.500 IE
Vitamin D31.000 IE
Eisen (3b103)45 mg
Jod (3b201, 3b202)4,5 mg
Kupfer (3b405, 3b406)14 mg
Mangan (3b502, b3b504)58 mg
Zink (3b603, 3b605, 3b606)135 mg
Selen (3b801, 3b811, 3b812)0,08 mg
technologische Zusatzstoffe:
Klinoptilolith sedimentären Ursprungs5 g
Konservierungsstoffe
Antioxidanzien

Zusammensetzung Dosen

Zusammensetzung
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse
Getreide
pflanzliche Nebenerzeugnisse
Mineralstoffe
Hefe
Öle und Fette

Inhaltsstoffe Dosen

InhaltsstoffAnteil pro kg Originalsubstanz
Protein8,1 %
Fettgehalt1,7 %
Rohasche1,7 %
Rohfaser1,5 %
Feuchtigkeit73,6 %
Omega-3-Fettsäuren0,04 %
Essenzielle Fettsäuren0,35 %

Zusatzstoffe Dosen

ZusatzstoffAnteil je kg Originalsubstanz
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin D3200 IE
Eisen (3b103)4 mg
Jod (3b202)0,3 mg
Kupfer (3b405, 3b406)2 mg
Mangan (3b502, 3b503, 3b504)1,3 mg
Zink (3b603, 3b605, 3b606)13 mg
technologische Zusatzstoffe:
Klinoptilolith sedimentären Ursprungs2,5 g
Ähnliche Produkte
Pankreasenzyme zur Unterstützung der Verdauung

ab 10,90 €*

Unterstützung der Darmflora von Hunden

ab 9,80 €*

Natürliche Immunbooster für Hunde und Katzen

ab 39,90 €*

Zum Ausgleich bei unzureichender Verdauung, exokriner Pankreasinsuffizienz.

ab 39,00 €*

Bauchspeicheldrüsenschwäche und Enzymmangel

ab 22,75 €*

10 von 193 Bewertungen

4.89 von 5 Sternen


90%

9%

1%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Produktbewertung

07.12.2017

Weil es unser Hund krankheitsbedingt braucht


07.04.2018

Habe wirklich keine Lust drauf alles tausend mal zu Bewerten


02.06.2017

Füttere seit 10 Jahren gefüttert


20.06.2017

Bin sehr zufrieden mit der Futterumstellung auf dieses Produkt. Nach Feststellen einer akuten Bauspeichelentzündung mit öfters auftretenden blutigem Durchfall und Schlappheit des Hundes, empfahl mir mein Tierarzt eine Futterumstellung. Hatte bereits oftmals Futter mit extrem niedrigem Fettgehalt selber hergestellt (mageres Fleisch, Gemüse, Reis etc.); das war aber auf Dauer auch nicht immer erfolgreich. War total erstaunt, dass mein kleiner Hund dieses neue Futter richtig gut findet, das Töpfchen wird bis zum letzten Krümel leergeschleckt. Das allmorgentliche Nassfutter wird mit reichlich Wasser und jeweils einem knappen Teelöffel Leinsamen plus einer geöffneten Kapsel Pankreatin (Verdauungs-Enzyme vom Schwein - hier Laves Mikro 10.000)- angereichert. Abends wird dass entsprechende Royal Canin Trockenfutter gefüttert. Leckerlis gibt es nur noch als kleine fettarme getr. Stückchen Rinderleber- oder Lunge. Hund und Frauchen sind seit dieser Umstellung happy"


08.04.2018

Dem Hund bekommt das Futter sehr gut und offensichtlich fehlt auch nichts.


04.10.2020

Mein Hund hat erhöhte Leberwerte. Er verträgt dieses Futter sehr gut


05.02.2020

Kommen super damit zurecht. Der Hund auch ;-))


03.09.2020

Diätfutter wegen Erkrankung Bauchspeicheldrüse


29.05.2021

Seitdem unser Hund dieses Futter bekommt, haben sich seine MAgen-Darm-Probleme stark gebessert. Sehr zu empfehlen.


27.03.2020

Vom Arzt empfohlen. Sehr gute Produkt. Meine Hündin hat es sofort angenommen. ich werde es wieder kaufen. Die Lieferung ist super schnell.