•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Royal Canin Hypoallergenic Katze Trockenfutter

Katzenfutter bei Futtermittelallergien

19.02.2016

gibt kein Kommentar

Veterinary Diet Diätfutter (Eliminationsdiät) für Katzen zur Behandlung allergisch bedingter Haut- oder Darmprobleme.
Weitere Informationen

Größe Preis Menge
400 g Trockenfutter für Katzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

6,90 € statt 7,25 € (17,25 €* /kg)
2,5 kg Trockenfutter für Katzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

34,90 € statt 36,70 € (13,96 €* /kg)
4,5 kg Trockenfutter für Katzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

50,00 € statt 52,50 € (11,11 €* /kg)
2 x 4,5 kg Trockenfutter für Katzen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

94,00 € statt 105,00 € (10,44 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Royal Canin Veterinary Diet Hypoallergenic DR 25

Royal Canin hat sein Dermatologie-Sortiment umgestellt. Alle Informationen zur Umstellung haben wir in folgendem Artikel zusammengefasst: Royal Canin Haut- und Allergikerfutter im neuen Design


Trockenfutter für Katzen mit Futtermittelallergien und/oder -unverträglichkeiten

Royal Canin Veterinary Diet Hypoallergenic Katzenfutter ist ein Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Hypoallergenic Katzenfutter sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Royal Canin Hypoallergenic gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Diagnostik von Futtermittelallergien und Futterunverträglichkeiten (Eliminationsdiät)
  • Futtermittelintoleranz
  • Haut- und Darmerkrankungen durch Futtermittelallergien
  • chronischer Durchfall (Diarrhoe)
  • Verstopfung (die nicht auf faserreiche Fütterung anspricht)
  • entzündliche Darmerkrankung (IBD = inflammatory bowel disease)
  • bakterielle Überwucherung (SIBO = small intestinal bacterial overgrowth)

Royal Canin Hypoallergenic lindert Folgen der Überempfindlichkeit, wie:

  • Juckreiz (Pruritus)
  • Hautentzündungen (Dermatitis)
  • Durchfall (Diarrhoe)
  • Erbrechen (Vomitus)

Es eignet sich auch zur Fütterung bei:

  • atopischer Dermatitis (entzündliche Hautreaktion durch Allergien)
  • Laktoseintoleranz
  • Entzündung der Gallenwege (Cholangitis/Cholangiohepatitis)
  • Bauchspeicheldrüsenschwäche (exokriner Pankreasinsuffizienz) mit gleichzeitiger IBD
  • eosinophilem Granulom (allergisch bedingte Hautveränderung)
 

Wann sollte Royal Canin Hypoallergenic nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • keine

Behandlungsdauer

Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung wird dann für den Rest des Lebens fortgesetzt.

WIE WIRKT ROYAL CANIN HYPOALLERGENIC?

Hypoallergenic von Royal Canin ist frei von Inhaltsstoffen, die häufig zu Futtermittelallergien oder Futtermittelunverträglichkeiten führen. Zusätzlich enthält es entzündungslindernde sowie die Haut- und Darmgesundheit fördernde Substanzen.

Hydrolysierte Eiweiße
  • Futtermittelallergien sind in der Regel eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Eiweiße (Proteine). Die Eiweiße in Royal Canin Hypoallergenic wurden durch ein Hydrolyse genanntes Verfahren in so kleine Moleküle (Peptide) aufgespalten, dass sie das körpereigene Abwehrsystem nicht mehr reizen – sie sind wenig allergen, sprich „hypoallergen“. 
  • Das in Royal Canin Hypoallergenic Katzenfutter enthaltene hochverdauliche Sojaproteinhydrolysat wird auch in hypoallergener Babynahrung für allergiegefährdete Säuglinge verwendet.
Unterstützung der Fell- und Hautgesundheit
  • Katzen mit Allergien leiden fast immer unter chronischen Hauterkrankungen (Dermatosen). Die essenziellen Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) in Royal Canin Hypoallergenic lindern Hautentzündungen und helfen der Haut, zu heilen. 
  • Sehr hohe Anteile der Vitamine Biotin, Niazin und Pantothensäure stärken in Verbindung mit einer Zink-Linolsäure-Mischung die natürliche Hautbarriere.
  • Die von Royal Canin entwickelte „Intensive Colour Formula“ unterstützt die optimale Pigmentierung des Haarkleides.
Unterstützung der Darmgesundheit
  • Die hochwertigen Inhaltsstoffe von Royal Canin Hypoallergenic sind sehr gut verdaulich und für Katzen mit Darmproblemen besonders geeignet.
  • Royal Canin Hypoallergenic Katzenfutter fördert eine ausgewogene Darmflora und unterstützt die Gesundheit der Darmschleimhaut. Die spezielle Kombination verdauungsfördernder Fasern (Zuckerrübentrockenschnitzel, FOS) mit dem Schutzstoff Zeolith sorgt für eine optimale Verdauung. 
  • Hypoallergenic Katzenfutter ist laktosefrei und glutenfrei.
Antioxidantien stärken die Abwehrkräfte
  • Eine Kombination spezieller Antioxidanzien (Vitamin E, Vitamin C, Taurin und Lutein) in Royal Canin Hypoallergenic hilft, das Immunsystem zu unterstützen. 
  • Antioxidanzien wirken als Anti-Age-System, das frühzeitiger Zellalterung vorbeugt, indem es die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte schützt.
Harnsteinprophylaxe

Royal Canin Hypoallergenic trägt wie die meisten Katzenfutter von Royal Canin den S/O Index. Seine Zusammensetzung ist so abgestimmt, dass der Bildung von Harnsteinen aus Struvit oder Kalziumoxalat — den häufigsten Harnsteinen bei Katzen — vorgebeugt wird.

Royal Canin Veterinary Diet Hypoallergenic DR 25

Royal Canin hat sein Dermatologie-Sortiment umgestellt. Alle Informationen zur Umstellung haben wir in folgendem Artikel zusammengefasst: Royal Canin Haut- und Allergikerfutter im neuen Design


Trockenfutter für Katzen mit Futtermittelallergien und/oder -unverträglichkeiten

Royal Canin Veterinary Diet Hypoallergenic Katzenfutter ist ein Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Hypoallergenic Katzenfutter sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Royal Canin Hypoallergenic gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Diagnostik von Futtermittelallergien und Futterunverträglichkeiten (Eliminationsdiät)
  • Futtermittelintoleranz
  • Haut- und Darmerkrankungen durch Futtermittelallergien
  • chronischer Durchfall (Diarrhoe)
  • Verstopfung (die nicht auf faserreiche Fütterung anspricht)
  • entzündliche Darmerkrankung (IBD = inflammatory bowel disease)
  • bakterielle Überwucherung (SIBO = small intestinal bacterial overgrowth)

Royal Canin Hypoallergenic lindert Folgen der Überempfindlichkeit, wie:

  • Juckreiz (Pruritus)
  • Hautentzündungen (Dermatitis)
  • Durchfall (Diarrhoe)
  • Erbrechen (Vomitus)

Es eignet sich auch zur Fütterung bei:

  • atopischer Dermatitis (entzündliche Hautreaktion durch Allergien)
  • Laktoseintoleranz
  • Entzündung der Gallenwege (Cholangitis/Cholangiohepatitis)
  • Bauchspeicheldrüsenschwäche (exokriner Pankreasinsuffizienz) mit gleichzeitiger IBD
  • eosinophilem Granulom (allergisch bedingte Hautveränderung)
 

Wann sollte Royal Canin Hypoallergenic nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • keine

Behandlungsdauer

Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung wird dann für den Rest des Lebens fortgesetzt.

WIE WIRKT ROYAL CANIN HYPOALLERGENIC?

Hypoallergenic von Royal Canin ist frei von Inhaltsstoffen, die häufig zu Futtermittelallergien oder Futtermittelunverträglichkeiten führen. Zusätzlich enthält es entzündungslindernde sowie die Haut- und Darmgesundheit fördernde Substanzen.

Hydrolysierte Eiweiße
  • Futtermittelallergien sind in der Regel eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Eiweiße (Proteine). Die Eiweiße in Royal Canin Hypoallergenic wurden durch ein Hydrolyse genanntes Verfahren in so kleine Moleküle (Peptide) aufgespalten, dass sie das körpereigene Abwehrsystem nicht mehr reizen – sie sind wenig allergen, sprich „hypoallergen“. 
  • Das in Royal Canin Hypoallergenic Katzenfutter enthaltene hochverdauliche Sojaproteinhydrolysat wird auch in hypoallergener Babynahrung für allergiegefährdete Säuglinge verwendet.
Unterstützung der Fell- und Hautgesundheit
  • Katzen mit Allergien leiden fast immer unter chronischen Hauterkrankungen (Dermatosen). Die essenziellen Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) in Royal Canin Hypoallergenic lindern Hautentzündungen und helfen der Haut, zu heilen. 
  • Sehr hohe Anteile der Vitamine Biotin, Niazin und Pantothensäure stärken in Verbindung mit einer Zink-Linolsäure-Mischung die natürliche Hautbarriere.
  • Die von Royal Canin entwickelte „Intensive Colour Formula“ unterstützt die optimale Pigmentierung des Haarkleides.
Unterstützung der Darmgesundheit
  • Die hochwertigen Inhaltsstoffe von Royal Canin Hypoallergenic sind sehr gut verdaulich und für Katzen mit Darmproblemen besonders geeignet.
  • Royal Canin Hypoallergenic Katzenfutter fördert eine ausgewogene Darmflora und unterstützt die Gesundheit der Darmschleimhaut. Die spezielle Kombination verdauungsfördernder Fasern (Zuckerrübentrockenschnitzel, FOS) mit dem Schutzstoff Zeolith sorgt für eine optimale Verdauung. 
  • Hypoallergenic Katzenfutter ist laktosefrei und glutenfrei.
Antioxidantien stärken die Abwehrkräfte
  • Eine Kombination spezieller Antioxidanzien (Vitamin E, Vitamin C, Taurin und Lutein) in Royal Canin Hypoallergenic hilft, das Immunsystem zu unterstützen. 
  • Antioxidanzien wirken als Anti-Age-System, das frühzeitiger Zellalterung vorbeugt, indem es die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte schützt.
Harnsteinprophylaxe

Royal Canin Hypoallergenic trägt wie die meisten Katzenfutter von Royal Canin den S/O Index. Seine Zusammensetzung ist so abgestimmt, dass der Bildung von Harnsteinen aus Struvit oder Kalziumoxalat — den häufigsten Harnsteinen bei Katzen — vorgebeugt wird.

Weiterführende Links zu "Royal Canin Hypoallergenic Katze Trockenfutter"

Fütterungsempfehlung

Auch wenn es manchmal schwer fällt: Das Wichtigste ist, dass Ihre Katze ausschließlich Hypoallergenic Diätfutter frisst. Jede andere Nahrung, die Allergene enthält, kann das Immunsystem Ihrer Katze reizen und damit den Behandlungserfolg zunichte machen oder die Diagnose verfälschen. Deshalb:

  • Erklären Sie allen beteiligten Personen, weshalb sie Ihrem Liebling keine Naschereien geben dürfen.
  • Falls Sie mehrere Tiere haben, sollten Sie sie getrennt füttern, die verschiedenen Futter getrennt lagern und den Napf Ihrer Katze mit Futtermittelunverträglichkeit vor jeder Fütterung reinigen. Unter Umständen kann es sinnvoll sein, alle Katzen mit Hypoallergenic zu füttern. Bitte fragen Sie dazu Ihren behandelnden Tierarzt.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!

Empfohlene Tagesration für erwachsene Katzen (in Gramm)
Körpergewicht (kg) mager normal übergewichtig 
2 35 25  
3 50 40  
4 65 55  
5 85 65 55
6 100 80 65
7   95 75
8   105 85
9   120 100
10   135 110
Empfohlene Tagesration für Katzen im Wachstum (in Gramm)
Endgewicht (kg)Alter 2 Monate 4 Monate 6 Monate 9 Monate 12 Monate
3 40 55 60 60 60
4 50 65 70 70 70
5 55 80 85 80 80
8 60 100 110 115 115

Zusammensetzung

Zutat
Reis
Soja (hydrolysiert)
Tierfett
Lignozellulose
Mineralstoffe
Geflügelleber (hydrolysiert)
Sojaöl
Rübentrockenschnitzel
Fischöl
Fructo-Oligosaccharide
Borretschöl
Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein)

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff Anteil Originalsubstanz (OS)
Protein 27,4 %
Fettgehalt 21,5 %
Rohasche 6,8 %
Rohfaser 3,9 %
Feuchtigkeit 5,5 %
Essenzielle Omega 3-Fettsäuren 0,8 %
Omega 6-Fettsäuren 4,7 %

Zusatzstoffe

Zusatzstoff Anteil je kg Originalsubstanz
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A 25300 IE
Vitamin D3 800 IE
E1 (Eisen) 41 mg
E2 (Jod) 3 mg
E4 (Kupfer) 10 mg
E5 (Mangan) 5 mg
E6 (Zink) 206 mg
E8 (Selen) 0,05 mg
Konservierungsstoffe
Antioxidanzien

Hersteller

Royal Canin ist einer der weltweit führenden Premium-Hersteller hochwertiger Hundefutter und Katzenfutter. Schon in den 1960er Jahren erfand der Firmengründer und Tierarzt Jean Cathary das praktische und heute so beliebte Trockenfutter. Ein großes Sortiment an Royal Canin Trockenfutter und Royal Canin Nassfutter bietet ihrem Hund oder Ihrer Katze die optimale Ernährung für jedes Alter, jede Lebensphase und jede Leistungsanforderung. Ob kalorienreduziertes Royal Canin Futter für kastrierte Tiere oder Aufzuchtfutter für Welpen, ob Spezialfutter für Hunde sehr großer Rassen oder Spezialfutter für Langhaarkatzen - Royal Canin schafft es wie kaum ein anderer Hersteller, auf die besonderen Bedürfnisse unserer geliebten Haustiere einzugehen.
Im Tierarztshop von Dr. Hölter finden Sie Royal Canin Veterinary Diet Diätfutter für Hunde und Katzen mit verschiedenen Erkrankungen ebenso wie die Royal Canin Vet Care Nutrition Serie zur Gesundheitsvorsorge. Selbstverständlich finden Sie in Dr. Hölters Onlineshop die Topseller Royal Canin Urinary gegen Harnsteine und Royal Canin Renal für nierenkranke Katzen und Hunde in allen verfügbaren Produktvarianten, immer frisch und schnell bei Ihnen zuhause. 

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Royal Canin

Royal Canin ist einer der weltweit führenden Premium-Hersteller hochwertiger Hundefutter und Katzenfutter. Schon in den 1960er Jahren erfand der Firmengründer und Tierarzt Jean Cathary das praktische und heute so beliebte Trockenfutter. Ein großes Sortiment an Royal Canin Trockenfutter und Royal Canin Nassfutter bietet ihrem Hund oder Ihrer Katze die optimale Ernährung für jedes Alter, jede Lebensphase und jede Leistungsanforderung. Ob kalorienreduziertes Royal Canin Futter für kastrierte Tiere oder Aufzuchtfutter für Welpen, ob Spezialfutter für Hunde sehr großer Rassen oder Spezialfutter für Langhaarkatzen - Royal Canin schafft es wie kaum ein anderer Hersteller, auf die besonderen Bedürfnisse unserer geliebten Haustiere einzugehen.
Im Tierarztshop von Dr. Hölter finden Sie Royal Canin Veterinary Diet Diätfutter für Hunde und Katzen mit verschiedenen Erkrankungen ebenso wie die Royal Canin Vet Care Nutrition Serie zur Gesundheitsvorsorge. Selbstverständlich finden Sie in Dr. Hölters Onlineshop die Topseller Royal Canin Urinary gegen Harnsteine und Royal Canin Renal für nierenkranke Katzen und Hunde in allen verfügbaren Produktvarianten, immer frisch und schnell bei Ihnen zuhause. 

34
Erfahrungen zu "Royal Canin Hypoallergenic Katze Trockenfutter"
31.03.2019

Es gibt nichts besseres Jeder zeit weider

09.02.2019

Mein Kater mag das Futter leider nicht, schade

29.11.2018

Keine Probleme mehr, seit wir dieses Futter benutzen.

03.11.2018

Sehr Verträglich für meine Stubentiger

07.10.2018

Nach der Darmoperation das einzige Produkt was mein Kätzchen essen kann.

02.10.2018

Der Katze geht es einfach super seit dem sie das Futter frisst

02.10.2018

Schon lange Zeit sehr zufrieden

25.08.2018

Verträgliches Futter für unsere Perserkatze

Nach Empfehlung unserer TA haben wir das Futter für unsere Perserkatze (sichtbare atopische Dermatitis an Kopf und Ohren, übertriebener Putz- und Leckzwang durch starken Juckreiz im abdominalen Bereich sowie starker und mittlerweile blutig gekratzter Schwellungen des Mauls) ausprobiert, da es die tierischen Proteine nur in hydrolisierter Form enthäkt. Es wurde - im Gegensatz zu den handelsüblichen Hypoallergenen Futtersorten anderer Hersteller, die wir vorher ausprobiert hatten - sofort angenommen. Seit etwa 2 Wochen ist auch die Wirkung des verabreichten Cortisons nicht mehr vorhanden und die Katze hat bis heute kein anderes Futter mehr bekommen. Der Erfolg lässt sich bereits erkennen: Schwellung am Maul sind komplett abgeklungen und es bilden sich wieder Härchen, die kahlen Stellen um die Ohren sind wieder durch einen zarten Flaum bedeckt und unser Perser putzt und leckt sich nicht mehr zwanghaft, sondern hüpft wie ein ausgewechseltes junges Kätzchen durch den Garten ... :-)

24.08.2018

seit Jahren sehr zufrieden

29.05.2018

Wird immer wieder gerne genommen

12.03.2018

Super Qualität. Meine Katzen vertragen es super und fressen es sehr gerne

09.02.2018

Schon viele Jahre im gebrauch

19.11.2017

Ist für unsere Allergie-katze echt das Beste.

25.08.2017

Seit dem unsere Katze das Futter bekommt hat sie keine ofene Ohren und erbrechen nur noch selten

10.08.2017

kein problem.wurde von der katze sofort angenommen

08.07.2017

Wie immer alles ok. Unserem Kater schmeckt es.

23.06.2017

Wird schon über einen längeren Zeitraum gut akzeptiert + gut vertragen. Kahle Stellen am Rücken gehen zurück, Juckreiz nimmt anscheinend ab.

13.06.2017

Unsere Katze liebt das Futter-auf das Ergebnis-Verringerung des allergischen Juckreizes warten wir noch

24.05.2017

Mein Kater hat eine Allergie und bekommt dieses Futter nun schon einige Jahre auf Anraten meines Tierarztes.

29.03.2017

Auf Grund schlimmer Futtermittelallergie, offene, blutig gekratzte Stellen, wurde mir dieses Futter zur alleinigen Fütterung von meinem Tierarzt empfohlen Die Akteptanz ist sehr gut, sie frißt es sehr gerne Da die zuletzt verabreichte Cortisonspritze noch nachwirkt und ich das Futter erst seit einer guten Woche füttere, kann ich noch keine Langzeiterfahrung abgeben.Aber eine Stelle ist bereits verheilt, eine andere scheint am Abheilen zu sein und es geht ihr besser. Ich bin sehr optimistisch

22.03.2017

Auf Empfehlung von meinem TA füttere ich meiner Katze dieses Trockenfutter (Diagnose: Eosinophiles Granulom). Es wird am besten vertragen und gerne gefressen. Seitdem symptomfrei.

11.03.2017

Das Futter ist einfach genial. Sowohl unser Mädchen mit ihrer Allergie frisst es als auch unser 15 Jahre alter Kater. Es ist wie ein Jungbrunnen für ihn

01.02.2017

Mit diesem Futter ist meine Katze zu einem Prachtexemplar geworden. Sehr gute Verträglichkeit. Das Produkt hält, was es verspricht.

30.01.2017

Mein Kater hat eine schlimme Futtermittelallergie, an der wir schon lange herumdoktorn, d.h., er bekam alle vier Monate Spritzen beim Tierarzt. Nun bekommt er seit drei Wochen das Spezialfutter. Es schmeckt ihm und ich hoffe nun, dass wir damit seine Allergie in den Griff bekommen. Um einen Erfolg zu bestätigen, ist die Dauer der Fütterung noch zu kurz.

27.01.2017

gute Verträglichkeit + Futterakzeptanz (mehrjährige Erfahrung ).
Hautjucken/kahle Stellen sind verschwunden.

10.12.2016

Ich selber habe keine Erfahrung mit diesem Produkt, aber meinem Kater, der leider eine Allergie hat, bekommt dieses Futter sehr gut. Seit Jahren.

27.11.2016

Alles super alles gut spitze

04.10.2016

Seit dem meine beiden Norwegischen Waldkatzen dieses Futter bekommen, sind sie gesund.

02.10.2016

3 kg Gebinde wäre auch ausreichend

21.09.2016

Meine Katzen hatten als Babys nur Durchfall. Seit 7 Jahren bekommen sie Royal Canin Hypoallergenic zu fressen und seitdem geht es ihnen sehr gut.

08.09.2016

Meine Katze mag es und Juckreiz ist bisher auch nicht aufgetreten

09.04.2016

Ich habe zwei kranke Katzen unterschiedlicher Rasse und Erkrankung.
Durch dieses Futter erspare ich meinen Schönheiten ,Medikamente schlucken zu müssen.
Es ist sehr bekömmlich für beide

10.03.2016

dem Kater schmeckt's sehr gut

19.02.2016

gibt kein Kommentar

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.