Royal Canin

Sensitivity Control Trockenfutter für Hunde

Bei Futtermittelunverträglichkeiten

Royal Canin

Sensitivity Control Trockenfutter für Hunde

Bei Futtermittelunverträglichkeiten

Sensitivity Control Trockennahrung für Hunde mit Haut- oder Magen-Darm-Erkrankungen durch Futtermittelunverträglichkeiten.

  • Ausgewählte Proteinquellen
  • Hautbarriere
  • EPA/DHA
Zu den Produktdetails
1,5 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

16,75 € 17,35 € (11,17 €* / kg)
7 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

54,90 € 58,20 € (7,84 €* / kg)
14 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

81,90 € 86,35 € (5,85 €* / kg)
2 x 14 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

156,90 € 172,70 € (5,60 €* / kg)
** inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktinformationen Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter für Hunde

Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter für Hunde

mit Futtermittelallergien und Futterunverträglichkeiten

Royal Canin Sensitivity Control Hundefutter ist ein Diät-Alleinfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Sensitivity Control sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

WANN SOLLTE ROYAL CANIN SENSITIVITY CONTROL GEFÜTTERT WERDEN ?

Indikationen:

  • Futtermittelunverträglichkeiten mit dermatologischen und/oder gastrointestinalen Symptomen:
    • Diagnose (Eliminationsdiät) und Management
  • Canine Atopische Dermatitis (CAD) in Kombination mit einer Futtermittelunverträglichkeit
  • Chronischer Durchfall 

WANN SOLLTE ROYAL CANIN SENSITIVITY CONTROL NICHT GEFÜTTERT WERDEN ?

Kontra-Indikationen:

  • Akuter Pankreatitis (Fütterung ggf. bei chronischer Pankreatitis)
  • trächtige und säugende Hündinnen
  • Hunde im Wachstum

AUSGEWÄHLTE PROTEINQUELLEN

Eine begrenzte Anzahl von Proteinquellen kann helfen, das Risiko einer Futtermittelallergie zu verringern.

HAUTBARRIERE

Spezielle Rezeptur, um die natürliche Hautbarriere und die optimale Gesundheit der Haut zu unterstützen.

EPA/DHA

Fettsäuren, die helfen, die Haut- und Darmgesundheit zu erhalten.

GESUNDE VERDAUUNG

Ausgewählte Nährstoffe, die eine ausgeglichene Verdauung unterstützen 

BEHANDLUNGSDAUER

Wenn eine Nahrungsmittelallergie bzw. -intoleranz vorliegt, sollte die Fütterung Ihres Hundes unmittelbar auf Royal Canin Sensitivity Control umgestellt werden. Die gering allergene Diätnahrung sollte dann lebenslang gefüttert werden.

WIE WIRKT ROYAL CANIN SENSITIVITY CONTROL?

Futtermittelallergien sind in der Regel eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Eiweiße (Proteine) im Futter (z.B. auf Rinder- oder Milcheiweiß). Bei den häufiger vorkommenden Futtermittelintoleranzen ist das Immunsystem hingegen nicht beteiligt. Die Symptome einer Futterallergie sind von denen einer Futterintoleranz häufig nicht zu unterscheiden. Die Wahl einer geeigneten Diät ist die Grundlage der Behandlung solcher Futterunverträglichkeiten. 

Sensitivity Control von Royal Canin minimiert durch streng ausgewählte Rohstoffe das Risiko von Unverträglichkeitsreaktionen wie Juckreiz oder Durchfall. Zusätzlich enthält es Substanzen, welche die Haut- und Darmgesundheit fördern und Entzündungen lindern. Die Vorteile von Royal Canin Sensitivity Control sind:

Ausgewählte Eiweiße
  • Royal Canin Sensitivity Control enthält Ente als hochverdauliche Proteinquelle in Kombination mit Tapioka als sehr gut verträgliche Kohlenhydratquelle. Da beide selten in Hundefutter verwendet werden, leicht verdaulich und wenig allergen sind, ist die Gefahr der Unverträglichkeit sehr gering.
Unterstützung der Fell- und Hautgesundheit
  • Hunde mit Allergien leiden fast immer unter der Hautentzündungen oder Ohrentzündungen (Dermatitis, Otitis). Die essenziellen Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) in Royal Canin Hypoallergenic lindern diese Entzündungen und helfen der Haut, zu heilen. 
  • Sehr hohe Anteile der Vitamine Biotin, Niazin und Pantothensäure stärken in Verbindung mit einer Zink-Linolsäure-Mischung die natürliche Hautbarriere. 
  • Die von Royal Canin entwickelte „Intensive Colour Formula“ unterstützt die optimale Pigmentierung des Haarkleides. Hohe Gehalte der Aminosäure L-Tyrosin beugen einer unerwünschten Rotfärbung des Fells vor.
Unterstützung der Darmgesundheit
  • Die hochwertigen Inhaltsstoffe von Royal Canin Sensitivity Control sind hochverdaulich und für Hunde mit Darmproblemen besonders gut geeignet. 
  • Sensitivity Control fördert eine ausgewogene Darmflora und unterstützt die Gesundheit der Darmschleimhaut. Die spezielle Kombination verdauungsfördernder Fasern (Zuckerrübentrockenschnitzel, FOS) mit dem Schutzstoff Zeolith sorgt für eine optimale Verdauung.
  • Sensitivity Control Ente und Tapioka ist zudem laktosefrei und glutenfrei, da auch Hunde an Unverträglichkeiten gegen Milchzucker (Laktose) oder Weizenklebereiweiß (Gluten) leiden können.
Tierart: Hund

Über "Royal Canin"

Royal Canin ist einer der weltweit führenden Premium-Hersteller hochwertiger Hundefutter und Katzenfutter. Schon in den 1960er Jahren erfand der Firmengründer und Tierarzt Jean Cathary das praktische und heute so beliebte Trockenfutter. Ein großes Sortiment an Royal Canin Trockenfutter und Royal Canin Nassfutter bietet ihrem Hund oder Ihrer Katze die optimale Ernährung für jedes Alter, jede Lebensphase und jede Leistungsanforderung. Ob kalorienreduziertes Royal Canin Futter für kastrierte Tiere oder Aufzuchtfutter für Welpen, ob Spezialfutter für Hunde sehr großer Rassen oder Spezialfutter für Langhaarkatzen - Royal Canin schafft es wie kaum ein anderer Hersteller, auf die besonderen Bedürfnisse unserer geliebten Haustiere einzugehen.
Im Tierarztshop von Dr. Hölter finden Sie Royal Canin Veterinary Diet Diätfutter für Hunde und Katzen mit verschiedenen Erkrankungen ebenso wie die Royal Canin Vet Care Nutrition Serie zur Gesundheitsvorsorge. Selbstverständlich finden Sie in Dr. Hölters Onlineshop die Topseller Royal Canin Urinary gegen Harnsteine und Royal Canin Renal für nierenkranke Katzen und Hunde in allen verfügbaren Produktvarianten, immer frisch und schnell bei Ihnen zuhause.

Fütterungsempfehlungen

 Auch wenn es manchmal schwer fällt: Das Wichtigste ist, dass Ihr Hund ausschließlich Royal Canin Sensitivity Control Diätfutter frisst.

 Jede andere Nahrung (auch normale Leckerlies, Kauknochen o.Ä.), die Allergene enthält, kann das Immunsystem Ihres Hundes reizen und damit den Behandlungserfolg zunichte machen oder die Diagnose verfälschen. Deshalb:

  • Loben Sie Ihren Hund viel mithilfe von freundlichen Worten und Streicheleinheiten, wenn seine gewohnten Leckerlies wegfallen.
  • Sie können Sensitivity Control Trockenfutter auch als Leckerlie zwischendurch geben. Alternativ können Sie Specific Hypoallergenic Treats ausprobieren.
  • Führen Sie Ihren Hund im Zweifel lieber an der Leine, um zu verhindern, dass er draußen unbeobachtet frisst.
  • Erklären Sie möglichst allen Personen im Umfeld Ihres Hundes, weshalb sie ihm keine Naschereien geben dürfen. 
  • Achten Sie z.B. auch darauf, dass für Ihren Hund keine Reste abfallen, wenn kleine Kinder essen.
  • Wenn Sie mehrere Hunde haben, kann es sinnvoll sein, alle mit Royal Canin Sensitivity Control zu füttern. Bitte fragen Sie dazu Ihren Tierarzt. 
Empfohlene Tagesration in g
Körpergewicht in kgmagernormalübergewichtig
264
56
48
4107
94
81
6145
127
110
8180
158
137
10212
187
161
15288
253
219
20357
314
271
25422
372
321
30484
426
368
35543
478
413
40601
529
456
50710
625
540
60814
716
619
70914
804
695
801010
889
768



 

 

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Tapioka
Geflügelprotein (Ente, getrocknet)
Lignozellulose
Geflügelprotein (hydrolysiert)
Tierfett
Rübentrockenschnitzel
Fischöl
Mineralstoffe
Sojaöl
Psyllium (Hüllschichten und Samen)
Fructo-Oligosaccharide
Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein)
Proteinquellen:
Geflügelprotein (Ente, getrocknet)
Geflügelprotein (hydrolysiert)
Kohlenhydratquelle:
Tapioka

Zusatzstoffe

ZusatzstoffAnteil je kg Originalsubstanz
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A26.500 IE
Vitamin D3800 IE
E1 (Eisen)40 mg
E2 (Jod)3,6 mg
E4 (Kupfer)15 mg
E5 (Mangan)53 mg
E6 (Zink)150 mg
E8 (Selen)0,25 mg
Konservierungsstoffe
Antioxidanzien

Inhaltsstoffe

InhaltsstoffAnteil pro kg Originalsubstanz
Protein21 %
Fettgehalt9 %
Rohasche8 %
Rohfaser4,5 %
Essenzielle Fettsäure (Linolsäure)17,6 g
EPA/DHA3,5 g
Omega 3-Fettsäuren7,5 g

10 von 34 Bewertungen

4.97 von 5 Sternen


97%

3%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Produktbewertung

09.04.2016

Prima für unseren Hund. Er hat ein besseres Fehl und die Gesundheit ist auch Besser.


23.11.2018

Auf Empfehlung meiner Tierärztin habe ich mir dieses Futter gekauft. Ich muss sagen es ist einfach top... Mein Mopsbub hat es so schlimm mit dem Magen. Seit er dieses Futter frisst ist es deutlich besser geworden. Ich kann es nur weiter empfehlen.


31.01.2017

ich habe einen Allergiker Hund und mein Hund bekommt dieses Fressen zusammen mit Orijen schon 8 Jahre und wir fahren sehr gut damit. Natürlich wurde dies damals von unserem TA bzw. Tierklinik empfohlen und es passt seitdem wunderbar.


19.09.2020

Hallo, mein Hund leckte und kratzte sich andauernd. Ich habe mich für das Futter entschieden, und hoffe das es aufhört damit. Sein Stuhl und Fell sind viel besser dadurch geworden und er kratzt und leckt sich nicht mehr so doll. Ich kann es jedem Hunde Besitzer nur empfehlen. Sehr gutes Futter. Man darf auch nichts anderes Futter oder Leckerlis zusätzlich geben. Dieses Futter reicht vollkommen aus, sonst bringt es nichts. Mein Hund geht es dadurch viel besser, und das ist doch was man möchte, das es den Hund gut geht. Vielen Dank dafür. Weiterhin viel Erfolg und bleiben Sie Gesund. LG M. J.


17.08.2017

Alles okerstklassiges Futter


29.11.2016

Sehr gut verträgliches Futter , mein Hund frisst es sehr gerne.


19.11.2019

Mein Hund und wir sind sehr zufrieden


05.11.2019

Hatte vorher schon viele Futtersorten ausprobiert ohne Erfolg. Seit ich dieses Futter benutze bin ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Mein Hund hat Magenprobleme. Seit diesem Futter geht es ihm sehr gut. Kann ich nur ermpfehlen.


29.01.2019

unser Hund verträgt das Futter sehr gut


15.11.2016

Da mein Hund immer Probleme mit den Ohren hatte ,habe ich dieses Futter gewählt.jetzt ist es so gut wie weg