•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter für Katzen

Diät-Alleinfuttermittel bei Futtermittelunverträglichkeiten

Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter für Katzen
03.01.2016

Hilft unseren Katzen, die teilweise unter Futtermittelunverträglichkeiten und einem empfindlichen Darm leiden. Wird gut angenommen.

Für Katzen mit Verdauungs- oder Hautproblemen durch Futtermittelallergien bzw. -intoleranzen.
  • Ausgewählte Proteinquellen
  • EPA/DHA
  • Gesunde Verdauung
Weitere Informationen
Größe Preis Menge
400 g Trockenfutter für Katzen

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

6,90 € statt 7,20 € (17,25 €* /kg)
1,5 kg Trockenfutter für Katzen

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

19,50 € statt 20,70 € (13,00 €* /kg)
3,5 kg Trockenfutter für Katzen

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

41,50 € statt 42,15 € (11,86 €* /kg)
2 x 3,5 kg Trockenfutter für Katzen

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

76,44 € statt 84,30 € (10,92 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter für Katzen

Trockenfutter für Katzen mit Futtermittelallergien und Futterunverträglichkeiten

Royal Canin Sensitivity Control Katzenfutter ist ein Diät-Alleinfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Sensitivity Control Ente und Reis sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Royal Canin Sensitivity Control gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Futtermittelunverträglichkeiten mit dermatologischen und/oder gastrointestinalen Symptomen:
    • Diagnose (Eliminationsdiät) und Management 
  • chronische und akute Durchfälle

Wann sollte Royal Canin Sensitivity Control nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • trächtige und säugende Kätzinnen
  • Katzen im Wachstum

AUSGEWÄHLTE PROTEINQUELLEN

Eine begrenzte Anzahl von Proteinquellen kann helfen, das Risiko einer Futtermittelallergie zu verringern.

HAUTBARRIERE

Spezielle Rezeptur, um die natürliche Hautbarriere und die optimale Gesundheit der Haut zu unterstützen.

EPA/DHA

Fettsäuren, die helfen, die Haut- und Darmgesundheit zu erhalten.

GESUNDE VERDAUUNG

Ausgewählte Nährstoffe, die eine ausgeglichene Verdauung unterstützen.

Behandlungsdauer

Wenn eine Nahrungsmittelallergie bzw. -intoleranz vorliegt, sollte die Fütterung Ihrer Katze unmittelbar auf Royal Canin Sensitivity Control umgestellt werden. Die gering allergene Diätnahrung sollte dann lebenslang gefüttert werden. 

Wie wirkt Royal Canin Sensitivity Control?

Futtermittelallergien sind in der Regel eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Eiweiße (Proteine) im Futter (z.B. auf Rinder- oder Milcheiweiß). Bei den häufiger vorkommenden Futtermittelintoleranzen ist das Immunsystem hingegen nicht beteiligt. Die Symptome einer Futterallergie sind von denen einer Futterintoleranz häufig nicht zu unterschieden. Beide äußern sich meist in Form von Verdauungsproblemen wie Durchfall oder Erbrechen und als chronische Hauterkrankung.

Die Wahl einer geeigneten Diät ist die Grundlage der Behandlung solcher Futterunverträglichkeiten. Royal Canin Sensitivity Control Diätfutter wurde deshalb speziell für Katzen mit Futtermittelallergien oder Futterintoleranzen entwickelt. Die Vorteile von Royal Canin Sensitivity Control sind:

Ausgewählte Eiweiße
  • Royal Canin Sensitivity Control enthält Ente als hochverdauliche Proteinquelle in Kombination mit Reis als sehr gut verträgliche Kohlenhydratquelle. Da Ente selten in Katzenfutter verwendet wird, leicht verdaulich und wenig allergen ist, ist die Gefahr der Unverträglichkeit sehr gering.
  • Sensitivity Control Ente und Reis ist zudem laktosefrei und glutenfrei, da auch Katzen an Unverträglichkeiten gegen Milchzucker (Laktose) oder Weizenklebereiweiß (Gluten) leiden können. 
Unterstützung der Fell- und Hautgesundheit
  • Katzen mit Allergien leiden fast immer unter chronischen Hauterkrankungen (Dermatosen). Die essenziellen Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) in Royal Canin Sensitivity Control lindern Hautentzündungen und helfen der Haut, zu heilen. 
  • Sehr hohe Anteile der Vitamine Biotin, Niazin und Pantothensäure stärken in Verbindung mit einer Zink-Linolsäure-Mischung die natürliche Hautbarriere.
Unterstützung der Darmgesundheit
  • Die hochwertigen Inhaltsstoffe von Royal Canin Sensitivity Control sind sehr gut verdaulich und für Katzen mit Darmproblemen besonders geeignet.
  • Sensitivity Control Katzenfutter ist laktosefrei und glutenfrei.

Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter für Katzen

Trockenfutter für Katzen mit Futtermittelallergien und Futterunverträglichkeiten

Royal Canin Sensitivity Control Katzenfutter ist ein Diät-Alleinfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Sensitivity Control Ente und Reis sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Royal Canin Sensitivity Control gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Futtermittelunverträglichkeiten mit dermatologischen und/oder gastrointestinalen Symptomen:
    • Diagnose (Eliminationsdiät) und Management 
  • chronische und akute Durchfälle

Wann sollte Royal Canin Sensitivity Control nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • trächtige und säugende Kätzinnen
  • Katzen im Wachstum

AUSGEWÄHLTE PROTEINQUELLEN

Eine begrenzte Anzahl von Proteinquellen kann helfen, das Risiko einer Futtermittelallergie zu verringern.

HAUTBARRIERE

Spezielle Rezeptur, um die natürliche Hautbarriere und die optimale Gesundheit der Haut zu unterstützen.

EPA/DHA

Fettsäuren, die helfen, die Haut- und Darmgesundheit zu erhalten.

GESUNDE VERDAUUNG

Ausgewählte Nährstoffe, die eine ausgeglichene Verdauung unterstützen.

Behandlungsdauer

Wenn eine Nahrungsmittelallergie bzw. -intoleranz vorliegt, sollte die Fütterung Ihrer Katze unmittelbar auf Royal Canin Sensitivity Control umgestellt werden. Die gering allergene Diätnahrung sollte dann lebenslang gefüttert werden. 

Wie wirkt Royal Canin Sensitivity Control?

Futtermittelallergien sind in der Regel eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Eiweiße (Proteine) im Futter (z.B. auf Rinder- oder Milcheiweiß). Bei den häufiger vorkommenden Futtermittelintoleranzen ist das Immunsystem hingegen nicht beteiligt. Die Symptome einer Futterallergie sind von denen einer Futterintoleranz häufig nicht zu unterschieden. Beide äußern sich meist in Form von Verdauungsproblemen wie Durchfall oder Erbrechen und als chronische Hauterkrankung.

Die Wahl einer geeigneten Diät ist die Grundlage der Behandlung solcher Futterunverträglichkeiten. Royal Canin Sensitivity Control Diätfutter wurde deshalb speziell für Katzen mit Futtermittelallergien oder Futterintoleranzen entwickelt. Die Vorteile von Royal Canin Sensitivity Control sind:

Ausgewählte Eiweiße
  • Royal Canin Sensitivity Control enthält Ente als hochverdauliche Proteinquelle in Kombination mit Reis als sehr gut verträgliche Kohlenhydratquelle. Da Ente selten in Katzenfutter verwendet wird, leicht verdaulich und wenig allergen ist, ist die Gefahr der Unverträglichkeit sehr gering.
  • Sensitivity Control Ente und Reis ist zudem laktosefrei und glutenfrei, da auch Katzen an Unverträglichkeiten gegen Milchzucker (Laktose) oder Weizenklebereiweiß (Gluten) leiden können. 
Unterstützung der Fell- und Hautgesundheit
  • Katzen mit Allergien leiden fast immer unter chronischen Hauterkrankungen (Dermatosen). Die essenziellen Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) in Royal Canin Sensitivity Control lindern Hautentzündungen und helfen der Haut, zu heilen. 
  • Sehr hohe Anteile der Vitamine Biotin, Niazin und Pantothensäure stärken in Verbindung mit einer Zink-Linolsäure-Mischung die natürliche Hautbarriere.
Unterstützung der Darmgesundheit
  • Die hochwertigen Inhaltsstoffe von Royal Canin Sensitivity Control sind sehr gut verdaulich und für Katzen mit Darmproblemen besonders geeignet.
  • Sensitivity Control Katzenfutter ist laktosefrei und glutenfrei.
Weiterführende Links zu "Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter für Katzen"

Fütterungsempfehlung

Auch wenn es manchmal schwer fällt: Das Wichtigste ist, dass Ihre Katze ausschließlich Sensitivity Control Diätfutter frisst. Jede andere Nahrung, die Allergene enthält, kann das Immunsystem Ihrer Katze reizen und damit den Behandlungserfolg zunichte machen oder die Diagnose verfälschen.

Deshalb:

  • Erklären Sie allen beteiligten Personen, weshalb sie Ihrem Liebling keine Naschereien geben dürfen.
  • Falls Sie mehrere Tiere haben, sollten Sie sie getrennt füttern, die verschiedenen Futter getrennt lagern und den Napf Ihrer Katze mit Futtermittelunverträglichkeit vor jeder Fütterung reinigen. Unter Umständen kann es sinnvoll sein, alle Katzen mit Royal Canin Sensitivity Control zu füttern. Bitte fragen Sie dazu Ihren behandelnden Tierarzt.
  • Teilen Sie die Tagesration möglichst auf zwei bis vier Portionen auf und achten Sie darauf, dass Ihrer Katze immer genügend Trinkwasser zur Verfügung steht.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!

Empfohlene Tagesration in Gramm

Körpergewicht (kg)  mager normal übergewichtig
2 44
36
29
3 58
49
39
4 71
60
48
6
95
80
64
8
117
98
78

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Reis
Geflügelprotein (Ente, getrocknet)
Lignozellulose
Geflügelprotein (hydrolysiert)
Mineralstoffe
Tierfett
Fischöl
Sojaöl
mit Zitronensäure veresterte Mono- und Diglyceride von Palmitin- und Stearinsäuren
Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein)
Proteinquellen:
Geflügelprotein (Ente, getrocknet)
Geflügelprotein (hydrolysiert)
Kohlenhydratquelle:
Reis

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff Anteil pro kg OS
Protein 27 %
Fettgehalt 11 %
Rohasche 9,6 %
Rohfaser 6,1 %
Essenzielle Fettsäuren (Linolsäure, Arachidonsäure): 24 g
EPA + DHA 3,5 g
Omega-3-Fettsäuren 7,9 g

Zusatzstoffe

Zusatzstoff Anteil je kg Originalsubstanz
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A 26.500 IE
Vitamin D3 800 IE
Eisen (3b103) 41 mg
Jod (3b201, 3b202) 3,6 mg
Kupfer (3b405, 3b406) 15 mg
Mangan (3b502, 3b504) 53 mg
Zink (3b603, 3b505, 3b506) 150 mg
Selen (3b801, 3b811, 3b812) 0,25 mg
Konservierungsstoffe
Antioxidanzien

Hersteller

Royal Canin ist einer der weltweit führenden Premium-Hersteller hochwertiger Hundefutter und Katzenfutter. Schon in den 1960er Jahren erfand der Firmengründer und Tierarzt Jean Cathary das praktische und heute so beliebte Trockenfutter. Ein großes Sortiment an Royal Canin Trockenfutter und Royal Canin Nassfutter bietet ihrem Hund oder Ihrer Katze die optimale Ernährung für jedes Alter, jede Lebensphase und jede Leistungsanforderung. Ob kalorienreduziertes Royal Canin Futter für kastrierte Tiere oder Aufzuchtfutter für Welpen, ob Spezialfutter für Hunde sehr großer Rassen oder Spezialfutter für Langhaarkatzen - Royal Canin schafft es wie kaum ein anderer Hersteller, auf die besonderen Bedürfnisse unserer geliebten Haustiere einzugehen.
Im Tierarztshop von Dr. Hölter finden Sie Royal Canin Veterinary Diet Diätfutter für Hunde und Katzen mit verschiedenen Erkrankungen ebenso wie die Royal Canin Vet Care Nutrition Serie zur Gesundheitsvorsorge. Selbstverständlich finden Sie in Dr. Hölters Onlineshop die Topseller Royal Canin Urinary gegen Harnsteine und Royal Canin Renal für nierenkranke Katzen und Hunde in allen verfügbaren Produktvarianten, immer frisch und schnell bei Ihnen zuhause.

48
Erfahrungen zu "Royal Canin Sensitivity Control Trockenfutter für Katzen"
19.04.2021

sehr gutes und verträgliches Katzenfutter

20.02.2021

Gute Verträglichkeit, Katze essen es gerne

25.01.2021

Verwenden Royal Canin Sensivity Control Ente schon einige Jahre und sind begeistert.

03.01.2021

Alles super wie immer und Danke für die schnelle Lieferung. Wie sind hoch zufrieden.

27.09.2020

Super Produkt für Katzen mit nahrungsallergie.

03.11.2019

Perfekt für sensitive Katzenmägen

29.09.2019

Sehr gut für Samtpfoten mit empfindlichen Magen

10.04.2019

Als Diätfutter super. Wird gern genommen.

27.01.2019

Sehr gut für unsere 2 Katzen mit sensiblen Magen

11.10.2018

Optimal für unsere empfindlichen Katzen...

12.08.2018

Für Katzen mit sensiblen Magen optimal...

05.08.2018

Die Katze ist zufrieden,muss wohl so sein,
weil selten der Napf nicht vollständig
gelehrt ist

08.07.2018

Wie immer sehr gut für die Samtpfote

24.04.2018

Trockenfutter für Katzen mit Pankreatitis zu empfehlen

22.04.2018

War immer alles bestens,War immer
zufrieden

20.04.2018

Sehr empfehlenswert bei Futtermittel Unverträglichkeiten

04.04.2018

Gut für unsere empfindlichen Samtpfoten...

30.03.2018

Sehr gute Verträglichkeit

20.06.2017

Hilft bei unserer Katze gut gegen Fell ausbeißen

04.06.2017

Produkt Super Füttere es schon seit einigen Jahren. alles Top

03.06.2017

Katzen mögen es, super Futter.

22.05.2017

Artikel wie beschrieben, alles Top

08.05.2017

Sehr gut für unsere Katzen mit empfindlichen Magen.

20.04.2017

Super, es hat wunderbar geklappt.

03.04.2017

Alles gut bis auf die ständige Bettelei nach guten Bewertungen

17.03.2017

Immer wieder zufriedenstellend.

27.01.2017

Alles Bestens, Ohne die nervigen Fragen noch besser

13.01.2017

Das einzigste Futter das unsere Katze verträgt

30.12.2016

Schnell wie immer, perfekt.

15.12.2016

Sehr gut,unsere Katzen fressen es gern.

13.12.2016

Sehr gut für Katzen mit sensiblen Magen...

07.12.2016

Alles gut. Die Katzen vertragen es perfekt.

21.11.2016

Meine katzen haben eine futterallergie und das Produkt ist echt super würde es jeden weiter empfehlen

17.11.2016

Dieses Produkt verträgt unsere Katze mit Margen-Darm Problemen super

04.11.2016

Alles absolut zufriedenstellend, Danke

01.11.2016

Das einzige Trockenfutter was meine Katze verträgt.

18.09.2016

Qualität Top, Preisleistung i. O. Einfach Super

09.09.2016

Etwas Abwechslung im Geschmack wäre toll. Katze frisst seit Jahren immer das gleiche. Sonst gute Qualität.

19.08.2016

Kater verträgt Nahrung sehr gut

06.07.2016

Wie Immer gut meine Katzen fressen es

22.05.2016

Meine Katze leidet an einer Lebensmittelallergie.
das Futter ,,Royal Canin Sensitivity Control Ente & Reis für Katzen - Diätfutter ist das beste, was ich empfehlen kann. Wird auch von der Katze sehr gern gefressen
Ich kaufe es schon seit mehreren Jahren und werde es weiter bestellen

15.05.2016

Unser Katze bekommt das Futter sehr gut. Sie hat keine Hautprobleme mehr.
Das Futter ist sehr empfehlenswert

18.03.2016

wird gerne angenommen und gut vertragen ( Norweger 12+14 Jahre) 12 J. Kater hat chron. Darmentzündung und daher leicht Durchfall, bekommt dieses TROFU als Zwischendinner und ist gut verträglich

03.03.2016

Wird gut angenommen. Probleme, die aus der Unverträglichkeit zu herkömmlichen Futtermitteln resultierten (Juckreiz), sind fast vollständig verschwunden.

09.02.2016

Alles wie immer super Unsere Katzen lieben es

04.02.2016

Meine Katze leidet an einer Futteralergie. Sie verträgt aber dieses Futter (Royal Canin Sensitivity Control Ente & Reis für Katzen - Diätfutter bei Futtermittelallergien) sehr gut. Ich füttere es schon seit mehr als 7 Jahren. Einfach Super.
Sehr zu empfehlen
Kl.-D. W. aus Magdeburg

10.01.2016

Unser Katze bekommt das Futter sehr gut. Bis jetzt keine Probleme mit Haut und Fell mehr

03.01.2016

Hilft unseren Katzen, die teilweise unter Futtermittelunverträglichkeiten und einem empfindlichen Darm leiden. Wird gut angenommen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.