•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103
Royal Canin

Jetzt neu für Katzen mit Harnsteinen: Urinary S/O Olfactory Attraction

Royal Canin

Ihre Katze soll eine Harnsteindiät fressen, ist aber äußerst heikel was neues Katzenfutter angeht? Royal Canins neues "Urinary S/O Olfactory Attraction" wird sie lieben. Es sorgt nicht nur für gesunde Harnwege, sondern riecht und schmeckt auch noch besonders unwiderstehlich.

Was ist das Besondere an Urinary S/O Olfactory Attraction?

Manche Katzen sind äußerst wählerisch, wenn es um ein neues Katzenfutter geht. Das kann problematisch sein, wenn aus medizinischen Gründen ein Futterwechsel ansteht —— beispielsweise wenn Ihre Katze unter Harnsteinen leidet.

Um diesen besonders heiklen Fressern die Umstellung auf die Harnsteindiät zu erleichtern, wurde Urinary S/O Olfactory Attraction entwickelt. Ausgesuchte Inhaltsstoffe und ein hoher Fischanteil machen es auch für anspruchsvolle Katzen attraktiv. Die englische Bezeichnung "olfactory attraction" erklärt, woran dies liegt: an dem anziehenden Duft, den das Diätfutter verströmt (olfactory = geruchlich; attraction = Anziehungskraft).

Zusätzlich hat Urinary Olfactory Attraction einen reduzierten Kaloriengehalt und eignet sich dadurch besonders gut für den Einsatz bei kastrierten und zu Übergewicht neigenden Katzen. Die Gewichtskontrolle ist bei Harnsteinpatienten besonders wichtig, da Übergewicht die Entstehung von Harnsteinen und Harnwegserkrankungen fördert.

Der hervorragende Geschmack und der an die Bedürfnisse kastrierter Katzen angepasste Kaloriengehalt machen Royal Canin Urinary S/O Olfactory Attraction zu einer Bereicherung der Urinary S/O Produktfamilie.

Übrigens: Royal Canin Urinary S/O gibt es in vielen weiteren leckeren Varianten. Probieren Sie sie aus!

         

Wie wirken Royal Canin Urinary S/O Diätfutter für Katzen?

Harnwegserkrankungen können bei  Katzen zur Bildung von Harnsteinen führen (u.a. Struvit und Kalziumoxalat). Katzen mit Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten deshalb mit einer Diät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert. Alle Royal Canin Urinary S/O Diätfutter wurden für die unterstützende Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt.

Royal Canin Urinary S/O Katzenfutter fördert die Produktion größerer Harnmengen und einen leicht sauren pH-Wert des Urins (pH 5,8 –— 6,2). Dadurch werden vorhandene Struvitsteine wirksam aufgelöst, ohne das Risiko einer Oxalatsteinbildung zu erhöhen und einer Neubildung von Struvit- oder Kalziumoxalatsteinen im Urin wird entgegengewirkt.

Dank streng kontrollierter Mineralstoffgehalte fördern die Urinary S/O Diäten ein untersättigtes Harnmilieu (Low RSS = Relative SuperSaturation). Es sind weniger Mineralstoffe im Harn vorhanden, die spontan zu Harnsteinen kristallisieren können.

Alle Urinary S/O Produkte von Royal Canin sind Alleinfutter, die Ihre Katze mit allen Vitaminen, Nährstoffen und Mineralstoffen versorgen, die sie täglich benötigt. Sie können wenn nötig lebenslang gefüttert werden.

Royal Canin Veterinary Diet Urinary S/O Katzenfutter-Produkte sind Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diätfutter ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Urinary S/O Diätfutter sollten nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen?

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.