Ab sofort geben wir die MwSt. Senkung selbstverständlich an Sie weiter!
  •  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Kupfer

Kupfer ist ein Spurenelement, dessen Funktion im Organismus sehr eng mit der von Eisen verknüpft ist.

Wirkung im Organismus

Kupfer fördert z.B. die Aufnahme von Eisen und wird wie Eisen für die Bildung des roten Blutfarbstoffs (Hämoglobin) benötigt. Es ist sowohl an der Bildung des Farbstoffs Melanin und der Bindegewebsfaser Kollagen beteiligt als auch[nbsp]wichtig für die Knochenentwicklung. Als Bestandteil eines Enzyms schützt es die Zellen vor Schäden durch Oxidation.[nbsp]Ein Kupfermangel äußert sich entsprechend als Blutarmut (Anämie), Pigmentmangel des Fells ("Kupferbrille" = helles Fell rund um die Augen), Bindegewebsschwäche und Wachstumsstörung.[nbsp]

Manche Hunderassen leiden an einer erblich bedingten Kupferspeicherkrankheit, die zu Leberschäden führt, z.B. Bedlington Terrier, West Highland White Terrier, Dbermann und Cocker Spaniel.

Natürliche Quellen

Kupferreich sind Innereien (v.a. Leber), Nüsse und Schalentiere. Durch einseitige Fütterung von Fleisch, Milchprodukten und Getreide kann ein Kupfermangel entstehen.

Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen?

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.