•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Alkalose

krankhaft erhöhter Blut-pH-Wert.

Von einer Alkalose spricht man, wenn der pH-Wert des Blutes über 7,45 steigt. Ursache können z.B. Stoffwechselstörungen, heftiges Erbrechen (mit Verlust von viel Magensäure) oder Hyperventilation (krankhaft beschleunigte Atmung, nicht zu verwechseln mit Hecheln) sein. Die Behandlung richtet sich jeweils nach der Ursache.

Gegenwort: Azidose. Wortherkunft: von arabisch al kalja = Pottasche (alkalisch reagierendes Salz), Wortendung -osis = krankhaft bzw. Krankheit.

Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen?

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.