•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

VetExpert Hepatiale Forte für die Leber

Zur Unterstützung der Leberfunktion von Hund und Katze

VetExpert Hepatiale Forte - Hund - Katze - Zur Unterstützung der Leberfunktion
17.01.2018

Meine 17 Jahre alte Mieze deutlich mehr Energie und frisst wieder.Die Tabletten sind einfach zu teilen und scheinen in Wurst gut zu schmecken.Keine Probleme bei der Tablettengabe.

Nutritiver Leberschutz bei Lebererkrankungen und Leberbelastungen.
Weitere Informationen
Größe Preis Menge
40 Tabletten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

13,00 € (0,33 €* /Tablette)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

VetExpert Hepatiale Forte Tabletten

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zum Erhalt der natürlichen Leberfunktion

Die Leber wird als zentrales Stoffwechselorgan in vielen Situationen stark gefordert oder blastet. Hochwertige Ergänzungsfuttermittel können den Leberstoffwechsel unterstützen und damit die Leber entlasten.

Wann sollte VetExpert Hepatiale Forte gefüttert werden ?

Indikationen:

  • bei einer absehbaren Leberbelastung
  • therapiebegleitend bei Lebererkrankungen


Wie wirkt VetExpert Hepatiale Forte?

Hepatiale Forte enthält wertvolle Phospholipide und die Aminosäure L-Ornithin:

  • Phospholipide sind natürliche Bestandteile der Zellmembran. Sie unterstützen die Regeneration der Leberzellen und vermindern die Vernarbung (Fibrosierung) von Lebergewebe, indem sie die Aktivität eines Bindegewebs-abbauenden Enzyms (Kollagenase) fördern.
  • L-Ornithin ist ein wichtiges Transportmolekül im Harnstoffzyklus, über den die Leber Ammoniak entgiftet. Bei Katzen die die Aminosäure Ornithin auch der Energiegewinnung.

Fütterungsempfehlung für VetExpert Hepatiale Forte

  • Katzen: 1 Tablette pro Tier
  • Hunde: 1 Tablette pro 15 kg Körpergewicht

Die Tabletten werden von Hunden und Katzen sehr gut akzeptiert. Sie können auch gemörsert und unter das Futter gemischt werden. Bei der Gabe von mehr als 2 Tabletten kann die zu verfütternde Menge auf zwei bis drei Portionen verteilt werden. Die Tiere sollten ständig Zugang zu frischem Wasser haben.

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

VetExpert Hepatiale Forte gibt es in auch in den Stärken:

VetExpert Hepatiale Forte Tabletten

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zum Erhalt der natürlichen Leberfunktion

Die Leber wird als zentrales Stoffwechselorgan in vielen Situationen stark gefordert oder blastet. Hochwertige Ergänzungsfuttermittel können den Leberstoffwechsel unterstützen und damit die Leber entlasten.

Wann sollte VetExpert Hepatiale Forte gefüttert werden ?

Indikationen:

  • bei einer absehbaren Leberbelastung
  • therapiebegleitend bei Lebererkrankungen


Wie wirkt VetExpert Hepatiale Forte?

Hepatiale Forte enthält wertvolle Phospholipide und die Aminosäure L-Ornithin:

  • Phospholipide sind natürliche Bestandteile der Zellmembran. Sie unterstützen die Regeneration der Leberzellen und vermindern die Vernarbung (Fibrosierung) von Lebergewebe, indem sie die Aktivität eines Bindegewebs-abbauenden Enzyms (Kollagenase) fördern.
  • L-Ornithin ist ein wichtiges Transportmolekül im Harnstoffzyklus, über den die Leber Ammoniak entgiftet. Bei Katzen die die Aminosäure Ornithin auch der Energiegewinnung.

Fütterungsempfehlung für VetExpert Hepatiale Forte

  • Katzen: 1 Tablette pro Tier
  • Hunde: 1 Tablette pro 15 kg Körpergewicht

Die Tabletten werden von Hunden und Katzen sehr gut akzeptiert. Sie können auch gemörsert und unter das Futter gemischt werden. Bei der Gabe von mehr als 2 Tabletten kann die zu verfütternde Menge auf zwei bis drei Portionen verteilt werden. Die Tiere sollten ständig Zugang zu frischem Wasser haben.

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

VetExpert Hepatiale Forte gibt es in auch in den Stärken:

Weiterführende Links zu "VetExpert Hepatiale Forte für die Leber"

Fütterungsempfehlung

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Pflanzliche Nebenerzeugnisse
hydrolysiertes tierisches Eiweiß (reich an Ornithin, 150 mg)

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff Anteil Originalsubstanz (OS)
Rohprotein 34,6 %
Rohfett 14,1 %
Rohfaser 24,7 %
Rohasche 1,9 %
Feuchtigkeit 5,0 %
4
Erfahrungen zu "VetExpert Hepatiale Forte für die Leber"
23.11.2018

Mit einer fleischreduzierten Diät ging es meinem Hund sofort besser

19.06.2018

alles toll, gutes Produkt

14.03.2018

keine Probleme , Hund nimmt es gerne

17.01.2018

Meine 17 Jahre alte Mieze deutlich mehr Energie und frisst wieder.Die Tabletten sind einfach zu teilen und scheinen in Wurst gut zu schmecken.Keine Probleme bei der Tablettengabe.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.