•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

EQUISTRO Kerabol Liquid Pferd - Für stabile Hufe und schönes Fell


Equistro Kerabol mit hochwertigem Biotin, Zink und Mangan, Schwefel und DL-Methionin für stabiles Hufhorn

1000ml 48,99 € * statt 58,00 € *
Inhalt: 1,00 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe

Gesamte Liefermenge:
in  1  Lieferungen
  • VETO_H_797343_1000ML

Vetoquinol EQUISTRO Kerabol für Pferde

Ergänzungsfuttermittel für Pferde für eine geregelte und stabile Hufhornbildung

Vetoquinol Equistro Kerabol ist ein flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Pferde mit  

  • D-Biotin,
  • DL-Methionin (organische Schwefelquelle), sowie
  • hoch verfügbarem Zink,
  • Mangan (IPALIGO Spurenelemente) und
  • Selen.

Diese Inhaltsstoffe spielen eine entscheidende Rolle für die gesunde Beschaffenheit von Huf und Fell. Der tägliche Gebrauch von KERABOL fördert sowohl gesunde Hufe (mehr Elastizität und Geschmeidigkeit, gegen bröckelndes und sprödes Horn) als auch seidig glänzendes Fell.

Fütterungshinweis für Vetoquinol Equistro Kerabol

  • Pferde: 10 ml / Tag
  • Fohlen / Ponys: 5 ml / Tag
  • Mit dem Futter, Trinkwasser oder per Maulspritze geben.
  • In Zeiten erhöhten Bedarfs oder bei schweren Pferden sollten 15 ml / Tag verabreicht werden.

Wie wirkt Vetoquinol Equistro Kerabol?

Die Keratinbildung beim Pferd

Zur Regulierung und Stabilisierung der Keratinbildung in Huf, Haar und Haut können mit EQUISTRO KERABOL vier wichtige Nährstoffe in einer außergewöhnlich gut bioverfügbaren Form supplementiert werden.

Biotin

Das wasserlösliche Vitamin H = Haut- und Hufschutzvitamin = Biotin spielt bei der Gesunderhaltung von Haut, Haar und Hufhorn eine zentrale Rolle. Bei Unterversorgung wegen erhöhten Bedarfs, gestörter Synthese im Darm oder ungenügender Verwertung sind Einflüsse auf Enzymsysteme im Fett-, Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel zu erwarten. Insbesondere kann der Aufbau, die Umwandlung und Neubildung von Fettsäuren betroffen sein.

Um sichtbare Schäden an Haut, Fell, Mähne, Schweif und Hufhorn zu vermeiden, wird vorbeugend im Futter ein Biotingehalt empfohlen von :

  • 0,05 mg / kg TS zur Erhaltung
  • 0,10 mg / kg TS für Fohlen
  • 0,20 mg / kg TS für Zuchtstuten

Sind Struktur und Konsistenz des Hufhorns bereits verändert, muss nach relativ einheitlichen Empfehlungen in der Literatur erheblich höher supplementiert werden: 

  • 15 mg / Tier / Tag (Zeyner, 1995)

Equistro Kerabol Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Mit EQUISTRO KERABOL werden bei Einhaltung der Empfehlungen 6 mg Biotin / 100 kg KGW verabreicht.

Biotin beschleunigt nicht das Hornwachstum, sondern optimiert die Qualität des nachwachsenden Horns. Die Dauer einer Biotin-Zusatzversorgung, z. B. bei Schäden am Kronrand, richtet sich nach den Wachstumsraten der Hornwand und kann somit 8 bis 12 Monate betragen. Biotin beseitigt ernährungsbedingte Schäden der Haut und des Haares, unterstützt den Haarwechsel und bewirkt bei gut versorgten Pferden ein gesundes, glänzendes Fell.

Zink

Während Biotin die Elastizität und Zugfestigkeit des Hufhorns verbessert, können Zinkgaben bei Pferden mit mangelhaftem Hufhorn die Härte, d. h. die Druckfestigkeit verstärken (Coenen u. Spietzlei, 1996). Da der in Futtermitteln geforderte Zinkgehalt von 50 mg / kg TS meist nicht erreicht wird oder die Zinkverwertung im Tier gestört sein kann, sind zusätzliche Gaben von maximal 1 mg (elementarem) Zink / kg KGW / Tag in Betrieben mit Pferden mit Hufproblemen oder bei Fohlen mit orthopädischen Entwicklungsstörungen (DOD) angezeigt. Mit EQUISTRO KERABOL werden in der empfohlenen Tagesration ca. 0,5 mg Zink / kg KGW verabreicht.

Methionin

Aminosäuren wie Methionin, Cystin und Cystein werden bei der Keratogenese benötigt und beeinflussen die Fellkondition und die Festigkeit des Hufhorns. Zwischen der Hufhornhärte und dem relativen Cystingehalt besteht ein direkter Zusammenhang (Coenen und Spitzlei, 1996). Methionin kann im Stoffwechsel zu den nicht essentiellen Aminosäuren Cystein und Cystin umgebaut werden.

Schwefel

Wie alle Nichtwiederkäuer kann das Pferd aus dem Futter fast nur organischen Schwefel nutzen, obwohl geringe Mengen anorganischen Schwefels absorbiert werden. Schwefelhaltiges mikrobielles Protein aus Colon und Caecum wird ebenfalls kaum verwertet. Daher müssen Pferde über organische Schwefelspender, wie z. B. das Methionin, mit Schwefel ausreichend versorgt werden, um Störungen bei der Keratogenese für Huf, Haut und Haar zu vermeiden.

Vetoquinol EQUISTRO Kerabol für Pferde

Ergänzungsfuttermittel für Pferde für eine geregelte und stabile Hufhornbildung

Vetoquinol Equistro Kerabol ist ein flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Pferde mit  

  • D-Biotin,
  • DL-Methionin (organische Schwefelquelle), sowie
  • hoch verfügbarem Zink,
  • Mangan (IPALIGO Spurenelemente) und
  • Selen.

Diese Inhaltsstoffe spielen eine entscheidende Rolle für die gesunde Beschaffenheit von Huf und Fell. Der tägliche Gebrauch von KERABOL fördert sowohl gesunde Hufe (mehr Elastizität und Geschmeidigkeit, gegen bröckelndes und sprödes Horn) als auch seidig glänzendes Fell.

Fütterungshinweis für Vetoquinol Equistro Kerabol

  • Pferde: 10 ml / Tag
  • Fohlen / Ponys: 5 ml / Tag
  • Mit dem Futter, Trinkwasser oder per Maulspritze geben.
  • In Zeiten erhöhten Bedarfs oder bei schweren Pferden sollten 15 ml / Tag verabreicht werden.

Wie wirkt Vetoquinol Equistro Kerabol?

Die Keratinbildung beim Pferd

Zur Regulierung und Stabilisierung der Keratinbildung in Huf, Haar und Haut können mit EQUISTRO KERABOL vier wichtige Nährstoffe in einer außergewöhnlich gut bioverfügbaren Form supplementiert werden.

Biotin

Das wasserlösliche Vitamin H = Haut- und Hufschutzvitamin = Biotin spielt bei der Gesunderhaltung von Haut, Haar und Hufhorn eine zentrale Rolle. Bei Unterversorgung wegen erhöhten Bedarfs, gestörter Synthese im Darm oder ungenügender Verwertung sind Einflüsse auf Enzymsysteme im Fett-, Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel zu erwarten. Insbesondere kann der Aufbau, die Umwandlung und Neubildung von Fettsäuren betroffen sein.

Um sichtbare Schäden an Haut, Fell, Mähne, Schweif und Hufhorn zu vermeiden, wird vorbeugend im Futter ein Biotingehalt empfohlen von :

  • 0,05 mg / kg TS zur Erhaltung
  • 0,10 mg / kg TS für Fohlen
  • 0,20 mg / kg TS für Zuchtstuten

Sind Struktur und Konsistenz des Hufhorns bereits verändert, muss nach relativ einheitlichen Empfehlungen in der Literatur erheblich höher supplementiert werden: 

  • 15 mg / Tier / Tag (Zeyner, 1995)

Equistro Kerabol Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Mit EQUISTRO KERABOL werden bei Einhaltung der Empfehlungen 6 mg Biotin / 100 kg KGW verabreicht.

Biotin beschleunigt nicht das Hornwachstum, sondern optimiert die Qualität des nachwachsenden Horns. Die Dauer einer Biotin-Zusatzversorgung, z. B. bei Schäden am Kronrand, richtet sich nach den Wachstumsraten der Hornwand und kann somit 8 bis 12 Monate betragen. Biotin beseitigt ernährungsbedingte Schäden der Haut und des Haares, unterstützt den Haarwechsel und bewirkt bei gut versorgten Pferden ein gesundes, glänzendes Fell.

Zink

Während Biotin die Elastizität und Zugfestigkeit des Hufhorns verbessert, können Zinkgaben bei Pferden mit mangelhaftem Hufhorn die Härte, d. h. die Druckfestigkeit verstärken (Coenen u. Spietzlei, 1996). Da der in Futtermitteln geforderte Zinkgehalt von 50 mg / kg TS meist nicht erreicht wird oder die Zinkverwertung im Tier gestört sein kann, sind zusätzliche Gaben von maximal 1 mg (elementarem) Zink / kg KGW / Tag in Betrieben mit Pferden mit Hufproblemen oder bei Fohlen mit orthopädischen Entwicklungsstörungen (DOD) angezeigt. Mit EQUISTRO KERABOL werden in der empfohlenen Tagesration ca. 0,5 mg Zink / kg KGW verabreicht.

Methionin

Aminosäuren wie Methionin, Cystin und Cystein werden bei der Keratogenese benötigt und beeinflussen die Fellkondition und die Festigkeit des Hufhorns. Zwischen der Hufhornhärte und dem relativen Cystingehalt besteht ein direkter Zusammenhang (Coenen und Spitzlei, 1996). Methionin kann im Stoffwechsel zu den nicht essentiellen Aminosäuren Cystein und Cystin umgebaut werden.

Schwefel

Wie alle Nichtwiederkäuer kann das Pferd aus dem Futter fast nur organischen Schwefel nutzen, obwohl geringe Mengen anorganischen Schwefels absorbiert werden. Schwefelhaltiges mikrobielles Protein aus Colon und Caecum wird ebenfalls kaum verwertet. Daher müssen Pferde über organische Schwefelspender, wie z. B. das Methionin, mit Schwefel ausreichend versorgt werden, um Störungen bei der Keratogenese für Huf, Haut und Haar zu vermeiden.

Weiterführende Links zu "EQUISTRO Kerabol Liquid Pferd - Für stabile Hufe und schönes Fell"

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Natriumchlorid
Magnesiumchlorid
mehr

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Natriumchlorid
Magnesiumchlorid

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff Anteil
Rohasche 1,7 %
Rohfaser 0,3 %
Rohfett 0,8 %
Natrium 0,2 %
Rohprotein 4,2 %
Feuchtigkeit 86 %

Zusatzstoffe

Zusatzstoff Anteil pro kg Originalsubstanz
Spurenelemente:
Zink (als Zinkchlorid) (E6) 9400 mg
Mangan (als Mangan-(II)-chlorid) (E5) 2970 mg
Selen (als Natriumselenit) (E8) 25 mg
Aminosäuren:
DL-Methionin 9900 mg
Vitamine:
Biotin (als D(+)-Biotin-Reinsubstanz) 1485 mg
Beta-Carotin 1,39 mg
Aromastoffe:
Glycin 30300 mg

Hersteller

Equistro von Vetoquinol

Veyx VeyFo Vit ADE-aquosum - Hund - Katze - Pferd - Heimtiere - Ergänzungsfuttermittel in Belastungsphasen Veyx VeyFo Vit ADE-aquosum in Belastungsphasen
Inhalt 100 ml (0,11 € * / ml)
ab 11,00 €
VetExpert Hepatiale Forte Small Breed & Cats - Hund - Katze - Zur Unterstützung der Leberfunktion VetExpert Hepatiale Forte Small Breed & Cats
Inhalt 40 Stück (0,29 € * / Stück)
ab 11,60 €
Eggersmann Lecker Bricks Kräuter - Pferd Eggersmann Lecker Bricks Kräuter - Pferd
Inhalt 25 kg (3,56 € * / kg)
ab 89,00 €
Eggersmann Zucht Pellets - Pferdefutter Eggersmann Zucht Pellets - Pferdefutter
Inhalt 25 kg (0,78 € * / kg)
ab 19,60 €
Eggersmann Walzhafer - Pferdefutter Eggersmann Walzhafer - Pferdefutter
Inhalt 15 kg (0,66 € * / kg)
ab 9,95 €
Pro Zell Mineralstoffe Dr. Hölter Pro Zell - Für Hunde
Inhalt 180 g (0,27 € * / g)
ab 49,00 €
Jolostrum Dr. Hölters Kolostrum für Hunde und Katzen Kapsel Dr. Hölter Jolostrum Colostrum für Hunde und Katzen
Inhalt 60 Stück (0,67 € * / Stück)
ab 39,90 €
alfavet Reconvales Hund Tonicum zur Appetitanregung alfavet ReConvales Tonicum Hund - Appetitanregung
Inhalt 540 ml (0,04 € * / ml)
ab 23,90 €
Albrecht Bene-Bac Gel - Heimtiere - Tauben - Probiotische Bakterien zum Eingeben Albrecht Bene Bac Gel mit Probiotikum
Inhalt 4 g (2,98 € * / g)
ab 11,90 €
Happy Dog Supreme Light 1 Low Carb - Fit & Well - Trockenfutter zum Abnehmen für Hunde mit Übergewicht Happy Dog Supreme Light 1 Low Carb Trockenfutter
Inhalt 12.5 kg (3,36 € * / kg)
ab 41,99 €
Ichthyol Ichtho Vet Derma Creme für Kleintiere - Bei Hautirritationen Ichtho Vet Derma Creme für Kleintiere - Bei Hautirritationen
Inhalt 50 g (0,32 € * / g)
ab 15,80 €
vetoquinol clytox Vetoquinol Clytox Augenreinigerlösung für Tiere
Inhalt 125 ml (0,15 € * / ml)
ab 19,00 €
Royal Canin Pediatric Weaning Dosen - Nassfutter für Katzenwelpen - Erste Wachstumsphase Royal Canin Pediatric Weaning Dosen für Katzenwelpen
Inhalt 2.34 kg (14,53 € * / kg)
ab 34,00 €
9
Kundenbewertungen für "EQUISTRO Kerabol Liquid Pferd - Für stabile Hufe und schönes Fell"
07.03.2017

wirkungsvolles Produkt, insbesondere bei Fellwechsel

26.02.2017

Tolles Produkt verwende es schon länger mit Erfolg.

23.12.2016

Sehr zufrieden. Keine unnötigen Zusätze wie Dextrose.
Wird nach anfänglicher Skepsis gut gefressen.

18.12.2016

Hab ein Pferdi mit 4 weißen Hufen und er läuft barfuß. Hatte ständig die Hufwand ausgebrochen oder bei zu hoher Belastung auf harten Böden ging er fast lahm, weil er sich den Huf ablief. Seit 2 Jahren kriegt er Kerabol und der Huf ist fest, die Kosten für Hufbeschlag ( den ich garnicht wollte) heben sich mit dem Kerabol auf.

13.12.2016

Mit Kerabol von Equistro habe ich seit Jahren sehr gute Erfahrung. Es gibt für mich kein Grund, ein anderes Produkt zu nehmen.

30.11.2016

gut für Huf und Fell, gerade in der Übergangszeit

20.10.2016

hilft uns bei unserem Hufproblem

17.09.2016

Mein Pony frisst es nach anfänglicher Skepsis gern. Um etwas über die Wirkung sagen zu können muss es allerdings erst über eine längeren Zeitraum gefüttert werden.

18.07.2016

Vom Tierarzt mit Recht empfohlen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen