•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Veyx VeyFo Entero Mulgat - Pferd - Ergänzungsfuttermittel bei Darmproblemen

Veyx VeyFo Entero Mulgat - Pferd - Ergänzungsfuttermittel bei Darmproblemen
Mikroemulsion Ergänzungsdiät bei ernährungsbedingten Darmfunktionsstörungen.
Weitere Informationen
Größe Preis Menge
100 ml Flasche für Pferde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

18,00 € (0,18 €* /ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Veyx VeyFo Entero-Mulgat für Pferde

  • Reguliert auf natürliche Weise die Verdauungsvorgänge
  • Gute Akzeptanz
  • einfach anwendbar

Darmprobleme

Darmprobleme, besonders das Koliksyndrom, beschäftingen Pferdehalter und Tierärzte so stark wie kaum eine andere Problematik.
Fast immer sind Haltungs- und Fütterungsfehler der Auslöser für Verdauungsstörungen. In der Folge treten schmerzhafte Störungen der Darmperistaltik bis hin zu Darmkrämpfen (Kolik-Symptomatik) auf. Das kann im Stall, aber auch unterwegs, auf einem Turnier oder bei einem Wanderritt passieren.
Eine plötzlich auftretende Störung der Darmfunktion erfordert schnellste Gegenmaßnahmen des Tierarztes. Zur Überbrückung der Zeitspanne bis zu seinem Eintreffen steht mit VeyFo Entero ein Naturprodukt zur Verfügung, das schon kurz nach der Verfütterung die Darmtätigkeit und die Sekretion der Drüsen im Verdauungstrakt anregt und damit drohenden ernsten Funktionsstörungen lindernd entgegen wirkt.

VeyFo Entero stellt unseren Pferden die ihren wild lebenden Artgenossen auf natürliche Weise zugänglichen Nähr- und Wirkstoffe in konzentrierter Form zur Verfügung. Der die Darmtätigkeit beeinflussende Effekt ist auf bestimmte Kräuter und Kräuteröle zurückzuführen, deren Wirkung seit langem bekannt ist.
Veyx-Pharma ist es gelungen, die unterschiedlichsten Bestandteile so zu kombinieren, dass sie sich gegenseitig ergänzen und Störungen der Dünn- und Dickdarmfunktionen entgegenwirken.
Ein in VeyFo Entero enthaltenes Zellulosederivat bindet Toxine (Giftstoffe), die bei Fehlgärungen im Magen-Darm-Trakt begleitend entstehen. VeyFoEntero kann vorbeugend, bei Darmstörungen und zur Nachbehandlung verfüttert werden.
VeyFo Entero kann zum Ausgleich bei chronischen Störungen der Dickdarm- und chronischer Insuffizienz der Dünndarmfunktion bei Pferden verfüttert werden.

Ernährungsphysiologische Bedeutung

Leicht verdauliche Öle, Fette und Faserlieferanten sowie natürliche Stoffe in Kräutern sind bedeutsame Nährstoffe

  • zur natürlichen Förderung der Sekretion der Drüsen im Verdauungstrakt
  • zur Vermeidung drohender Krämpfe
  • zur Bindung von Giftstoffen bei Fehlgärnungen.

Die Bedeutung einer Vielzahl wichtiger Kräuter und deren Inhaltsstoffe für die gesunde Ernährung ist seit dem Altertum bekannt.
Aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse gelingt es heutzutage, diese so zu kombinieren, dass sich die natürlichen Stoffe gegenseitig ergänzen und auf vielfältige Weise einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung leisten.

Natürliche Pflanzenöle (Aroma-Kräuteröle) aus:

Lein, Anis, Fenchel, Pfefferminz, Zimt und Kümmel sowie Teile von Baldrian, Wermutkraut wie auch Cellulose leisten einen wichtigen Beitrag zur Regulierung der Stoffwechselvorgänge im Dick- und Dünndarmbereich. 

Hippo Veyxin Entero regt schon kurz nach der Verfütterung die Darmtätigkeit sowie die Sekretion der Drüsen im Verdauungstrakt (Abgang der Darmgase, Darmentleerung) an.
Durch ein schonendes Verfahren werden die in dem Produkt enthaltenen empfindlichen Öle bei der Herstellung nicht beeinträchtigt und stehen somit dem Organismus mit ihrem vollen biologischen Potenzial zur Verfügung. Als Futterergänzungsmittel muss das Produkt weder im Stallbuch noch im Equidenpass eingetragen werden.

Es ist einfach zu dosieren und wird von den Tieren bereitwillig aufgenommen. Das als Mikroemulsion vorliegende Produkt weist gegenüber anderen Zubereitungsarten, gemessen an der biologischen Wertigkeit, erhebliche Vorteile auf.
Durch die spezielle Zubereitung als Mikroemulsion ist eine gute Verteilung der aktiven Komponenten im Darm gewährleistet. Durch das besondere Mikroemulsionsverfahren ist weiterhin eine schnelle und fast vollständige Resorption auf korpuskulär-lymphatischem Weg sichergestellt, so dass eine zuverlässige Versorgung mit den erforderlichen Nähr- und Wirkstoffen gewährleistet ist.

Fütterungshinweis

VeyFo Entero wird entweder direkt ins Maul oder mit jedem anderen Futtermittel zum Ausgleich bei chronischer Störung der Dickdarmfunktion bzw. Ausgleich bei chronischer Insuffizienz der Dünndarmfunktion eingesetzt.

Die Verfütterung kann über längere Zeiträume (eventuell bis zu 6 Monaten) erfolgen.

Es wird empfohlen vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Pferde
Zur Verfütterung kommen 50 ml (eine halbe Dosierkartusche) bei Pferden jeden Gewichts.

Die Verfütterung kann im Bedarfsfall wiederholt werden. Bei längerfristiger  Verfütterung (bis zu 6 Monate) wird eine Dosierung von 5 - 25 ml/Tier und Tag empfohlen. Die Verfütterung und die Verlängerung der Fütterungsdauer von VeyFo Entero sollte in Absprache mit Fachleuten wie Tierärzten und Tierernährern erfolgen. Eine kompetente Beratung ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Ernährung und damit störungsfreie Funktion von Dünn- und Dickdarm.

Zusammensetzung

  • 44 % Wasser
  • 19 % Leinöl
  • 2,5 % Cellulosemehl (enthält Vormischungen u. a. Aroma-Emulsion - Baldrian, Wermut, Kümmel-, Zimt-, Pfefferminz-, Fenchel- und Anisöl)

Veyx VeyFo Entero-Mulgat für Pferde

  • Reguliert auf natürliche Weise die Verdauungsvorgänge
  • Gute Akzeptanz
  • einfach anwendbar

Darmprobleme

Darmprobleme, besonders das Koliksyndrom, beschäftingen Pferdehalter und Tierärzte so stark wie kaum eine andere Problematik.
Fast immer sind Haltungs- und Fütterungsfehler der Auslöser für Verdauungsstörungen. In der Folge treten schmerzhafte Störungen der Darmperistaltik bis hin zu Darmkrämpfen (Kolik-Symptomatik) auf. Das kann im Stall, aber auch unterwegs, auf einem Turnier oder bei einem Wanderritt passieren.
Eine plötzlich auftretende Störung der Darmfunktion erfordert schnellste Gegenmaßnahmen des Tierarztes. Zur Überbrückung der Zeitspanne bis zu seinem Eintreffen steht mit VeyFo Entero ein Naturprodukt zur Verfügung, das schon kurz nach der Verfütterung die Darmtätigkeit und die Sekretion der Drüsen im Verdauungstrakt anregt und damit drohenden ernsten Funktionsstörungen lindernd entgegen wirkt.

VeyFo Entero stellt unseren Pferden die ihren wild lebenden Artgenossen auf natürliche Weise zugänglichen Nähr- und Wirkstoffe in konzentrierter Form zur Verfügung. Der die Darmtätigkeit beeinflussende Effekt ist auf bestimmte Kräuter und Kräuteröle zurückzuführen, deren Wirkung seit langem bekannt ist.
Veyx-Pharma ist es gelungen, die unterschiedlichsten Bestandteile so zu kombinieren, dass sie sich gegenseitig ergänzen und Störungen der Dünn- und Dickdarmfunktionen entgegenwirken.
Ein in VeyFo Entero enthaltenes Zellulosederivat bindet Toxine (Giftstoffe), die bei Fehlgärungen im Magen-Darm-Trakt begleitend entstehen. VeyFoEntero kann vorbeugend, bei Darmstörungen und zur Nachbehandlung verfüttert werden.
VeyFo Entero kann zum Ausgleich bei chronischen Störungen der Dickdarm- und chronischer Insuffizienz der Dünndarmfunktion bei Pferden verfüttert werden.

Ernährungsphysiologische Bedeutung

Leicht verdauliche Öle, Fette und Faserlieferanten sowie natürliche Stoffe in Kräutern sind bedeutsame Nährstoffe

  • zur natürlichen Förderung der Sekretion der Drüsen im Verdauungstrakt
  • zur Vermeidung drohender Krämpfe
  • zur Bindung von Giftstoffen bei Fehlgärnungen.

Die Bedeutung einer Vielzahl wichtiger Kräuter und deren Inhaltsstoffe für die gesunde Ernährung ist seit dem Altertum bekannt.
Aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse gelingt es heutzutage, diese so zu kombinieren, dass sich die natürlichen Stoffe gegenseitig ergänzen und auf vielfältige Weise einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung leisten.

Natürliche Pflanzenöle (Aroma-Kräuteröle) aus:

Lein, Anis, Fenchel, Pfefferminz, Zimt und Kümmel sowie Teile von Baldrian, Wermutkraut wie auch Cellulose leisten einen wichtigen Beitrag zur Regulierung der Stoffwechselvorgänge im Dick- und Dünndarmbereich. 

Hippo Veyxin Entero regt schon kurz nach der Verfütterung die Darmtätigkeit sowie die Sekretion der Drüsen im Verdauungstrakt (Abgang der Darmgase, Darmentleerung) an.
Durch ein schonendes Verfahren werden die in dem Produkt enthaltenen empfindlichen Öle bei der Herstellung nicht beeinträchtigt und stehen somit dem Organismus mit ihrem vollen biologischen Potenzial zur Verfügung. Als Futterergänzungsmittel muss das Produkt weder im Stallbuch noch im Equidenpass eingetragen werden.

Es ist einfach zu dosieren und wird von den Tieren bereitwillig aufgenommen. Das als Mikroemulsion vorliegende Produkt weist gegenüber anderen Zubereitungsarten, gemessen an der biologischen Wertigkeit, erhebliche Vorteile auf.
Durch die spezielle Zubereitung als Mikroemulsion ist eine gute Verteilung der aktiven Komponenten im Darm gewährleistet. Durch das besondere Mikroemulsionsverfahren ist weiterhin eine schnelle und fast vollständige Resorption auf korpuskulär-lymphatischem Weg sichergestellt, so dass eine zuverlässige Versorgung mit den erforderlichen Nähr- und Wirkstoffen gewährleistet ist.

Fütterungshinweis

VeyFo Entero wird entweder direkt ins Maul oder mit jedem anderen Futtermittel zum Ausgleich bei chronischer Störung der Dickdarmfunktion bzw. Ausgleich bei chronischer Insuffizienz der Dünndarmfunktion eingesetzt.

Die Verfütterung kann über längere Zeiträume (eventuell bis zu 6 Monaten) erfolgen.

Es wird empfohlen vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Pferde
Zur Verfütterung kommen 50 ml (eine halbe Dosierkartusche) bei Pferden jeden Gewichts.

Die Verfütterung kann im Bedarfsfall wiederholt werden. Bei längerfristiger  Verfütterung (bis zu 6 Monate) wird eine Dosierung von 5 - 25 ml/Tier und Tag empfohlen. Die Verfütterung und die Verlängerung der Fütterungsdauer von VeyFo Entero sollte in Absprache mit Fachleuten wie Tierärzten und Tierernährern erfolgen. Eine kompetente Beratung ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Ernährung und damit störungsfreie Funktion von Dünn- und Dickdarm.

Zusammensetzung

  • 44 % Wasser
  • 19 % Leinöl
  • 2,5 % Cellulosemehl (enthält Vormischungen u. a. Aroma-Emulsion - Baldrian, Wermut, Kümmel-, Zimt-, Pfefferminz-, Fenchel- und Anisöl)
Weiterführende Links zu "Veyx VeyFo Entero Mulgat - Pferd - Ergänzungsfuttermittel bei Darmproblemen"

Fütterungsempfehlung

Zusammensetzung

[ ]

Hersteller

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie eine breite Palette an Nahrungsergänzungen der Veyx VeyFo Produktlinie ebenso wie Veyx SanDitan Pflegeprodukte, beispielseise Veyx VeyFo Dog Motio für hunde mit Gelenkproblemen oder die Vitaminpräparate Veyx VeyFo Veyxol B-Phos für Hunde, Pferde und Nutzitiere und Veyx VeyFo Multi-C-Mulgat für zahlreiche Tierarten, unter anderem Nager und Reptilien. Die Veyx VeyFo Mulgate liefern Wirkstoffe in einer flüssigen Emulsion, die eine hohe Wirkstoffaufnahme fördert. 

Veyx-Pharma ist ein mittelständisches deutsches veterinär-pharmazeutisches Familienunternehmen, dessen Produkte in über 50 Länder exportiert werden.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Veyx

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie eine breite Palette an Nahrungsergänzungen der Veyx VeyFo Produktlinie ebenso wie Veyx SanDitan Pflegeprodukte, beispielseise Veyx VeyFo Dog Motio für hunde mit Gelenkproblemen oder die Vitaminpräparate Veyx VeyFo Veyxol B-Phos für Hunde, Pferde und Nutzitiere und Veyx VeyFo Multi-C-Mulgat für zahlreiche Tierarten, unter anderem Nager und Reptilien. Die Veyx VeyFo Mulgate liefern Wirkstoffe in einer flüssigen Emulsion, die eine hohe Wirkstoffaufnahme fördert. 

Veyx-Pharma ist ein mittelständisches deutsches veterinär-pharmazeutisches Familienunternehmen, dessen Produkte in über 50 Länder exportiert werden.

0
Erfahrungen zu "Veyx VeyFo Entero Mulgat - Pferd - Ergänzungsfuttermittel bei Darmproblemen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.