•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Hills D/D Katze Trockenfutter für sensible Katzen

Bei Futtermittelunverträglichkeiten

Hills Prescription Diet Feline dd Ente und grüne Erbsen Trockenfutter 1,5 kg
22.02.2016

leider fressen sie nur dies......

Hills d/d Katzenfutter als Trockenfutter bei Haut- oder Verdauungsproblemen bedingt durch eine Futtermittelüberempfindlichkeit.
Weitere Informationen
Größe Preis Menge
1,5 kg d/d Ente mit grünen Erbsen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

20,50 € statt 22,90 € (13,67 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hill's D/D Katze Prescription Diet Feline mit Ente und grünen Erbsen

Trockenfutter für Katzen mit Futtermittelallergien und Futterunverträglichkeiten

Hills Prescription Diet Feline d/d Katzenfutter ist ein Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Hills Prescription Diet Feline d/d Katzenfutter sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Die Hills D/D Dosen für Katzen sind nicht mehr verfügbar. Als Nassfutter für sensbile Katzen empfehlen wir Ihnen die Hills Z/D Katze Dosen

Wann sollte Hills D/D Feline gefüttert werden ?

Indikationen:

  • anfängliche Behandlung von Katzen mit Hauterkrankungen
  • Hautprobleme oder Magen-Darm-Probleme aufgrund einer Futtermittelallergie oder Futterintoleranz
  • Eliminationsdiät (zur Diagnose einer Futterallergie)

Wann sollte Hills D/D Feline nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • Kätzchen
  • Trächtige und säugende Katzen
  • Katzen während gleichzeitiger Anwendung von urinsäuernden Mitteln

Wie sollten Hills d/d Trockenfutter gefüttert werden?

Wenn Ihre Katze unter einer Nahrungsmitelallergie oder -unverträglichkeit leidet, sollten Sie sie ohne lange Übergangsphase auf Hills d/d umstellen. Wichtig ist, dass Ihre Katze außer der Allergikerdiät kein anderes Futter bekommt- auch keine Leckerli, Kauartikel, Nahrungsergänzungen, aromatisierte Tabletten oder ähnliches- um sicherzustellen, dass sie nicht mit Eiweißen in Berührung kommt, die ihr Immunsystem reizen.

Als Eliminationsdiät zur Allergiediagnostik sollten Sie mindestens 6-8 Wochen lang auschließlich Hills Feline d/d füttern. Bei Katzen, die ins Freie gehen können, ist besondere Sorgfalt erforderlich um sicherzugehen, dass Hills d/d die einzige Futterquelle ist. Bestätigt sich der Verdacht auf eine Allergie bzw. Unverträglichkeit, kann Hills d/d nach tierärztlicher Empfehlung auch lebenslang gefüttert werden. Als Alleinfutter erfüllt es alle Ernährungsbedürfnisse Ihrer Katze.

Üblicherweise empfehlen wir als diagnostische Eliminationsdiät auch Hills Prescription Diet z/d Feline ULTRA Allergen-Free Dosen und Trockenfutter.

Wie wirkt Hills Feline d/d mit Ente und grünen Erbsen?

Hills Prescription Diet Feline d/d Ente wurde speziell auf die Bedürfnisse von Katzen mit allergisch bedingten Hautproblemen, Erbrechen und Durchfall abgestimmt. Besondere Merkmale dieses Allergikerfutters sind:

Magen-Darm-Schonende Single Protein Diät
  • Um auf ein Katzenfutter allergisch zu reagieren, muss das Immunsystem Ihrer Katze zuvor mit dem Eiweiß (Protein) in Kontakt gekommen sein, gegen das es dann die Allergie entwickelt. Um die Gefahr einer allergischen Reaktion zu minimieren, enthält Hills d/d deshalb jeweils nur eine einzige tierische Eiweißquelle und nur eine pflanzliche Kohlenhydrat- und Proteinquelle (Grüne Erbsen).
  • Als Zutat für Hills d/d dienen ausschließlich Eiweißquellen, die üblicherweise nicht in Katzenfutter verwendet werden, sodass es unwahrscheinlich ist, dass das Immunsystem Ihrer Katze sie bereits kennt.
  • Zur Verbesserung der Schmackhaftigkeit ist Hills d/d Trockenfutter mit hydrolysiertem Hühnerfleisch überzogen. Um eine allergische Reaktion zu vermeiden, hat dieses Hydrolysat ein durchschnittliches Molekulargewicht von <6.000 Dalton und keine intakten Proteinmoleküle. Dadurch sind die Eiweißbruchstücke so klein, dass das Immunsystem sie nicht mehr als Fremdeiweiß erkennt.
  • Die hohe Verdaulichkeit der Eiweiße in Hills d/d beschränkt außerdem die Menge an unverdautem Eiweiß im Magen-Darm-Trakt, was das Risiko einer allergischen Reaktion weiter senkt.
Unterstützt die Hautgesundheit
  • Juckreiz (z.B. zwischen den Zehen oder im Analbereich), trockene Haut und entzündliche Hautreaktionen sind typische Folgen einer Futtermittelallergie bei der Katze. Viele Allergiker leiden auch unter einer chronischen Ohrenentzündung (Otitis externa).
  • Deshalb ist Hills d/d mit Nährstoffen angereichert, die die Hautgesundheit unterstützen und helfen können, Juckreiz sowie trockene Haut zu lindern. Es enthält beispielsweise entzündungshemmend wirkende Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl, das hoch gereinigt wurde, um jegliche Proteinrückstände auszuschließen. 
  • Eine hervorragende Antioxidanzienverbindung in Hills d/d schützt die Hautzellen vor sogenannten oxidativen Schäden durch freie Radikale.
  • Die essenziellen Nährstoffe in Hills d/d kommen auch Katzen zugute, die unter nicht allergisch bedingten Hauterkrankungen leiden.

Hill's D/D Katze Prescription Diet Feline mit Ente und grünen Erbsen

Trockenfutter für Katzen mit Futtermittelallergien und Futterunverträglichkeiten

Hills Prescription Diet Feline d/d Katzenfutter ist ein Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Hills Prescription Diet Feline d/d Katzenfutter sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Die Hills D/D Dosen für Katzen sind nicht mehr verfügbar. Als Nassfutter für sensbile Katzen empfehlen wir Ihnen die Hills Z/D Katze Dosen

Wann sollte Hills D/D Feline gefüttert werden ?

Indikationen:

  • anfängliche Behandlung von Katzen mit Hauterkrankungen
  • Hautprobleme oder Magen-Darm-Probleme aufgrund einer Futtermittelallergie oder Futterintoleranz
  • Eliminationsdiät (zur Diagnose einer Futterallergie)

Wann sollte Hills D/D Feline nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen:

  • Kätzchen
  • Trächtige und säugende Katzen
  • Katzen während gleichzeitiger Anwendung von urinsäuernden Mitteln

Wie sollten Hills d/d Trockenfutter gefüttert werden?

Wenn Ihre Katze unter einer Nahrungsmitelallergie oder -unverträglichkeit leidet, sollten Sie sie ohne lange Übergangsphase auf Hills d/d umstellen. Wichtig ist, dass Ihre Katze außer der Allergikerdiät kein anderes Futter bekommt- auch keine Leckerli, Kauartikel, Nahrungsergänzungen, aromatisierte Tabletten oder ähnliches- um sicherzustellen, dass sie nicht mit Eiweißen in Berührung kommt, die ihr Immunsystem reizen.

Als Eliminationsdiät zur Allergiediagnostik sollten Sie mindestens 6-8 Wochen lang auschließlich Hills Feline d/d füttern. Bei Katzen, die ins Freie gehen können, ist besondere Sorgfalt erforderlich um sicherzugehen, dass Hills d/d die einzige Futterquelle ist. Bestätigt sich der Verdacht auf eine Allergie bzw. Unverträglichkeit, kann Hills d/d nach tierärztlicher Empfehlung auch lebenslang gefüttert werden. Als Alleinfutter erfüllt es alle Ernährungsbedürfnisse Ihrer Katze.

Üblicherweise empfehlen wir als diagnostische Eliminationsdiät auch Hills Prescription Diet z/d Feline ULTRA Allergen-Free Dosen und Trockenfutter.

Wie wirkt Hills Feline d/d mit Ente und grünen Erbsen?

Hills Prescription Diet Feline d/d Ente wurde speziell auf die Bedürfnisse von Katzen mit allergisch bedingten Hautproblemen, Erbrechen und Durchfall abgestimmt. Besondere Merkmale dieses Allergikerfutters sind:

Magen-Darm-Schonende Single Protein Diät
  • Um auf ein Katzenfutter allergisch zu reagieren, muss das Immunsystem Ihrer Katze zuvor mit dem Eiweiß (Protein) in Kontakt gekommen sein, gegen das es dann die Allergie entwickelt. Um die Gefahr einer allergischen Reaktion zu minimieren, enthält Hills d/d deshalb jeweils nur eine einzige tierische Eiweißquelle und nur eine pflanzliche Kohlenhydrat- und Proteinquelle (Grüne Erbsen).
  • Als Zutat für Hills d/d dienen ausschließlich Eiweißquellen, die üblicherweise nicht in Katzenfutter verwendet werden, sodass es unwahrscheinlich ist, dass das Immunsystem Ihrer Katze sie bereits kennt.
  • Zur Verbesserung der Schmackhaftigkeit ist Hills d/d Trockenfutter mit hydrolysiertem Hühnerfleisch überzogen. Um eine allergische Reaktion zu vermeiden, hat dieses Hydrolysat ein durchschnittliches Molekulargewicht von <6.000 Dalton und keine intakten Proteinmoleküle. Dadurch sind die Eiweißbruchstücke so klein, dass das Immunsystem sie nicht mehr als Fremdeiweiß erkennt.
  • Die hohe Verdaulichkeit der Eiweiße in Hills d/d beschränkt außerdem die Menge an unverdautem Eiweiß im Magen-Darm-Trakt, was das Risiko einer allergischen Reaktion weiter senkt.
Unterstützt die Hautgesundheit
  • Juckreiz (z.B. zwischen den Zehen oder im Analbereich), trockene Haut und entzündliche Hautreaktionen sind typische Folgen einer Futtermittelallergie bei der Katze. Viele Allergiker leiden auch unter einer chronischen Ohrenentzündung (Otitis externa).
  • Deshalb ist Hills d/d mit Nährstoffen angereichert, die die Hautgesundheit unterstützen und helfen können, Juckreiz sowie trockene Haut zu lindern. Es enthält beispielsweise entzündungshemmend wirkende Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl, das hoch gereinigt wurde, um jegliche Proteinrückstände auszuschließen. 
  • Eine hervorragende Antioxidanzienverbindung in Hills d/d schützt die Hautzellen vor sogenannten oxidativen Schäden durch freie Radikale.
  • Die essenziellen Nährstoffe in Hills d/d kommen auch Katzen zugute, die unter nicht allergisch bedingten Hauterkrankungen leiden.
Weiterführende Links zu "Hills D/D Katze Trockenfutter für sensible Katzen"

Fütterungsempfehlung

Tagesration d/d Katze Dosen
Körpergewicht in kg Tagesmenge in Dosen
2 2/3 - 3/4
3 3/4 - 1 1/4
4 1 - 1 1/2
5 1 1/4 - 1 3/4
6 1 1/2 - 2
7+ 1/4 pro kg

Zusammensetzung d/d Katze Trockenfutter

Zusammensetzung
Trockenerbsen (43 %)
Erbsenproteinkonzentrat
Tierische Fette
Wildmehl (4 %)
Cellulose
Sojabohnenöl
Mineralstoffe
Fischöl
Erbsenkleiemehl
Proteinhydrolysat
Vitamine
Spurenelemente
Beta-Carotin
Mit natürlichem Antioxidans (gemischte Tocopherole)

Inhaltsstoffe d/d Katze Trockenfutter

Inhaltsstoff Anteil Originalsubstanz Anteil Trockensubstanz
Rohprotein 30,1 % 32,02 %
Rohfett 21,8 % 23,19 %
Kohlenhydrate (NfE) 32 % 34,04 %
Rohfaser 4,9 % 5,21 %
Feuchtigkeit 6 %
Omega-3-Fettsäuren 0,81 % 0,86 %
Omega-6-Fettsäuren 3,19 % 3,39 %
Proteinkalorien 26 %
kcal/100 g 403 428
kJ/100 g 1.685 1.792
Beta-Carotin 1,5 mg/kg 1,6 mg/kg
Calcium 0,91 % 0,97 %
Essentielle Fettsäuren 4 % 4,26 %
Kalium 0,84 % 0,89 %
Magnesium 0,1 % 0,11 %
Natrium 0,29 % 0,31 %
Phosphor 0,72 % 0,77 %
Taurin 4.740 mg/kg 5.042,55 mg/kg
Vitamin A 7.920 IU/kg 8.425,53 IU/kg
Vitamin C 70 mg/kg 74,47 mg/kg
Vitamin D 803 IU/kg 854,26 IU/kg
Vitamin E 550 IU/kg 585,11 IU/kg

Hersteller

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie Premium-Tiernahrung von Hill´s wie zum Beispiel das im klinischen Einsatz bewährte Hills k/d für nierenkranke Hunde und Katzen, Hills z/d für Allergiker oder ganz neu Hills y/d für Katzen mit Schilddrüsenüberfunktion.

Hill´s Pet Nutrition ist nach eigenen Angaben der anerkannte Weltmarktführer im Bereich der Gesundheitsfürsorge für Begleittiere durch Ernährung. Hill’s Futter wurde entwickelt, damit Haustiere durch eine hochwertige Ernährung und Gesundheitsfürsorge ihre höchst mögliche Leistungsfähigkeit erreichen können. 

Seit 1939 steht Hill's für eine Tradition der Fürsorge, die mit dem bemerkenswerten Tierarzt Dr. Mark Morris begann. Sein Unternehmen fing klein an, indem er und seine Frau das Futter für ihre vierfüßigen Patienten selbst herstellten. Alles begann mit einem nierenkranken Blindenhund, für den Dr. Morris ein salzarmes und trotzdem schmackhaftes, vollwertiges Hundefutter entwickelte, wie auf der Hill´s Webseite www.hillspet.de zu lesen ist. So entstand Hill's Prescription Diet k/d™, das zum ersten handelsüblichen Hill’s-Tierfutter wurde. Dank diesem Tierfutter verlebten Morris Frank und sein Hund Buddy noch viele glückliche gemeinsame Jahre. Vor diesem Hintergrund sehen wir in Buddy das erste Hill’s-Tier.

Nach wie vor wird Hill´s Tierfutter von Tiermedizinern entwickelt. Durch seine optimale Zusammensetzung trägt es laut Hill´s Pet Nutrition dazu bei, dass Tier und Mensch ein gesundes und langes gemeinsames Leben führen können. Über 150 Tierärzte, Lebensmittelwissenschaftler, Ernährungswissenschaftler und Techniker entwickeln bei Hill’s™ die Markenprodukte Science Plan™ und Prescription Diet™, um die Bedürfnisse unserer Haustiere bei bester Gesundheit oder im Krankheitsfall zu decken. Jeder Inhaltsstoff wird von Hill´s geprüft, um die höchste Qualität der Tiernahrung zu garantieren. 


Bei Hill´s wird jeder einzelne Bestandteil vor der Verarbeitung mithilfe mikrobiologischer, sensorischer und chemischer Prüfungen auf seine Qualität untersucht. Während des ganzen Herstellungsprozesses von Hill´s Tierfutter wird durch elektronisch dokumentierte online Qualitäts-Checks überprüft. und schließlich führt Hill´s tägliche Sicherheitsprüfungen bei jedem Hill’s Science Plan- und Hill’s Prescription Diet Produkt durch. 

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Hills

In Dr. Hölters Onlineshop finden Sie Premium-Tiernahrung von Hill´s wie zum Beispiel das im klinischen Einsatz bewährte Hills k/d für nierenkranke Hunde und Katzen, Hills z/d für Allergiker oder ganz neu Hills y/d für Katzen mit Schilddrüsenüberfunktion.

Hill´s Pet Nutrition ist nach eigenen Angaben der anerkannte Weltmarktführer im Bereich der Gesundheitsfürsorge für Begleittiere durch Ernährung. Hill’s Futter wurde entwickelt, damit Haustiere durch eine hochwertige Ernährung und Gesundheitsfürsorge ihre höchst mögliche Leistungsfähigkeit erreichen können. 

Seit 1939 steht Hill's für eine Tradition der Fürsorge, die mit dem bemerkenswerten Tierarzt Dr. Mark Morris begann. Sein Unternehmen fing klein an, indem er und seine Frau das Futter für ihre vierfüßigen Patienten selbst herstellten. Alles begann mit einem nierenkranken Blindenhund, für den Dr. Morris ein salzarmes und trotzdem schmackhaftes, vollwertiges Hundefutter entwickelte, wie auf der Hill´s Webseite www.hillspet.de zu lesen ist. So entstand Hill's Prescription Diet k/d™, das zum ersten handelsüblichen Hill’s-Tierfutter wurde. Dank diesem Tierfutter verlebten Morris Frank und sein Hund Buddy noch viele glückliche gemeinsame Jahre. Vor diesem Hintergrund sehen wir in Buddy das erste Hill’s-Tier.

Nach wie vor wird Hill´s Tierfutter von Tiermedizinern entwickelt. Durch seine optimale Zusammensetzung trägt es laut Hill´s Pet Nutrition dazu bei, dass Tier und Mensch ein gesundes und langes gemeinsames Leben führen können. Über 150 Tierärzte, Lebensmittelwissenschaftler, Ernährungswissenschaftler und Techniker entwickeln bei Hill’s™ die Markenprodukte Science Plan™ und Prescription Diet™, um die Bedürfnisse unserer Haustiere bei bester Gesundheit oder im Krankheitsfall zu decken. Jeder Inhaltsstoff wird von Hill´s geprüft, um die höchste Qualität der Tiernahrung zu garantieren. 


Bei Hill´s wird jeder einzelne Bestandteil vor der Verarbeitung mithilfe mikrobiologischer, sensorischer und chemischer Prüfungen auf seine Qualität untersucht. Während des ganzen Herstellungsprozesses von Hill´s Tierfutter wird durch elektronisch dokumentierte online Qualitäts-Checks überprüft. und schließlich führt Hill´s tägliche Sicherheitsprüfungen bei jedem Hill’s Science Plan- und Hill’s Prescription Diet Produkt durch. 

26
Erfahrungen zu "Hills D/D Katze Trockenfutter für sensible Katzen"
14.07.2019

unsere katzen lieben es und vertragen es gut

25.05.2019

Sehr gut angenommenes Trockenfutter. Sehr gut bei der Verdauung. Hilfreich bei Hautekzem.

08.03.2019

die Katzen haben schon sehnsüchtig gewartet

05.12.2018

Gute Verträglichkeit bei den Katzen

19.11.2018

Das Futter ist sehr Hochwertig und man kommt mit einem Beutel sehr lange aus

30.09.2018

Tut unserer Katze gut und schmeckt auch

03.07.2018

Das einzige Futter was meine zwei Allergiker Mietzen schon seit vielen Jahren bekommen, vertragen und mögen.

11.01.2018

Hochwertiges Futter für Katzen mit Verdauungsproblemen.

01.12.2017

Für meinen Kater mit das einzige Futter dass er verträgt.

29.11.2017

das einzige was unsere katze verträgt

17.09.2017

Top Ware, verträgt die Katze ganz gut, Preis relativ hoch für mich.

09.08.2017

die Katze liebt es immer noch

25.07.2017

Gut verträglich für Katzen mit Verdauungsproblemen. (kein Durchfall mehr)

10.06.2017

Verträgt unser Kater ausgezeichnet. Haarausfall hat sich beträchtlich verringert

22.05.2017

Preise günstiger als bei der Konkurrenz .

13.05.2017

unser kater ist allergiker und verträgt das futter sehr gut

24.03.2017

Gibt schönes Fell.................

24.01.2017

Perfekt Sehr gutes Futter Wird von den Katzen sehr gerne aufgenommen

13.01.2017

Unser Grosser muss damit gefüttert werden, aber er liebt es.

08.11.2016

Meine Katze hat plasmazelluäre Pododermatitis....eine Pfotenkrankheit, damit habe ich bei ihr "gesunde" Pfoten erreicht...Blutwerte sind auch in Ordnung und die Kontrollen beim TA sind Pflicht aber mit diesem Futter beschwerdefrei

11.10.2016

Erstbestellung - noch keine Erfahrung

11.10.2016

Erstbestellung - noch keine Erfahrung

06.10.2016

Sehr zufrieden. Blitzversand

17.09.2016

Seit über einem Jahr bekommen unsere Katzen , wegen Futtermittelallergie, dieses Futter. Sie fressen es wirklich sehr gerne und haben ein ganz tolles Fell davon bekommen.

20.04.2016

Für unseren Kater die beste Lösung bei seiner Futtermittelallergie.

22.02.2016

leider fressen sie nur dies......

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.