•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Royal Canin Anallergenic Trockenfutter für Hunde

Trockenfutter für Hunde mit Allergien

Royal Canin Anallergenic Trockenfutter für Hunde
17.05.2016

Sehr gut, war ja deshalb ausgewählt.

Eliminationsdiät für Hunde mit Haut- oder Verdauungsproblemen durch Futterunverträglichkeiten
  • Allergenreduziert
  • Hautbarriere
  • Antioxidanzienkomplex
Weitere Informationen
Größe Preis Menge
1,5 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

26,90 € statt 28,95 € (17,93 €* /kg)
3 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

42,90 € statt 44,60 € (14,30 €* /kg)
8 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

72,50 € statt 78,90 € (9,06 €* /kg)
2 x 8 kg Trockenfutter für Hunde

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

138,00 € statt 157,80 € (8,63 €* /kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Royal Canin Anallergenic Trockenfutter für Hunde

Trockennahrung für Hunde mit Futtermittelallergien und Futtermittelintoleranzen

Royal Canin Anallergenic Hundefutter ist ein Diät-Alleinfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet An-Allergenic Hundefutter sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Royal Canin Anallergenic gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Futtermittelunverträglichkeiten mit dermatologischen und/oder gastrointestinalen Symptomen:
    • Diagnose (Eliminationsdiät) und Management
  • Canine Atopische Dermatitis (CAD) in Kombination mit einer Futtermittelunverträglichkeit 
  • Entzündliche Darmerkrankung (IBD) 

Wann sollte Royal Canin Anallergenic nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen

  • Pankreatitis
  • Welpen bzw. Hunde im Wachstum
  • trächtige und säugende Hündinnen

OLIGOPEPTIDE

Eiweißbestandteile mit niedrigem Molekulargewicht zur Verringerung des Risikos einer Futtermittelunverträglichkeit.

ALLERGENREDUZIERT

Die Rezeptur und der Herstellungsprozess sind auf Vermeidung eines Kontaktes mit potenziellen Nahrungsallergenen ausgerichtet.

HAUTBARRIERE

Spezielle Rezeptur, um die natürliche Hautbarriere und die optimale Gesundheit der Haut zu unterstützen.

ANTIOXIDANZIENKOMPLEX

Ein synergistischer Antioxidanzienkomplex kann helfen, freie Radikale zu neutralisieren.

Behandlungsdauer

Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung Ihres Hundes sofort auf ein Diätfutter für Allergiker umgestellt werden.

Zur Diagnosestellung wird Royal Canin Anallergenic 6–10 Wochen lang als Eliminationsdiät gefüttert. Hunde mit Futtermittelallergien oder -unverträglickeiten sollten lebenslang Royal Canin Anallergenic bekommen.

Wie wirkt Royal Canin Anallergenic?

Futtermittelallergien und vor allem -unverträglichkeiten treten bei Hunden relativ häufig auf. Sie äußern sich beispielsweise in Form von Juckreiz, Haut- und Ohrenentzündungen, Blähungen oder Durchfall. Royal Canin Anallergenic ist eine klassische Eliminationsdiät für Hunde, die auf eigentlich harmlose Futterinhaltsstoffe sensibel reagieren. Es enthält ausschließlich aufgespaltene (hydrolysierte) Eiweiße, die das Immunsystem nicht reizen.

Hydrolysierte Eiweiße 

Auslöser für Futtermittelallergien sind in der Regel bestimmte Eiweiße im Hundefutter, die von der Immunabwehr fälschlicherweise als gefährlich eingestuft werden — beispielsweise Hühnerei- oder Milcheiweiß. Selbst eine sehr kleine Menge eines solchen Eiweißes im Futter genügt schon, um eine allergische Reaktion auszulösen.

Alle in Royal Canin Anallergenic enthaltenen Eiweiße wurden deshalb mithilfe eines Hydrolyse genannten Verfahrens in sogenannte "Oligopeptide" aufgespalten, wodurch das Immunsystem sie nicht mehr als Fremdstoff erkennt. Ihr Nährwert wird dadurch nicht beeinträchtigt. Royal Canin Anallergenic ist eine klassische hydrolysierte Diät für Allergiker, die für eine lebenslange Fütterung bestens geeignet ist.

Als tierische Eiweißquelle von Royal Canin Anallergenic dient Federmehl, welches durch die Hydrolyse so aufgeschlossen wurde, dass es  für Ihren Hund hoch verdaulich ist (fast 100 %). Diese im ersten Moment gewöhnungsbedürftig klingende Eiweißquelle eignet sich durch die technisch sehr anspruchsvolle Verarbeitung hervorragend für die Ernährung sensibler Hunde. Aminosäuren aus hydrolysiertem Federmehl werden beispielsweise auch in Säuglingsnahrung seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

Als Kohlenhydratquelle von Anallergenic wird reine Maisstärke verwendet, die kein unerwünschtes pflanzliches Eiweiß enthält.

Allergen-Vermeidung bei Rezeptur und Herstellungsprozess

Die Rezeptur von Royal Canin Anallergenic wurde so zusammengestellt, dass es keine Inhaltsstoffe enthält, die häufig Ursache für Futtermittelallergien sind (sogenannte Allergene). 

Auch im Herstellungsprozess wird der Kontakt mit Nahrungsallergenen konsequent vermieden. Beispielsweise werden alle Maschinen vor der Herstellung von Anallergenic komplett gereinigt und desinfiziert, die Rohstoffe werden über eine eigene Abfüllanlage eingebracht. Eine Kontamination des Futters mit Spuren allergener Stoffe wird dadurch verhindert (Derartige Kontaminationen während der Herstellung sind der Grund, weshalb viele unserer Nahrungsmittel mit dem Warnhinweis "Kann Spuren von Milch, ... enthalten" versehen sind.).

Stärkung der Hautbarriere

Ein patentierter Komplex aus Aminosäuren und B-Vitaminen in Royal Canin Anallergenic unterstützt die Barrierefunktion der Haut. Dadurch werden Wasserverluste über die Haut reduziert und trockener Haut – einer häufigen Ursache von Juckreiz – vorgebeugt.

Patentierter Antioxidanzien-Komplex

Royal Canin Anallergenic Hundefutter ist mit den Antioxidanzien Vitamin E, Vitamin C, Taurin und Lutein angereichert. Sie unterstützen die Abwehrkräfte und schützen die Körperzellen vor Schäden durch aggressive Sauerstoffverbindungen (Oxidation), sogenannte freie Radikale, die zur Zellalterung beitragen.

Royal Canin Anallergenic Trockenfutter für Hunde

Trockennahrung für Hunde mit Futtermittelallergien und Futtermittelintoleranzen

Royal Canin Anallergenic Hundefutter ist ein Diät-Alleinfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet An-Allergenic Hundefutter sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

Wann sollte Royal Canin Anallergenic gefüttert werden ?

Indikationen:

  • Futtermittelunverträglichkeiten mit dermatologischen und/oder gastrointestinalen Symptomen:
    • Diagnose (Eliminationsdiät) und Management
  • Canine Atopische Dermatitis (CAD) in Kombination mit einer Futtermittelunverträglichkeit 
  • Entzündliche Darmerkrankung (IBD) 

Wann sollte Royal Canin Anallergenic nicht gefüttert werden ?

Kontra-Indikationen

  • Pankreatitis
  • Welpen bzw. Hunde im Wachstum
  • trächtige und säugende Hündinnen

OLIGOPEPTIDE

Eiweißbestandteile mit niedrigem Molekulargewicht zur Verringerung des Risikos einer Futtermittelunverträglichkeit.

ALLERGENREDUZIERT

Die Rezeptur und der Herstellungsprozess sind auf Vermeidung eines Kontaktes mit potenziellen Nahrungsallergenen ausgerichtet.

HAUTBARRIERE

Spezielle Rezeptur, um die natürliche Hautbarriere und die optimale Gesundheit der Haut zu unterstützen.

ANTIOXIDANZIENKOMPLEX

Ein synergistischer Antioxidanzienkomplex kann helfen, freie Radikale zu neutralisieren.

Behandlungsdauer

Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung Ihres Hundes sofort auf ein Diätfutter für Allergiker umgestellt werden.

Zur Diagnosestellung wird Royal Canin Anallergenic 6–10 Wochen lang als Eliminationsdiät gefüttert. Hunde mit Futtermittelallergien oder -unverträglickeiten sollten lebenslang Royal Canin Anallergenic bekommen.

Wie wirkt Royal Canin Anallergenic?

Futtermittelallergien und vor allem -unverträglichkeiten treten bei Hunden relativ häufig auf. Sie äußern sich beispielsweise in Form von Juckreiz, Haut- und Ohrenentzündungen, Blähungen oder Durchfall. Royal Canin Anallergenic ist eine klassische Eliminationsdiät für Hunde, die auf eigentlich harmlose Futterinhaltsstoffe sensibel reagieren. Es enthält ausschließlich aufgespaltene (hydrolysierte) Eiweiße, die das Immunsystem nicht reizen.

Hydrolysierte Eiweiße 

Auslöser für Futtermittelallergien sind in der Regel bestimmte Eiweiße im Hundefutter, die von der Immunabwehr fälschlicherweise als gefährlich eingestuft werden — beispielsweise Hühnerei- oder Milcheiweiß. Selbst eine sehr kleine Menge eines solchen Eiweißes im Futter genügt schon, um eine allergische Reaktion auszulösen.

Alle in Royal Canin Anallergenic enthaltenen Eiweiße wurden deshalb mithilfe eines Hydrolyse genannten Verfahrens in sogenannte "Oligopeptide" aufgespalten, wodurch das Immunsystem sie nicht mehr als Fremdstoff erkennt. Ihr Nährwert wird dadurch nicht beeinträchtigt. Royal Canin Anallergenic ist eine klassische hydrolysierte Diät für Allergiker, die für eine lebenslange Fütterung bestens geeignet ist.

Als tierische Eiweißquelle von Royal Canin Anallergenic dient Federmehl, welches durch die Hydrolyse so aufgeschlossen wurde, dass es  für Ihren Hund hoch verdaulich ist (fast 100 %). Diese im ersten Moment gewöhnungsbedürftig klingende Eiweißquelle eignet sich durch die technisch sehr anspruchsvolle Verarbeitung hervorragend für die Ernährung sensibler Hunde. Aminosäuren aus hydrolysiertem Federmehl werden beispielsweise auch in Säuglingsnahrung seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

Als Kohlenhydratquelle von Anallergenic wird reine Maisstärke verwendet, die kein unerwünschtes pflanzliches Eiweiß enthält.

Allergen-Vermeidung bei Rezeptur und Herstellungsprozess

Die Rezeptur von Royal Canin Anallergenic wurde so zusammengestellt, dass es keine Inhaltsstoffe enthält, die häufig Ursache für Futtermittelallergien sind (sogenannte Allergene). 

Auch im Herstellungsprozess wird der Kontakt mit Nahrungsallergenen konsequent vermieden. Beispielsweise werden alle Maschinen vor der Herstellung von Anallergenic komplett gereinigt und desinfiziert, die Rohstoffe werden über eine eigene Abfüllanlage eingebracht. Eine Kontamination des Futters mit Spuren allergener Stoffe wird dadurch verhindert (Derartige Kontaminationen während der Herstellung sind der Grund, weshalb viele unserer Nahrungsmittel mit dem Warnhinweis "Kann Spuren von Milch, ... enthalten" versehen sind.).

Stärkung der Hautbarriere

Ein patentierter Komplex aus Aminosäuren und B-Vitaminen in Royal Canin Anallergenic unterstützt die Barrierefunktion der Haut. Dadurch werden Wasserverluste über die Haut reduziert und trockener Haut – einer häufigen Ursache von Juckreiz – vorgebeugt.

Patentierter Antioxidanzien-Komplex

Royal Canin Anallergenic Hundefutter ist mit den Antioxidanzien Vitamin E, Vitamin C, Taurin und Lutein angereichert. Sie unterstützen die Abwehrkräfte und schützen die Körperzellen vor Schäden durch aggressive Sauerstoffverbindungen (Oxidation), sogenannte freie Radikale, die zur Zellalterung beitragen.

Weiterführende Links zu "Royal Canin Anallergenic Trockenfutter für Hunde"

Fütterungsempfehlung

Auch wenn es manchmal schwer fällt: Das Wichtigste ist, dass Ihr Hund ausschließlich Royal Canin An-Allergenic Diätfutter frisst.
Jede andere Nahrung (auch normale Leckerlies, Kauknochen o.Ä.), die Allergene enthält, kann das Immunsystem Ihres Hundes reizen und damit den Behandlungserfolg zunichte machen oder die Diagnose verfälschen.

Deshalb:

  • Loben Sie Ihren Hund viel mithilfe von freundlichen Worten und Streicheleinheiten, wenn seine gewohnten Leckerlies wegfallen.
  • Sie können Anallergenic Trockenfutter auch als Leckerlie zwischendurch geben. 
  • Führen Sie Ihren Hund im Zweifel lieber an der Leine, um zu verhindern, dass er draußen unbeobachtet frisst.
  • Erklären Sie möglichst allen Personen im Umfeld Ihres Hundes, weshalb sie ihm keine Naschereien geben dürfen. 
  • Achten Sie z.B. auch darauf, dass für Ihren Hund keine Reste abfallen, wenn kleine Kinder essen.
  • Reinigen Sie Ihre Hände gründlich vor jeder Fütterung, besonders wenn Sie vorher mit anderen Lebensmitteln oder Futtermitteln in Kontakt gekommen sind.
  • Wenn Sie mehrere Hunde haben, trennen Sie Näpfe und Dosierhilfen. Füttern Sie Ihren Hund mit Futterunverträglichkeit als Erstes oder getrennt von den anderen, um eine Kontamination mit anderen Nahrungsbestandteilen zu vermeiden. Unter Umständen kann es sinnvoll sein, alle Hunde im Haushalt mit Royal Canin An-Allergenic zu füttern. Bitte fragen Sie dazu Ihren Tierarzt. 
  • Bewahren Sie das Hundefutter in der Verpackung in einem luftdicht zu verschließenden Behälter auf. Das Diätfutter sollte räumlich getrennt vom Schlafplatz Ihres Hudnes gelagert werden.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!

Empfohlene Tagesration (in Gramm)
Körpergewicht (kg)  mager  normal  übergewichtig 
 2  53
46
40
4 88
78
67
6 120
105
91
8 149
131
113
10 176
155
133
15 238
209
181
20 295
260
224
25 349
307
265
30 400
352
304
35 449
395
341
40 497
437
377
45 543
477
412
50 587
517
446
55 631
555
479
60 673
592
512
70 756
665
574
80 835
735
635

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Maisstärke
Federmehl hydrolysiert (mit geringem Molekulargewicht, Quelle für L-Aminosäuren und Oligopeptide)
Kokosöl
Sojaöl
Mineralstoffe
Lignozellulose
Zichorienfaser
Fructo-Oligosaccharide
Fischöl
mit Zitronensäure veresterte Mono- und Diglyceride von Fettsäuren)
Tierfett
Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein)
Proteinquelle:
Federmehl, hydrolysiert mit geringem Molekulargewicht
Kohlenhydratquelle:
Maisstärke

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff pro kg Originalsubstanz (OS)
Protein 18 %
Fettgehalt 16,5 %
Rohasche 6,5 %
Rohfaser 1,7 %

Zusatzstoffe

Zusatzstoff Anteil je kg Originalsubstanz
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A 36.500 IE
Vitamin D3 800 IE
E1 (Eisen) 42 mg
E2 (Jod) 3,8 mg
E4 (Kupfer) 15 mg
E5 (Mangan) 55 mg
E6 (Zink) 154 mg
E8 (Selen) 0,26 mg
technologische Zusatzstoffe:
Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 8,48 g
Konservierungsstoffe
Antioxidanzien

Hersteller

Royal Canin ist einer der weltweit führenden Premium-Hersteller hochwertiger Hundefutter und Katzenfutter. Schon in den 1960er Jahren erfand der Firmengründer und Tierarzt Jean Cathary das praktische und heute so beliebte Trockenfutter. Ein großes Sortiment an Royal Canin Trockenfutter und Royal Canin Nassfutter bietet ihrem Hund oder Ihrer Katze die optimale Ernährung für jedes Alter, jede Lebensphase und jede Leistungsanforderung. Ob kalorienreduziertes Royal Canin Futter für kastrierte Tiere oder Aufzuchtfutter für Welpen, ob Spezialfutter für Hunde sehr großer Rassen oder Spezialfutter für Langhaarkatzen - Royal Canin schafft es wie kaum ein anderer Hersteller, auf die besonderen Bedürfnisse unserer geliebten Haustiere einzugehen.
Im Tierarztshop von Dr. Hölter finden Sie Royal Canin Veterinary Diet Diätfutter für Hunde und Katzen mit verschiedenen Erkrankungen ebenso wie die Royal Canin Vet Care Nutrition Serie zur Gesundheitsvorsorge. Selbstverständlich finden Sie in Dr. Hölters Onlineshop die Topseller Royal Canin Urinary gegen Harnsteine und Royal Canin Renal für nierenkranke Katzen und Hunde in allen verfügbaren Produktvarianten, immer frisch und schnell bei Ihnen zuhause.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Royal Canin

Royal Canin ist einer der weltweit führenden Premium-Hersteller hochwertiger Hundefutter und Katzenfutter. Schon in den 1960er Jahren erfand der Firmengründer und Tierarzt Jean Cathary das praktische und heute so beliebte Trockenfutter. Ein großes Sortiment an Royal Canin Trockenfutter und Royal Canin Nassfutter bietet ihrem Hund oder Ihrer Katze die optimale Ernährung für jedes Alter, jede Lebensphase und jede Leistungsanforderung. Ob kalorienreduziertes Royal Canin Futter für kastrierte Tiere oder Aufzuchtfutter für Welpen, ob Spezialfutter für Hunde sehr großer Rassen oder Spezialfutter für Langhaarkatzen - Royal Canin schafft es wie kaum ein anderer Hersteller, auf die besonderen Bedürfnisse unserer geliebten Haustiere einzugehen.
Im Tierarztshop von Dr. Hölter finden Sie Royal Canin Veterinary Diet Diätfutter für Hunde und Katzen mit verschiedenen Erkrankungen ebenso wie die Royal Canin Vet Care Nutrition Serie zur Gesundheitsvorsorge. Selbstverständlich finden Sie in Dr. Hölters Onlineshop die Topseller Royal Canin Urinary gegen Harnsteine und Royal Canin Renal für nierenkranke Katzen und Hunde in allen verfügbaren Produktvarianten, immer frisch und schnell bei Ihnen zuhause.

8
Erfahrungen zu "Royal Canin Anallergenic Trockenfutter für Hunde"
18.05.2020

Das Futter wurde gut vertragen

19.10.2019

Lotte fährt total drauf ab
Bin gespannt ob es auch was nutzt

02.03.2019

Super Futter für meinen Futtermittelallergiker

19.07.2017

Unser Hund verträgt es sehr gut , schmecken tut es ihm nicht besonders.

16.06.2017

Wir mussten wegen ständigen Durchfalls des Hundes darauf zurück greifen.keine Beeinträchtigung mehr danach, allerdings schmeckt dem Tier das Futter nicht besonders gut

25.03.2017

Hat alles gut geklappt. Nunhoffen wir, dass es unserem Hund auch hlift.
Peggy

30.06.2016

sehr gute Ware, ich hoffe, dass unser Hund dieses Produkt verträgt.

17.05.2016

Sehr gut, war ja deshalb ausgewählt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.