Der Versand unserer Produkte geht derzeit uneingeschränkt voran um Ihrem Tier weiterhin die beste Versorgung zu ermöglichen - allerdings ist auch hier mit längeren Lieferzeiten zu rechnen.
  •  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Medizinglossar

durch eine Lebererkrankung hervorgerufene Störung der Hirnfunktion. Kann die Leber ihre Entgiftungsfunktion nicht erfüllen, sammeln...
Eiweißstoff, der Stoffwechselvorgänge beschleunigt bzw. ermöglicht. Enzyme werden auch als Biokatalysatoren bezeichnet. Sie...
Funktionsstörung des Gehirns, die zu Anfällen führt (z.B. Krampfanfällen oder Ohnmachtsanfällen). Von einer Epilepsie...

EPO

Abkürzung für das Hormon Erythropoetin. Aus dem Leistungssport als Dopingmittel bekanntes Hormon, das die Bildung roter...
Abkürzung für "Feline Lower Urinary Tract Disease". Englischer Sammelbegriff für Krankheiten der unteren Harnwege bei Katzen, wie...
GABA ist ein beruhigend, krampflösend und schmerzstillend wirkender Botenstoff im Nervensystem (Neurotransmitter).
den Magen-Darm-Trakt betreffend. Wortherkunft: griechisch gaster = Magen, lateinisch intestinum = Darm.
Hormon, das zusammen mit Insulin den Blutzuckerspiegel reguliert.
Glykogen ist die Speicherform von Glukose (Traubenzucker) bei Tieren. Da Pflanzen Glukose in Form von Stärke speichern, nennt man...
Feste, steinartige Gebilde in den Harnwegen. Harnsteine sammeln sich meist in der Blase, kommen aber auch in Nierenbecken, Harnleiter oder...
wichtiges Endprodukt des Eiweißstoffwechsels. Wird in der Leber gebildet und über die Niere ausgeschieden. Dient als wichtigste...
Spaltung chemischer Verbindungen durch eine chemische Reaktion mit Wasser. Für Futtermittelallergiker gibt es so genannte "hydrolysierte...
Erhöhter Kaliumwert im Blut. Tritt häufig bei Störungen der Nierenfunktion (z.B. akutem Nierenversagen) oder Veränderungen...
Kalziumüberschuss im Blut. Vielfältige Ursachen führen zu erhöhten Kalziumwerten im Blut, z.B. Überfunktionen von...
Erhöhung der Blutfettwerte. Erhöhte Werte von Cholesterin und bestimmten anderen Fetten (Triglyzeriden) werden bei Hunden und Katzen...
Überfunktion der Nebenschilddrüse. Kennzeichen ist eine erhöhte Ausschüttung von Parathormon, die zu Störungen des...
Bluthochdruck. Beim Hund liegt der Blutdruck im Durchschnitt bei 133/75 mmHg (bei einigen Rassen höher, bei anderen niedriger), bei der...
Schilddrüsenüberfunktion.
keine bzw. kaum Allergien auslösend. Wörtlich bedeutet der Begriff: unterhalb der Allergie-auslösenden Schwelle. Beispielsweise...
Kaliummangel im Blut. Die Ursachen eines Kaliummangels sind vielfältig. Meist wird er durch erhöhte Kaliumverluste oder...
Kalziummangel im Blut. Führt in schweren Fällen zu ausgeprägten Muskelkrämpfen (Tetanie). Vielfältige Ursachen...
Gelbsucht. Sichtbare Gelbfärbung von Haut und Schleimhäuten durch Ansammlung des Gallenfarbstoffs Bilirubin im Organismus. Besonders...
Abwehrsystem des Körpers gegen fremde Substanzen oder Organismen (z.B. Krankheitserreger).
Gabe von Impfstoffen zum Schutz vor Infektionskrankheiten. Bei der sogenannten aktiven Impfung werden abgeschwächte oder getötete...
1 2 3 4 von 4