Royal Canin

Diabetic Nassfutter für Katzen

Frischebeutel bei Diabetes Mellitus

Royal Canin

Diabetic Nassfutter für Katzen

Frischebeutel bei Diabetes Mellitus

Alleinfuttermittel für Katzen zur Regulierung der Glucoseversorgung (Diabetes mellitus).

  • Rezeptur mit hohem Protein- und reduziertem Stärkegehalt
  • Getreide mit niedrigem glykämischen Index und Kohlenhydratgehalt
  • Unterstützt das Management des postprandialen Blutzuckeranstieges bei Tieren mit Diabetes Mellitus
Zu den Produktdetails
12 x 85 g Frischebeutel für Katzen - neue Größe, neues Design -

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

13,40 €* 13,50 € (13,14 €* / kg)
24 x 85 g Frischebeutel für Katzen - neue Größe, neues Design -

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

26,50 €* 27,00 € (12,99 €* / kg)
36 x 85 g Frischebeutel für Katzen - neue Größe, neues Design -

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

39,00 €* 40,50 € (12,75 €* / kg)
48 x 85 g Frischebeutel für Katzen - neue Größe, neues Design -

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

50,00 €* 54,00 € (12,25 €* / kg)
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktinformationen Royal Canin Diabetic Nassfutter für Katzen

Royal Canin Diabetic Frischebeutel 

Nassfutter für Katzen mit Zuckerkrankheit

Royal Canin Veterinary Diet Diabetic Katzenfutter ist ein Diätfuttermittel und Sie erhalten diese Diät ausschließlich beim Tierarzt. Royal Canin Veterinary Diet Diabetic Katzenfutter sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden.

WANN SOLLTE ROYAL CANIN DIABETIC GEFÜTTERT WERDEN ?

  • Diabetes mellitus bei einem Body Condition Sore (BCS) von ≤ 6/9 
  • Diabetes mellitus bei einem Body Condition Score ≥7/9 bis zur konstanten Einstellung des Blutzuckerspiegels

WANN SOLLTE ROYAL CANIN DIABETIC NICHT GEFÜTTERT WERDEN ?

  • tragende und säugende Kätzinnen
  • Katzenwelpen

GLUCO-MODULATION

Spezifische Rezeptur zur Unterstützung des Managements von postprandial erhöhtem Blutzucker bei diabetischen Katzen.

HOHER PROTEINGEHALT

Der Erhalt der Muskelmasse ist für diabetische Katzen wesentlich.

GERINGER STÄRKEANTEIL

Rezeptur mit reduziertem Stärkeanteil.

BEHANDLUNGSDAUER

Die Fütterung von Royal Canin Diabetic sollte lebenslang beibehalten werden. Obschon Diabetes mellitus bei Katzen ggf. geheilt werden kann, verringert die lebenslange Weiterbehandlung das Rückfallrisiko.

Falls Ihre Katze Trockenfutter bevorzugt, können Sie Royal Canin Diabetic auch als Trockenfutter füttern.

Vorsicht!

Die Verwendung dieses Nahrungsmittels verstärkt die Insulinsensibilität der Katze. Es wird daher dringend empfohlen, den Glukose- bzw. Fruktosamingehalt im Blut vor dem Beginn dieser Diät zu messen und die Katze ggf. auf eine niedrigere Insulindosis einzustellen.

PRODUKTVORTEILE

Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) kommt bei Hunden und Katzen relativ häufig vor. Katzen mit Diabetes können im Allgemeinen mit einer Kombination aus Diätfutter und Insulingabe sehr erfolgreich behandelt werden. Die Ernährungstherapie bei Katzen mit Diabetes zielt darauf ab, ein ideales Körpergewicht zu erhalten, das Ansteigen des Blutzuckerspiegels nach der Mahlzeit zu verzögern und Komplikationen durch die Zuckerkrankheit zu vermeiden. Royal Canin Diabetic im Frischebeutel wurde speziell konzipiert, um diese Bedürfnisse zuckerkranker Katzen zu erfüllen.

Stabilisierung des Blutzuckerspiegels
  • Die spezielle Rezeptur von Royal Canin Diabetic Feuchtfutter hilft, einen starken Anstieg des Blutzuckerspiegels nach der Nahrungsaufnahme (postprandiale Hyperglykämie) zu vermeiden. 
  • Der Anteil des leicht verdaulichen Kohlehydrats Stärke, das zu einem schnellen Blutzuckeranstieg führen kann, ist bei Royal Canin Diabetic reduziert. 
  • Wissenschaftliche Untersuchungen konnten zeigen, dass Diätnahrungen mit einem angepassten Stärkeanteil und gleichzeitig hohem Eiweißgehalt dazu beitragen, den Behandlungserfolg von Diabetes bei Katzen zu erhöhen.
Hoher Eiweißgehalt
  • Der hohe Eiweißgehalt in Royal Canin Diabetic trägt dazu bei, Muskelmasse zu erhalten. Dies ist besonders bei übergewichtigen Katzen mit Diabetes mellitus sehr wichtig.
  • Zusätzlich fördert der hohe Eiweißgehalt die Akzeptanz des Futters. Dass Ihre zuckerkranke Katze das Futter gern frisst, gibt zusätzliche Sicherheit bei der Insulintherapie, denn: Nur wenn die Futterportion vollständig gefressen wird, stimmt die Insulinmenge, die Sie geben, mit dem Bedarf Ihrer Katze überein.
Tierart: Katze

Über "Royal Canin"

Royal Canin ist einer der weltweit führenden Premium-Hersteller hochwertiger Hundefutter und Katzenfutter. Schon in den 1960er Jahren erfand der Firmengründer und Tierarzt Jean Cathary das praktische und heute so beliebte Trockenfutter. Ein großes Sortiment an Royal Canin Trockenfutter und Royal Canin Nassfutter bietet ihrem Hund oder Ihrer Katze die optimale Ernährung für jedes Alter, jede Lebensphase und jede Leistungsanforderung. Ob kalorienreduziertes Royal Canin Futter für kastrierte Tiere oder Aufzuchtfutter für Welpen, ob Spezialfutter für Hunde sehr großer Rassen oder Spezialfutter für Langhaarkatzen - Royal Canin schafft es wie kaum ein anderer Hersteller, auf die besonderen Bedürfnisse unserer geliebten Haustiere einzugehen.
Im Tierarztshop von Dr. Hölter finden Sie Royal Canin Veterinary Diet Diätfutter für Hunde und Katzen mit verschiedenen Erkrankungen ebenso wie die Royal Canin Vet Care Nutrition Serie zur Gesundheitsvorsorge. Selbstverständlich finden Sie in Dr. Hölters Onlineshop die Topseller Royal Canin Urinary gegen Harnsteine und Royal Canin Renal für nierenkranke Katzen und Hunde in allen verfügbaren Produktvarianten, immer frisch und schnell bei Ihnen zuhause.

Fütterungsempfehlungen

  • Für eine optimale Einstellung des Blutzuckerspiegels Ihrer Katze ist es wichtig, dass Insulingabe und Fütterung einem regelmäßigen Rhythmus folgen. Bitte befolgen Sie strikt das Behandlungsprotokoll, das Ihnen Ihr Tierarzt empfohlen hat.
  • Notieren Sie täglich Insulingabe und Menge der gefressenen Nahrung. Auf der Internetseite von Royal Canin können Sie dafür ein praktisches Protokollformular herunterladen.
  • Auch wenn es anfangs vielleicht hart ist: Ihre Katze sollte ausschließlich ihr Diabetiker-Futter bekommen und nichts "zwischendurch", um Schwankungen des Blutzuckerspiegels zu vermeiden.
  • Ähnlich wie zuckerkranke Menschen, können auch Katzen ganz unterschiedlich auf eine Diabetes-Behandlung ansprechen. Gerade zu Beginn der Therapie sollten Sie Ihre Katze deshalb nach der Nahrungsaufnahme und/oder der Insulingabe nicht längere Zeit allein lassen. 
  • Eine Unterzuckerung (Hypoglykämie) nach der Insulingabe ist ein medizinischer Notfall. Anzeichen einer Unterzuckerung sind z.B.: Teilnahmslosigkeit (Katze scheint kaum ansprechbar), Schwäche, Zittern, Kollaps, evtl. Krampfanfälle. Bei leichter Unterzuckerung können Sie Ihrer Katze etwas von ihrem gewohnten Futter anbieten. Für schwerere Fälle sollten Sie einen Zuckersirup bzw. Honig zuhause haben, den Sie im Notfall eingeben können. Bitte fragen Sie auch Ihren Tierarzt nach dem richtigen Verhalten im Notfall.
  • Wenn Sie den Eindruck haben, dass bei der Insulingabe etwas schief gegangen ist und Ihre Katze nicht genügend Insulin bekommen hat, dosieren Sie bitte niemals einfach nach. Eine einzelne ausgelassene Insulindosis ist weniger gefährlich als eine Unterzuckerung durch eine Überdosis Insulin. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Tierarzt, wie Sie vorgehen sollen.
Empfohlene Tagesration
KatzengewichtMagerNormalÜbergewicht
2 kg195g oder 2 + 1/2 Beutel165g oder 2 Beutel130g oder 1 + 1/2 Beutel
2,5 kg230g oder 2 + 1/2 Beutel190g oder 2 Beutel155g oder 2 Beutel
3 kg260g oder 3 Beutel220g oder 2 + 1/2 Beutel175g oder 2 Beutel
3,5 kg290g oder 3 + 1/2 Beutel245g oder 3 Beutel195g oder 2 + 1/2 Beutel
4 kg320g oder 4 Beutel270g oder 3 Beutel215g oder 2 + 1/2 Beutel
4,5 kg350g oder 4 Beutel290g oder 3 + 1/2 Beutel235g oder 3 Beutel
5 kg375g oder 4 +1/2 Beutel315g oder 3 + 1/2 Beutel250g oder 3 Beutel
5,5 kg405g oder 5 Beutel335g oder 4 Beutel270g oder 3 Beutel
6 kg430g oder 5 Beutel355g oder 4 Beutel285g oder 3 + 1/2 Beutel
6,5 kg455g oder 5 +1/2 Beutel380g oder 4 +1/2 Beutel300g oder 3 + 1/2 Beutel
7 kg480g oder 5 +1/2 Beutel400g oder 4 +1/2 Beutel320g oder 4 Beutel
7,5 kg500g oder 6 Beutel420g oder 5 Beutel335g oder 4 Beutel
8 kg525g oder 6 Beutel440g oder 5 Beutel350g oder 4 Beutel
8,5 kg550g oder 6 +1/2 Beutel460g oder 5 + 1/2 Beutel365g oder 4 + 1/2 Beutel
9 kg570g oder 6 +1/2 Beutel475g oder 5 + 1/2 Beutel380g oder 4 + 1/2 Beutel
9,5 kg595g oder 7 Beutel495g oder 6 Beutel395g oder 4 + 1/2 Beutel
10 kg615g oder 7 Beutel515g oder 6 Beutel410g oder 5 Beutel

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse
pflanzliche Nebenerzeugnisse
Getreide
Mineralstoffe
Öle und Fette

Zusatzstoffe

ZusatzstoffAnteil je kg Originalsubstanz
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin D3270 IE
E1 (Eisen)3 mg
E2 (Jod)0,4 mg
E4 (Kupfer)3 mg
E5 (Mangan)0,8 mg
E6 (Zink)8 mg
Technologische Zusatzstoffe:
Klinoptilolith sedimentären Ursprungs1 g

analytische Bestandteile

InhaltsstoffAnteil pro kg Originalsubstanz
Protein8,9 %
Fettgehalt3,2 %
Rohasche1,7 %
Rohfaser1,1 %
Feuchtigkeit82,5 %
Essenzielle Fettsäuren0,54 %
Gesamtzuckeranteil1,3 %
Stärke1,2 %
Kohlenhydratquellen:
modifizierte Maisstärke
Reis


Ähnliche Produkte
Alleinfuttermittel für Katzen zur Verringerung von Übergewicht

ab 5,30 €*

Mitochondrienpower

ab 15,90 €*

Natürliche Immunbooster für Hunde und Katzen

ab 39,90 €*

10 von 51 Bewertungen

4.96 von 5 Sternen


96%

4%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Produktbewertung

01.08.2021

Mein Kater liebt dass Futter. Für Diabetiker kann ich es nur empfehlen.


31.07.2021

Mein Kater liebt sein Diabetic Nassfutter.


09.07.2017

Artikel ist sehr gut. Würde ich jedem katzen Liebhaber,deren Katze Zuckerkrank ist,empfehlen.


14.04.2018

Meine Katze frisst dieses Futter sehr gern.


15.01.2018

Katze frißt das Produkt sehr gerne und es hilft gegen den Zucker. Schnelle Lieferung.


09.09.2017

Den Artikel empfehle ich gerne weiter für Diabeticerkatzen.


04.06.2017

Die Katze liebt's. Und freut sich sehr


10.04.2021

Sehr gutes Katzenfutter,was unsere Katze auch gerne frisst,sie hat ja Diabetes.


14.12.2016

Gut, sehr Zufrieden, Katze verträgt das Futter gut.


15.12.2020

Royal Canin ist DAS Futter bei Diabetes!


1Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen.