Tierarztwissen: Fütterung und Pflege im Fellwechsel
Tierarztwissen
Dr. Hölter Blog

Seidiges Fell

Fütterung und Pflege im Fellwechsel

Ist es bei Ihnen zu Hause auch schon wieder haarig geworden? Viele Hunde, Katzen und Pferde trennen sich jetzt bereits vom dichten Winterfell und lassen das Sommerfell sprießen. Diesen Prozess können Sie nicht nur mit Besen und Staubsauger begleiten, sondern mit der richtigen Ernährung bzw. Pflege für ein schönes, glänzendes Sommerfell sorgen.

Erstellt am: 12. Februar 2013 - Aktualisiert am: 21. Februar 2024 von Dr. Hölter Tierärzteteam
Jack Russel Terrier haart auf das Sofa
Inhaltsverzeichnis

Weshalb spielt die Ernährung eine Rolle beim Fellwechsel?

Im Gegensatz zu uns Menschen haben unsere Vierbeiner in der Regel ein saisonales Haarwachstum: In Frühjahr und Herbst sprießen neue Haare und die alten fallen aus, den Rest des Jahres findet weniger Haarwachstum statt.

Ein komplettes Fellkleid in relativ kurzer Zeit zu erneuern ist eine Aufgabe, für die der Organismus viel Energie und vor allem die richtigen Bausteine benötigt. Ein Beispiel:

Im Fellwechsel wird — bei Hunden und Katzen mit dichtem, langem Fell — bis zu ein Drittel des gesamten Eiweißbedarfs allein für das Haarwachstum verbraucht.

Im Fellwechsel steigt also der Eiweißbedarf Ihres Tieres, aber auch der Bedarf an verschiedenen weiteren Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, z.B. an Biotin oder Zink.

Wird der Organismus in dieser Zeit nicht optimal versorgt, sieht man das später an einem stumpfen, glanzlosen, evtl. schütteren Fell.

Was kann ich tun, um mein Tier im Fellwechsel zu unterstützen?

Sie können Hund, Katze oder Pferd während des Fellwechsels entweder

  1. eine geeignete Nahrungsergänzung zum gewohnten Futter geben, oder
  2. auf ein spezielles Hunde- oder Katzenfutter umsteigen, das alle für die Haut- und Fellerneuerung notwendigen Baustoffe in optimaler Menge enthält. 

Der Vorteil eines speziellen "Haut- und Fellfutters" ist, dass es eine optimale Eiweißzusammensetzung aufweist (nur hochverdauliche Eiweiße mit günstigem Aminosäurenmuster) und dass alle Inhaltsstoffe optimal auf den Fellstoffwechsel abgestimmt sind, sodass es nicht zu Ungleichgewichten in der Nährstoffzusammensetzung kommt.

Empfehlungen zu geeigneten Hunde- und Katzenfuttern sowie Nahrungsergänzungen für ein schönes Fell bei Hund, Katze und Pferd, finden Sie in unseren Ernährungsinfos: Ernährungstipps für den Fellwechsel.

   

Royal Canin Skin Care Small Dogs Trockenfutter
Royal Canin Skin Care Small Dogs Trockenfutter

ab 20,43 €*

Für kleine Hunderassen mit Hauterkrankungen
Royal Canin Skin Care Trockenfutter für Hunde
Royal Canin Skin Care Trockenfutter für Hunde

ab 17,58 €*

Für Hunde mit Hauterkrankungen
Royal Canin Neutered Adult Medium Dogs Trockenfutter für Hunde
Royal Canin Neutered Adult Medium Dogs Trockenfutter für Hunde

ab 20,00 €*

Trockenfutter für kastrierte Hunde zur Vorbeugung von Übergewicht
Royal Canin Skin & Coat Trockenfutter für Katzen
Royal Canin Skin & Coat Trockenfutter für Katzen

ab 7,20 €*

Nassfutter und Trockenfutter für Katzen für Haut- und Fellgesundheit

Zusätzlich können Sie sich und Ihrem Vierbeiner die Zeit, in der Sie von herumfliegenden Fellflusen heimgesucht werden, mit ein paar Pflegemaßnahmen erleichtern:

  • Bürsten oder Kämmen Sie Ihren Hund, Ihr Pferd und wenn möglich auch Ihre Katze während des Fellwechsels täglich. Katzen pflegen ihr Fell zwar selbst, schlucken dabei im Fellwechsel aber viele Haare, die sie häufig als Haarballen wieder erbrechen müssen. Dem können Sie durch Bürsten entgegenwirken. 
  • Viele Haare lösen sich auch, wenn Sie Ihren Hund oder Ihr Pferd shampoonieren, was für Katzen nur in Ausnahmefällen empfehlenswert ist. Bitte achten Sie darauf, dass Sie für Hunde ein mildes Hundeshampoo verwenden und kein Babyshampoo oder Ähnliches. Wir empfehlen für Hunde z.B. AniMedica Leniderm Shampoo oder Virbac Allercalm Shampoo; für Pferde Virbac Equimyl Shampoo.
  • Wenn Ihr Hund bzw. Ihre Katze eine trockene Haut hat und sich während des Fellwechsels häufiger kratzt, können Lipid-Komplexe zum Auftropfen schnell Besserung bringen (vorausgesetzt, es stecken keine Parasiten oder Hautkrankheiten dahinter). Dr. Hölter empfiehlt Virbac Allerderm Spot On

Passende Produkte

Royal Canin Skin & Coat Trockenfutter für Katzen
Royal Canin Skin & Coat Trockenfutter für Katzen

ab 7,20 €*

Nassfutter und Trockenfutter für Katzen für Haut- und Fellgesundheit
Royal Canin Skin Care Trockenfutter für Hunde
Royal Canin Skin Care Trockenfutter für Hunde

ab 17,58 €*

Für Hunde mit Hauterkrankungen
Royal Canin Gastrointestinal Hairball Trockenfutter für Katzen
Royal Canin Gastrointestinal Hairball Trockenfutter für Katzen

ab 6,50 €*

Alleinfuttermittel für Katzen zur Prophylaxe einer Haarballenbildung im Magen-Darmtrakt
Dr. Hölter SkinDoc
Dr. Hölter SkinDoc

ab 18,90 €*

Zur Unterstützung der Hautgesundheit bei Hund und Katze
Dr. Hölter DiarDoc Pro Probiotika für Hunde
Dr. Hölter DiarDoc Pro Probiotika für Hunde

ab 9,80 €*

Für eine gesunde Verdauung und Darmflora
Dr. Hölter Jolostrum Colostrum fürs Immunsystem
Dr. Hölter Jolostrum Colostrum fürs Immunsystem

ab 14,90 €*

Natürliche Immunbooster für Hunde und Katzen
Dr. Hölter Jolostrum Lotion Hautpflege
Dr. Hölter Jolostrum Lotion Hautpflege

ab 17,90 €*

Zur Unterstützung der Haut von Hund und Katze