4.9 12671 5 1
  •  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Tierarztwissen rund um Ernährung & Gesundheit

"Du bist, was Du isst!" gilt nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere geliebten Haustiere.

Die Ernährung Ihres Tieres ist mit entscheidend für seine Gesundheit und seine Lebensqualität. Deshalb möchten wir – Dr. Hölter und sein Team – Sie hier umfassend über wichtige Ernährungs- und Gesundheitsfragen bei Hund, Katze und Co. informieren.

Aus dem Praxisalltag und unserer eigenen Erfahrung als Tierbesitzer wissen wir:

Sie selbst kennen Ihr Tier am besten. Je mehr Sie über seine Erkrankung wissen, desto besser können Sie ihm helfen und Ihren Tierarzt bei der Behandlung unterstützen. 

Sie möchten mehr über ein Gesundheits- oder Ernährungsthema erfahren? Schicken Sie uns Ihre Themenvorschläge mithilfe des Kontaktformulars oder per E-Mail an shop@drhoelter.de!

"Du bist, was Du isst!" gilt nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere geliebten Haustiere. Die Ernährung Ihres Tieres ist mit entscheidend für seine Gesundheit und seine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tierarztwissen rund um Ernährung & Gesundheit

"Du bist, was Du isst!" gilt nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere geliebten Haustiere.

Die Ernährung Ihres Tieres ist mit entscheidend für seine Gesundheit und seine Lebensqualität. Deshalb möchten wir – Dr. Hölter und sein Team – Sie hier umfassend über wichtige Ernährungs- und Gesundheitsfragen bei Hund, Katze und Co. informieren.

Aus dem Praxisalltag und unserer eigenen Erfahrung als Tierbesitzer wissen wir:

Sie selbst kennen Ihr Tier am besten. Je mehr Sie über seine Erkrankung wissen, desto besser können Sie ihm helfen und Ihren Tierarzt bei der Behandlung unterstützen. 

Sie möchten mehr über ein Gesundheits- oder Ernährungsthema erfahren? Schicken Sie uns Ihre Themenvorschläge mithilfe des Kontaktformulars oder per E-Mail an shop@drhoelter.de!

Die chronische Nierenerkrankung (CNE) ist die häufigste Krankheit älterer Katzen. Jede dritte Katze über 10 Jahre hat ein chronisches Nierenproblem und in unserer Tierarztpraxis behandeln wir entsprechend viele Katzen mit chronischen Nierenerkrankungen. Die wichtigste Maßnahme bei der Behandlung dieser Erkrankung ist die Umstellung auf eine spezielle Nierendiät.
Das Jahr geht zu Ende, wir machen es uns gemütlich und gönnen auch unserem Vierbeiner zum Fest gern etwas besonders Gutes. Vieles von dem, was bei uns behagliche Weihnachtsstimmung hervorruft —— Schokolade, Zimt, Christrosen, Kunstschnee und Co —— ist für Hund und Katze jedoch nicht ungefährlich. Damit Sie den Heiligabend nicht in einer Tierarztpraxis verbringen müssen, lesen Sie hier, worauf Sie bei Weihnachtsdeko, Festschmaus und Geschenken für Ihr Tier achten sollten.
Plötzlich einsetzender Durchfall ist ein bei Hunden sehr - wirklich sehr! - häufiges Symptom mit einer Fülle von Ursachen. In den allermeisten Fällen erledigt sich der Durchfall innerhalb von zwei bis vier Tagen mit der richtigen Pflege von selbst.
Gefährlich wird Durchfall, wenn der Hund durch den Flüssigkeitsverlust austrocknet, was bei jungen Hunden oder älteren Hunden mit angeschlagener Gesundheit schneller geschieht.
Mindestens jeder fünfte erwachsene Hund hat Arthrose. Wissen Sie, wie es um die Gelenke Ihres Hundes steht? Hier erfahren Sie, wie Sie erste Anzeichen von Gelenkproblemen erkennen können, woher diese kommen und was Sie für Ihren Hund tun können.
Wie die meisten Hundewelpen ist auch Woody ein Nimmersatt: Was immer ihm vor die Schnauze kommt wird sofort verschlungen:— von Hundefutter über Kaninchenköddel bis hin zu Schuhbändern, Bonbonpapier und vielem mehr, was eigentlich nicht in den Welpenmagen gehört. Gesunde Ernährung? Ist ihm völlig schnurz. Uns glücklicherweise nicht, deshalb möchten wir Ihnen in diesem Blog einige Praxistipps zur Welpenernährung geben.
Wissen Sie, was für den nötigen Nestschutz neugeborener Welpen sorgt und den entscheidenden Kick für ein gesundes Wachstum gibt?
Katzen und Hunde, die sich von einer schweren Krankheit oder einer Operation erholen müssen, brauchen eine besondere Ernährung, die sie dabei unterstützt.

Lutein ist ein gelb-oranger Farbstoff. Ebenso wie das Provitamin A gehört Lutein zu den sogenannten Carotinoiden. In der Tierfütterung wird...

gesteigerte Harnmenge.

Ein 10 kg schwerer Hund produziert täglich zwischen einem Viertelliter und einem halben Liter Urin. Eine...

Margoasaextrakt wird aus Neembaumsamen gewonnen und ist auch als Neemöl oder Niemöl bekannt. Margosa-Extrakt wirkt gegen Ektoparasiten wie...

Spurenelemente sind Mineralstoffe, die im Organismus nur in sehr geringen Mengen (Spuren) vorkommen. Sind...

verminderte Harnmenge.

Ein 10 kg schwerer Hund produziert täglich zwischen einem Viertelliter und einem halben Liter Urin. Eine...

Nikotin (Tabak) ist für Hunde ab 4 mg/kg giftig. 10 Stummel von Zigaretten können ausreichen, um einen 15 kg schweren Hund zu vergiften.

führt zu Störungen der Blutgerinnung. Mit Vitamin K steht ein, wenn rechtzeitig verabreicht, bis zu bestimmten Dosen wirksames Gegenmittel zur...

Funktionsschwäche der Niere.

Sehr häufig bei älteren Katzen und Hunden, meist als schleichend fortschreitende chronische...

Stärke gehört zu den leicht verdaulichen Kohlenhydraten. Sie besteht aus aneinandergereihten Traubenzuckermolekülen (Glukose) und dient...

Medikamente (Arzneimittel) können Vergiftungen bei Tieren auslösen. Neben der multiplen Arzneimittelunverträglichkeit bei Collies und...

Schwefel gehört zu den Mineralstoffen. Im Futter und im Organismus kommt Schwefel hauptsächlich als Eiweißbestandteil vor (in den...

Die Gruppe der B-Vitamine besteht aus neun ganz verschiedenen wasserlöslichen Vitaminen. Sie ermöglichen die Verwertung der Energie aus den...

Taurin ist eine für Katzen essentielle Aminosäure. Sie kann von Katzen nur in...

Taurin ist eine für Katzen essentielle Aminosäure. Sie kann von Katzen nur in sehr geringen Mengen selbst hergestellt werden und muss...

Omega-6-Fettsäuren sind ungesättigte Fettsäuren. Der Name Omega 6 bezieht sich auf die Lage der ersten ungesättigten chemischen Bindung...

Vitamin C (Ascorbinsäure) ist ein wasserlösliches Vitamin. Von den meisten Tieren kann Ascorbinsäure aus Glukose selbst hergestellt und muss...

Weintrauben und Rosinen lösen über einen bislang unbekannten Mechanismus beim Hund Vergiftungserscheinungen aus.

So können bereits...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 von 13