•  Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert in Deutschland
  •  14 Tage Widerrufsrecht
  •  Hotline 04141-3103

Tierarztwissen rund um Ernährung & Gesundheit

"Du bist, was Du isst!" gilt nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere geliebten Haustiere.

Die Ernährung Ihres Tieres ist mit entscheidend für seine Gesundheit und seine Lebensqualität. Deshalb möchten wir – Dr. Hölter und sein Team – Sie hier umfassend über wichtige Ernährungs- und Gesundheitsfragen bei Hund, Katze und Co. informieren.

Aus dem Praxisalltag und unserer eigenen Erfahrung als Tierbesitzer wissen wir:

Sie selbst kennen Ihr Tier am besten. Je mehr Sie über seine Erkrankung wissen, desto besser können Sie ihm helfen und Ihren Tierarzt bei der Behandlung unterstützen. 

Sie möchten mehr über ein Gesundheits- oder Ernährungsthema erfahren? Schicken Sie uns Ihre Themenvorschläge mithilfe des Kontaktformulars oder per E-Mail an shop@drhoelter.de!

"Du bist, was Du isst!" gilt nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere geliebten Haustiere. Die Ernährung Ihres Tieres ist mit entscheidend für seine Gesundheit und seine Lebensqualität.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tierarztwissen rund um Ernährung & Gesundheit

"Du bist, was Du isst!" gilt nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere geliebten Haustiere.

Die Ernährung Ihres Tieres ist mit entscheidend für seine Gesundheit und seine Lebensqualität. Deshalb möchten wir – Dr. Hölter und sein Team – Sie hier umfassend über wichtige Ernährungs- und Gesundheitsfragen bei Hund, Katze und Co. informieren.

Aus dem Praxisalltag und unserer eigenen Erfahrung als Tierbesitzer wissen wir:

Sie selbst kennen Ihr Tier am besten. Je mehr Sie über seine Erkrankung wissen, desto besser können Sie ihm helfen und Ihren Tierarzt bei der Behandlung unterstützen. 

Sie möchten mehr über ein Gesundheits- oder Ernährungsthema erfahren? Schicken Sie uns Ihre Themenvorschläge mithilfe des Kontaktformulars oder per E-Mail an shop@drhoelter.de!

Verdauungsprobleme, Durchfall, Allergien, Antibiotika-Gabe - es gibt viele Gründe, die Darmflora Ihres Hundes gezielt zu unterstützen. Doch wie macht man das am besten? Und was sind eigentlich Probiotika und Präbiotika?
Wenn Hunde und Katzen Giardien beherbergen, ist es mit einem Medikament allein oft nicht getan. Desinfektion und Hygiene helfen, den Haushalt wieder giardienfrei zu bekommen.
Nierenerkankungen, Harnsteine, Diabetes ... Es gibt viele Katzenkrankheiten, bei denen Ihr Tierarzt eine Urinprobe Ihrer Katze untersuchen muss. Doch wie soll man an eine solche Probe kommen? Uro-Tec Katzenstreu macht die Uringewinnung zu einem...
Hundewelpen wollen vor allem eines: schnell groß werden! Doch zu schnelles Wachstum ist ungesund und kann zu lebenslangen Gesundheitsproblemen führen. Wie Sie Fütterungsfehler vermeiden und Ihren Welpen mit allen Nährstoffen versorgen, lesen Sie...

Hills Science Plan

Hill's Science Plan Umstellung

Sie suchen das optimale Alleinfutter für Ihren Welpen, erwachsenen Hund oder Hundesenior? Sie haben eine junge oder erwachsene Katze? Oder hat Ihre gesunde Katze eine sensible Verdauung? Dann finden Sie im Hill's Science Plan Sortiment das...
Plötzlicher Durchfall kommt bei Hunden sehr - wirklich sehr! - häufig vor. Woran das liegt, was Sie tun können und wie Sie erkennen, ob Ihr Hund ernsthaft in Gefahr ist, lesen Sie hier.

Hundeernährung

Getreide im Hundefutter

Viele verunsicherte Kunden fragen uns, ob sie ihren Hund getreidefrei füttern sollten. Das Getreide im Hundefutter nicht artgerecht und schädlich sei, hört und liest man immer wieder. Tiermedizinische Erkenntnisse bestätigen das jedoch nicht.
Täglich setzt sich das Immunsystem Ihres Hundes mit unzähligen Krankheitskeimen auseinander. Doch chronische Krankheiten, Stress und Ernährungsmängel können es aus dem Gleichgewicht bringen. In solchen Situationen können Sie das Immunsystem Ihres...

Exokrine Pankreasinsuffizienz

Bauchspeicheldrüsenschwäche beim Hund

Wenn die Bauchspeicheldrüse ihren Aufgaben nicht gewachsen ist, kann der Futternapf noch so gut gefüllt sein: Ihr Hund wird ständig Hunger haben und trotzdem abnehmen. Wie das kommt und wie Sie ihm helfen können, lesen Sie hier.
Bauchspeicheldrüsenprobleme sind bei Hunden und Katzen relativ häufig und können schwerwiegende Folgen haben. Lesen Sie hier, wie eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse diagnostiziert wird und was sie für Ihr Tier bedeutet.
Kratzen, scheuern, lecken, knabbern:— Allergien verursachen bei Hunden und Katzen Juckreiz, der die Tiere und ihre Halter regelrecht zur Verzweiflung treiben kann. Doch Abhilfe ist möglich.
Die Mariendistel wird seit Jahrtausenden bei Lebererkrankungen und zur Unterstützung der Entgiftung bei Tier und Mensch angewendet. Doch was kann die Heilpflanze? Und was gibt es beim Kauf von Mariendistel-Extrakten für Hund und Katze zu bedenken?
Sehr häufig erreichen uns Hilferufe, weil eine Katze ihr Nierenfutter oder gleich gar nichts mehr fressen will. Für alle, die verzweifelt nach einem Appetitanreger für Katzen, einer Futteralternative oder einem Wunder suchen, wie sie ihre Katze...
Haben Sie auch schon Pferde im Zebralook auf der Weide entdeckt? Seit Biologen 2012 eine Studie veröffentlichten, laut der Zebrastreifen vor Bremsenstichen schützen, verpassen immer mehr Reiter ihrem Pferd ein Streifenmuster — und schwören drauf.
Jede dritte Katze über 10 Jahre hat ein chronisches Nierenproblem und in unserer Tierarztpraxis behandeln wir entsprechend viele Katzen mit Nierenerkrankungen. Die wichtigste Maßnahme bei der Behandlung dieser Erkrankung ist die Umstellung auf...
Mindestens jeder fünfte erwachsene Hund hat Arthrose. Wissen Sie, wie es um die Gelenke Ihres Hundes steht? Hier erfahren Sie, wie Sie erste Anzeichen von Gelenkproblemen erkennen können, woher diese kommen und was Sie für die Gelenke Ihres Hundes...
Hier erfahren Sie, wie sich Medizin und Ernährung bei der Arthrosebehandlung optimal ergänzen und welche neuen natürlichen Entzündungshemmer für Hunde und Katzen mit Arthrose im Kommen sind.
Wissen Sie, was für den nötigen Nestschutz neugeborener Welpen sorgt und den entscheidenden Kick für ein gesundes Wachstum gibt?
Katzen und Hunde, die sich von einer schweren Krankheit oder einer Operation erholen müssen, brauchen eine besondere Ernährung, die sie dabei unterstützt.
Wenn unsere Hunde und Katzen unter Arthrose leiden, hat das massive Auswirkungen auf ihre Lebensqualität. Schmerzen und mangelnde Beweglichkeit hindern sie häufig daran, natürliche Verhaltensweisen auszuleben und das bedeutet Stress. Damit es gar...
Kratzen, Knabbern, Schubbern: Wenn unsere Hunde das Fell juckt, sind sie dankbar für jede Linderung. Der erste Schritt bei hartnäckigem Juckreiz ist: die Ursache herauszufinden.
Verstopfung kommt bei Katzen recht häufig vor und kann lebensbedrohliche Folgen haben. Mit der richtigen Fütterung und einigen einfachen Maßnahmen können Sie jedoch viel dazu beitragen, dass Ihre Katze sich auf der Katzentoilette nicht quälen muss.
Eigentlich ist Ihre Katze längst stubenrein, doch plötzlich meidet sie ihr Katzenklo und pinkelt in Ihr Bett oder auf den Teppich? Ein häufiges Problem, das jetzt besser lösbar ist.
Je mehr Sie darüber wissen, was Ihrem ängstlichen Hund zu schaffen macht und je früher Sie seine Angstsignale erkennen, desto besser können Sie ihm helfen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 von 14